Mini Wohnwagen Kaufen – Hersteller, Modelle, Preise


Mini Wohnwagen kaufen – Hersteller, Modelle, Preise

Frei, unabhängig und leicht unterwegs sein, das kann man mit einem Mini Wohnwagen. Der Trend beim Camping geht wieder zurück zur Natur – soviel wie möglich die sogenannten Outdooraktivitäten genießen. Die Hersteller wollen dieser Nachfrage gewappnet sein, und lernen schnell vom amerikanischen Markt, wo man oft von Teardrop Trailern spricht.

Zurück zum deutschen Markt – was muß man sich unter einem Mini Wohnwagen überhaupt vorstellen? Auch wenn diese kleinen Camper meist nur eine Gesamtlänge um die 5 Meter messen, kann man die Bezeichnung mehr am Gewicht als an der Länge festmachen. Mini Wohnwagen sind gemeint, wenn das Gesamtgewicht unter 1.000 KG liegt, und keine großen Anforderungen an das Zugfahrzeug stellen.

In diesem Beitrag bekommst Du einen sehr guten Überblick, und hast danach eine gute Grundlage für eine Kaufentscheidung! Ebenso widmen wir ein Kapitel dem Thema “Mini Wohnwagen mieten”.

Was kostet ein Mini Wohnwagen?

Je nach Modell und Ausstattung kosten die Modelle auf dem deutschen Markt zwischen 8.000 und 22.000 Euro. Wer das Abenteuer abseits vom Asphalt liebt, der muß für einen kleinen Offroad Trailer zwischen 10.000 und 18.000 Euro hinblättern.

Im Laufe des Beitrags gehen wir auf verschiedene Modelle ein, und werden die jeweiligen Preise und die Händler besprechen. Ebenso haben wir ein paar Infos zum Thema “Mini Wohnwagen mieten” bereit gestellt!

Mini Wohnwagen Hersteller

Selbstverständlich können wir nicht jedes Unternehmen auflisten, jedoch werden hier die wichtigsten Mini Caravan Hersteller diskutieren.

ProCamp

Seit 2016 werden in Prešov (Slowakei) unter dem Firmennamen ProCamp derzeit vier verschiedene Mini Caravans hergestellt und international vertrieben. Du kannst aus den vier verschiedenen Modellen auswählen:

  • ProCamp Wave – 8.319 Euro
  • ProCamp Alpha – 15.699 Euro
  • ProCamp Escape – 18.179 Euro
  • ProCamp Bushcamp Cargo – 10.229 Euro

Der ProCamp Wave dürfte bei einem Gewicht von nur 260 KG mit Abstand der leichteste Mini Caravan sein, der eine fantastische Zuladung von 490 KG hat!

Der deutsche Händler für sämtliche ProCamp Mini Caravans ist Canada Gear in Bremervörde, der Dir gerne behilflich ist.

Knaus Travelino

Knaus Travelino 2018 – Ultraleichtgewicht für 4 Personen

Knaus Mini Wohnwagen ist ein beliebtes Thema, und deshalb wollen wir den Travelino in diesem Kapitel bringen.

Dieses Modell kam 2017 auf den Markt, und ist mit seinen 750 KG ein Ultraleichtgewicht in der Kategorie der Wohnwagen. Mit einer Länge von 519 cm, einer Breite von 215 cm, sowie einer Höhe von 258 cm kann man auf ein recht kompaktes Format zugreifen, das über 4 Schlafplätze verfügt.

Wenn wir auf den Preis zu sprechen kommen, reden wir bei einem Betrag von 21.590 Euro (Italien) bereits von einem Schwergewicht😀

Knaus agiert mit diesem Modell in verschiedenen Märkten wie England, Italien, Dänemark, Finnland und Spanien. Gut wer in Deutschland lebt, und keine 26.900 Euro dafür zahlen muß, wie beispielsweise in Finnland.

Life Style Camper

Lifestylecamper Steeldrop

Für alle Freunde von Outdoor bietet der “Steeldrop” von LifeStyleCamper eine extrem leichte Ausführung an, die gerade mal 470 KG auf die Waage bringt.

Dieser Camper hat die Maße 350 x 195 x 170 cm (L/B/H), und darf 280 KG zuladen – ebenso gibt es hier keinerlei Beschränkungen bei dem Führerschein! Die Serienausstattung kostet 14.990 Euro und kommt mit Küche, Staufächer sowie einer Standardbatterie mit 55 AH.

Jede Menge zusätzliche Optionen können diesen Mini Camper schnell zum autarken Reisegefährt machen.

Für knapp 1.000 Euro Mehrpreis gibt es noch das Modell X-Line, mit einem Look für Bergsteiger sowie Offroad-Fans.

Niewiadow

Niewiadow N126D

Der kleine schnuckelige Niewiadow N126 D ist für 7.925 Euro bei Schönberg Caravan zu beziehen. Ganz ehrlich – mir gefällt das Teil!

Tip: Auf der Händlerseite findest Du weitere Modelle vom Hersteller Niewiadow, die alle ein Gesamtgewicht zwischen 750 und 850 KG haben.

Sprite Basecamp 2

Der Basecamp 2 liegt mit einer Länge von 510 cm sowie einem fahrbereitem Gewicht von 950 KG bereits bei den Großen in dieser Kategorie. Im Modelljahr 2021 steht der Basecamp 2 mit 24.495 Euro in der Preisliste.

Das Unternehmen Sprite gehört zur führenden Gruppe SWIFT GROUP, die ihren internationalen Vertrieb in Holland hat. Jedoch gibt es in Deutschland jede Menge Händler, wo Du gerne bedient wirst!

T@B Knaus Tabbert

Mit dem Motto “T@B – einfach Kult”, wird dieser Teardrop Camper im Retro-Design beworben. Im Jahr 2018 wurde er vom englischen CARAVAN AND MOTORHOME CLUB prämiert, und gewann den “Lightweight Leisure Trailer Awards” – Herzlichen Glückwunsch.

Die Modelle werden als STYLES bezeichnet, und sind wie folgt zu erhalten:

  • BASIC – ab 11.190 Euro
  • MEXICAN SUNSET – ab 12.261 Euro
  • METROPOLIS – ab 12.261 Euro
  • OFFROAD – ab 14.590 Euro

Diese Styles sind mit 2-3 Personen zu nutzen, und kommen mit einem Gesamtgewicht zwischen 800 und 1.200 KG. Die Offroad-Version ist dabei mit 1.000 KG in der Mitte, jedoch bei einer Zuladung von 310 KG der Spitzenreiter.

Auf der peppigen Webseite tabme.de findest Du alle Informationen zu diesem Mini Wohnwagen einschließlich der Händler!

Trigano Mini Freestyle 300 Racing

Mini Freestyle 300 Racing Edition

Und es gibt wieder eine Neuheit, die Version “Racing” für Motorradfahrer. Der Clou ist der absenkbare Boden als Auffahrrampe, damit die Rennmaschine schnell und bequem in den Mini Wohnwagen geschoben werden kann, ohne mit dem Kopf anzustoßen.

Die Motorradwippe kann ebenso mit einer Seilwinde als Option kombiniert werden, die über die eigene Bordbatterie elektrisch betrieben wird. Der Grundpreis für diesen “Motorradanhänger mit Reisewohnwagen” liegt bei 18.490 Euro und kann hier bestellt werden!

Woody von Holzbau Pletz

Hier kommt das Besondere für alle Naturliebhaber und Freunde des Werkstoff HOLZ. Angler und Jäger dürften bei diesem Leichtgewicht mit einem Grundpreis von 8.900 Euro ihre wahre Freunde haben.

Neben dem Schlafbereich auf 145 x 200 cm hat man im Wagenheck eine schöne Bodenfläche von 100 x 150 cm als Laderaum, der auch von innen zugänglich ist.

Und das sind die möglichen Zusatzpakete:

  • Schiebefenster – 610 Euro
  • Deichselkasten – 500 Euro
  • Heckklappe – 1.250 Euro
  • Einbaumöbel – 800 Euro
  • Gasversorgung 1.900 Euro
  • Elektroversorgung autark – 1.900 Euro
  • Kühlschublade – 800 Euro
  • Wasserpaket – 1.500 Euro

Teardrop Caravan

Teardrop Caravan – Mini-Wohnwagen aus Deutschland 

Der Karosserie- und Fahrzeugbaumeister Bayram Koc aus dem Münsterland war schon immer vom Camping begeistert, und fand seine Inspiration von den Wohnwagen Klassiker der 30er Jahren aus Amerika.

Er entwickelte das Leichtgwicht auf nur 620 KG, das 130 KG zuladen darf und nur 420 Zentimeter Gesamtlänge aufweist. Das clevere Design ist in den Farben Feuerrot, Tieforange, Himmelblau, Schwarz, Anthrazit sowie in Grün erhältlich.

Wir konnten keinen Preis ermitteln – nähere Einzelheiten bei Kaiser Fahrzeugbau.

Mini Wohnwagen mieten

Einige der o.g. Hersteller sind auch sehr aktiv in der Vermietung der Mini Caravans, die meist um die 35 Euro je Nacht kosten. Manche Firmen bieten auch die Miete für eine Woche an, was durchschnittlich um die 225 Euro kostet. Und für die Mietdauer von 4 Wochen muß man je nach Saison zwischen 800 und 1.000 Euro rechnen.

Hier kannst Du einen Mini Wohnwagen mieten:

Mini Wohnwagen von Gestern

Wir haben bereits viel über die gängigsten Mini Wohnwagen gelernt, und doch gibt es einige Modelle der vergangenen Tage. Nicht jeder Mini Wohnwagen konnte die erwarteten Verkaufszahlen des Managements erfüllen, und wurde wieder vom Markt genommen.

Oftmals können das sehr gute Wohnwagen sein, und mit ein bisschen Glück ist dort ein Schnäppchen bei einem Privatverkauf zu machen – deshalb halte mal die Augen nach diesen Modellen auf:

  • Adria Action 361 PD
  • Caretta Mini Caravan 1500
  • Dethleffs Globico
  • Dux Camper
  • Fesseler Casa Nova
  • Knaus Schwalbennest
  • Stema
  • Wild Camper

Knaus Mini Wohnwagen gebraucht kaufen

Für alle Liebhaber, Bastler und preisbewußte Camper gibt es eine gewisse Nachfrage nach alten Modellen von Knaus. Schaue Dich mal in verschiedenen Seiten und Foren um – dort gibt es bereits Angebote unter 1.000 Euro!

FAZIT

Ich weiß wirklich nicht, wie es den meisten Campern geht – diese Mini Wohnwagen kosten meiner Meinung nach GROßES GELD! Vielleicht ist es eine coole Idee, so ein “Schnuckelchen” erstmal zu mieten. Der Trend scheint sich vielleicht nicht so zu entwickeln, wie manche Hersteller sich das gewünscht haben. Oder es war einfach die Zeit noch nicht gekommen. Wir werden an diesem Thema dranbleiben, und bei Gelegenheit wieder darüber berichten!

Weitere Themen:

Historische Wohnwagen: Kauf, Pflege, Ersatzteile, Clubs: Falls Du auf Retro Wohnwagen stehst, dann bist Du hier goldrichtig. Schau Dir im Video an, wie ein alter Suleica F340 aus dem Jahr 1965 fachgerecht restauriert wurde. Erfahrungsberichte und alle wichtigen Kontakte werden Dir helfen, mit etwas Glück eine “Perle” zu finden.

Aufklappbarer Wohnwagen Kaufen – Infos, Modelle, Preise: Flach und leicht sind die Falt Caravans, die es bereits seit den 50er Jahren gibt, wo der “Campifix” auf den Markt kam. Die Nachfrage nach dieser Art von Wohnwagen ist bis heute ungebrochen. Alle wichtigen Informationen, die Du zu diesem Thema wissen mußt, findest Du hier.

8 Aspekte Zum Thema “Kleine Wohnwagen Gebraucht Kaufen”: Eine prima Idee günstig das Hobby “Camping” zu beginnen, ist der Kauf eines kleinen älteren Wohnwagens. In diesem Beitrag erhälst Du einen guten Überblick, wie man den Anfang macht. In unserer Vergleichstabelle findest Du Angebote bereits ab 1.500 Euro. Mit diesem 8 Tipps wirst auch Du schnell und sicher fündig werden!

Fotonachweise: Taxaoutdoors.com |zirkuswagenbau.net

Elisa Ganzinger

Die gute Seele im Autoren Team, die immer wieder auf der Suche nach interessanten Themen für unsere Leser ist.

Letzte Beiträge