Peugeot J5 Camper – Alle Fakten Zum Classic Wohnmobil


Du suchst ein Wohnmobil, das in der Vergangenheit von etwa zehn Wohnmobilherstellern erfolgreich als Basisfahrzeug verwendet wurde, und bist dabei auf den Peugeot J5 Camper gestoßen.

Damit Du Klarheit über dieses Wohnmobil erhälst, haben wir diesen Beitrag geschrieben, der Dir alle wichtigen Fakten auf einem Überblick liefert!

Wann wurde der Peugeot J5 Camper Van gebaut?

Der Peugeot J5 wurde von 1982-1994 als leichtes Nutzfahrzeug von Sevel produziert, und als Joint-Venture von Fiat und PSA ins Leben gerufen.

Die erste Ducato-Generation war nahezu baugleich mit dem Peugeot J5, Citroen C25 und dem Talbot Express, und wurde auch als Typ 280/290 der Serie 1 bezeichnet.

Die Motoren gab es als Benziner sowie Diesel in den folgenden Ausführungen:

Benzinmotoren Peugeot J5

  • 1,8 L mit 69 PS
  • 2,5 L mit 86 PS

Dieselmotoren Peugeot J5

  • 1,9 L mit 69 PS
  • 2,5 L mit 73 PS
  • 2,5 L mit 95 PS

Welches Wohnmobil ist der Nachfolger vom Peugeot J5?

Im Produktionszeitraum März 1994 bis August 2006 wurde die Serie 2 (Typ 230/244) produziert, und der Nachfolger vom Peugeot J5 hieß von da an Peugeot Boxer. Die entscheidende Leistungsverbesserung kam mit dem 2,5 L Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung, der 115 PS brachte.

Optionen für dieses Fahrzeug waren Allradantrieb, Fahrer-Airbag, ABS sowie ein Automatikgetriebe.

Bürstner Wohnmobil Peugeot J5

Bürstner Wohnmobil Peugeot J5 – Saison 1986/87

Wer tief im Internet gräbt, findet auch so manche Perle😀

Der Hersteller Bürstner hatte in der Saison 1986/87 gleich vier verschiedene Modelle mit dem Peugeot J5 als Basisfahrzeug im Angebot – und diese waren:

  • Bürstner 550 TN – 43.380 DM
  • Bürstner 550 TM – 43.790 DM
  • Bürstner 570 TM – 44.460 DM
  • Bürstner 620 TK – 46.770 DM

Die Nummer in der Modellbezeichnung steht für die Gesamtlänge, was jedoch bei allen vier Modellen gleich war, ist das Gesamtgewicht mit 2.800 KG, sowie die Anhängelast von 1.800 KG.

Vermutlich einer der letzten Modelle von Bürstner mit dem Peugeot J5 als Basisfahrzeug wirst Du in der Saison 1991/92 finden – hier Modelle und Neupreise mit 2,5 l Dieselmotor:

  • Bürstner A 470 – 47.300 DM
  • Bürstner A 510 – 49.980 DM
  • Bürstner A 520 – 54.900 DM
  • Bürstner A 550 – 55.370 DM
  • Bürstner A 5500 – 56.460 DM
  • Bürstner A 570 – 56.960 DM
  • Bürstner A 5700 – 57.480 DM
  • Bürstner A 620 – 60.260 DM
  • Bürstner A 630 – 64.130 DM
  • Bürstner T 550 – 66.330 DM
  • Bürstner T 610 – 67.360 DM
  • Bürstner T 620 – 67.360 DM

Tip: Einen Bürstner A560 Peugeot J5 von 1989 kannst Du hier bestaunen!

Ersatzteile für Wohnmobil Peugeot J5

Die meisten Ersatzteile für den Peugeot J5 sind auch noch Jahrzehnten erhältlich, was es dem Camper leichter macht, sich für dieses Modell zu entscheiden.

Typische Ersatzteile wonach Besitzer vom Peugeot J5 suchen sind:

  • Getriebe
  • Katalysator – 795 Euro
  • Lichtschalter
  • Reparaturbleche
  • Servolenkung
  • Stoßstange
  • Tank

Schaue Dich in Ruhe auf den folgenden Seiten um, und bestelle alles, um Deinen Camper wieder für die nächste Reise fit zu machen:

Anhängerkupplung am Peugeot J5 Wohnmobil

Dein Wohnmobil mit einer Anhängerkupplung nachzurüsten kann viele Vorteile haben. Mal schnell einen Fahrradträger auf der Kupplung installiert ist ebenso möglich, als auch das Wohnmobil als Zugfahrzeug für Motorrad- oder Bootanhänger zu nutzen.

Bevor Du die Bestellung auslöst, brauchst Du Deinen KFZ-Schein mit sämtlichen Daten, und dann bist Du auf der sicherer Seite.

Ebenso ist es gut zu wissen, ob man neben dem Kauf auch gleich den fachmännischen Einbau zum Festpreis vereinbaren möchte.

Als Kosten mußt Du je nach Modell und Ausführung zwischen 400 bis 600 Euro veranschlagen.

Hier sind ein paar gute Adressen, wo Du eine Anhängerkupplung für Deinen Peugeot J5 beziehen kannst:

Technische Daten: Wohnmobil Peugeot J5

Hier ein paar Fakten, die je nach Motorleistung sowie dem Hersteller des Wohnmobils variieren können:

  • Hersteller: Peugeot
  • Motor: 2,5 L Diesel
  • Leistung: 73 PS
  • Aufbau: Eura Mobil
  • Sitzplätze: 3
  • Gesamtgewicht: 3.000 KG
  • Benziner mit 69 PS

Falls Du noch nicht nicht schlüssig bist, wer der Hersteller vom Aufbau sein sollte, dann suche mal nach diesen Firmen:

  • Alpha Bath
  • Bürstner
  • Beisel
  • Chausson
  • Dethleffs
  • Eura Mobil
  • Hobby
  • Hymer
  • LMC

Bekannte Schwachstellen vom Peugeot J5 Wohnmobil

Wenn man sich mit den Fakten vom Peugeot J5 auseinandersetzt, erkennt man schnell die niedrigen PS-Zahlen der unterschiedlichen Motoren. Bedenke also bei Deiner Wahl, daß dies keine “Bergziege” werden kann.

Das sollte man auch wissen, wenn man abseits der asphaltierten Straße seine Route planen möchte. Geringe Motorleistung und Offroad ist nicht gerade die beste Kombination😀

Aus den Erfahrungen einiger Schrauber geht ebenso hervor, daß man beim Austausch des Zahnriemens auf die strikte Einhaltung des Intervalls achten muß, um sich die Maschine nicht sauer zu fahren. Und das ist alle 5 Jahre oder aber spätestens nach 80.000 gefahrenen KM fällig, und schlägt mit etwa 400 Euro zu Buche.

Grundsätzlich sind die Motoren vom Peugeot nicht so anfällig wie deren Getriebe, die stets mit ausreichend Getriebeöl gefüllt sein müssen. Gehe mal davon aus, daß ein Getriebewechsel nach 120.000 KM nichts abnormales ist.

Die besten Foren – Peugeot J5 Camper

Du bist ja immer noch da:-)! Das spricht für Dich, und Du willst wirklich alles wissen, und Dich ausgiebig informieren, um dann eine Entscheidung für oder gegen ein Reisemobil auf der Basis vom Peugeot J5 zu treffen. OK – dann check mal folgende Foren sowie Infoseiten:

Peugeot J5 Wohnmobil Bedienungsanleitung

Wer nach einer solchen Bedienungsanleitung sucht, der sollte zumindest den Hersteller vom Aufbau kennen. Falls sich das Anliegen nur auf das Basisfahrzeug bezieht, dann dürfte man bei Peugeot oder deren Händler fündig werden.

Ob man das Angebot von Ebay-Händlern für knapp 70 Euro annehmen soll, na ich weiß nicht😀

Für 39,90 Euro gibt es das Taschenbuch “Fiat Ducato / Peugeot J5 / Citroën C25 (Reparaturanleitungen)” – vielleicht wäre das was für Dich!

Tip: Es gibt leider viele “Fake-Seiten”, die vor dem Download nach der Emailadresse fragen – bitte nicht machen!

Erfahrungsberichte Peugeot J5 Camper

Wohnmobil Hobby 550 AK 1992 mit Peugeot J5

Schau Dir das Video an, wo der neue Besitzer sein Fahrzeug vorstellt und erklärt, warum diese Fahrzeuge optimal für den Einsteiger sind.

Zum einen bewegt man sich in einem Preissegment zwischen 7.000 bis 9.000 Euro je nach Baujahr, Ausstattung und Zustand. Dabei kann man einen Camper erwarten, der fahrbereit ist, und mit dem notwendigsten für die ersten Reisen ausgestattet ist.

Ein weiterer Vorteil sind günstige Versicherungsprämien, sowie eine pauschale Steuer von knapp 200 Euro pro Jahr!

ZUSAMMENFASSUNG

Wenn man sich ausgiebig informiert, und weiß wo alle Schwachstellen liegen, dann ist der Kauf eines solchen Wohnmobils für manche Camper durchaus sinnvoll. Ich hoffe, daß Du hier gute Infos zum Thema Peugeot J5 Camper gefunden hast. Falls ja, dann schaue mal wieder rein, und lese auch andere Beiträge auf CAMPERWELTEN – herzlichen Dank!

Weitere Themen:

Titelfoto: Peugeot J5 Wohnmobil Bj. 1984 mit Westfalia Aufstelldach (Autozentrum Zollernalb)

Hans-Peter Verstel

Er ist ständig in der Natur unterwegs, wenn er nicht gerade am Schreiben ist. Berge und Flüsse sind seine beliebtesten Stellplätze.

Letzte Beiträge