Ratgeber Und Informationen: Hat Der VW California Eine Toilette?


Der VW Bus ist seit langem ein Kultfahrzeug, das jeder kennt, einige gern möchten, und Tausende besitzen es bereits. Mal schnell am Wochenende eine Fahrt mit den Fahrrädern im Gepäck an den Bodensee, das klingt verlockend.

Der Ruf nach mehr Komfort und Unabhängigkeit wird stärker. Und jetzt, da auch Du auf der Suche bist, ist die wichtigste Frage: Hat der VW California eine Toilette?

Nein! Jedoch hat VW seit 2019 das Modell Grand California auf den Markt gebracht, das eine Naßzelle mit klappbarem Waschbecken, Ablagen, WC und Duschmöglichkeit bietet. Die Plattform erfolgt auf dem Crafter mit den Fahrzeuglängen von 598 cm und 680 cm, und startet bei 54.990 Euro.

Laß uns hier die Unterschiede beider Modelle sowie weitere Hintergründe von Toiletten im Camper näher betrachten.

Los geht’s!

Unterschied California zu Grand California

Fahrbericht: VW T6 California 2.0 TDI im Test

Wie wir bereits gelernt haben ist die Toilette im Grand California ein wesentlicher Unterschied. Jedoch kann man im California eine Toilette nachrüsten, wie wir gleich in den nächsten Kapiteln näher erläutern werden.

Ein grundlegender Unterschied ist der Aufbau vom Grand California auf der Basis des Crafter. Das macht ihn deutlich größer und um einiges geräumiger. Der VW California T6 ist mit einem klassischen Hubdach ausgestattet, das eine Stehhöhe bis zu 3 Meter gewährleistet.

Sie Dir weitere Zahlen und Fakten in der übersichtlichen Vergleichstabelle an:

FahrzeugPSAbmessungenZuladungRadstandReichweiteNeupreis
California 110490 x 190 x 199 cm567 KG300 cm1.200 KM48.708 €
Grand California 680177683 x 204 x 296 cm408 KG449 cm1.000 KM69.767 €
Vergleich: VW California vs Grand California (Stand 08/20)

Wie man sehr schön sehen kann, sind in allen Kategorien große Unterschiede vorhanden. Jetzt bist Du am Zug😀

VW California mit Toilette nachrüsten

W T6 California Ocean – Klappstuhl, Porta Potti oder beide?

Es drängt sich einfach die Frage auf, was zu tun ist, nämlich der Kauf eines Grand California mit eingebauter Toilette oder das Nachrüsten der Toilette im geliebten California T6.

Auch wenn wir wissen, daß eine Nachrüstung geht, und die Kosten der verschiedenen Toilettensysteme wir in den nächsten Kapiteln darlegen, bleibt jedoch noch immer eines zu bemerken.

Es ist nicht vergleichbar, denn der Grand California hat ein komplettes Bad, und so neben der Toilette auch ein Waschbecken und eine Duschmöglichkeit. Es muß also jeder für sich selbst abwägen, wo die Prioritäten liegen, und was einem der Spaß letztendlich finanziell wert ist.

Welche Toilette im VW Bus?

UNSERE TOILETTE FÜR UNTERWEGS | Klein, leicht, sauber & klappbar

Wenn es um Toiletten in VW Bussen geht, taucht immer wieder der Begriff Porta Potti Toilette auf. Wir werden diesen Begriff gleich im folgenden Kapitel erläutern.

Hier geht es jedoch um die verschiedenen Alternativen. Die beiden Camper von “Just Touring” legen in diesem Video ihre eigene Sichtweise dar.

Es gibt neben der typischen Chemietoilette, eine Zerhackertoilette, die Kasettentoilette, und die Trockentoilette, die immer mehr an Beliebtheit gewinnt.

Wie immer hat alles seine Vor- und Nachteile, und es muß zur eigenen Person passen!

Was ist eine Porta Potti Toilette?

Porta Potti ist eine Modellbezeichnung vom Hersteller und Marktführer Thetford. Dieses System ist tragbar, und somit überall flexibel einsetzbar.

Die Porta Potti Toilette besteht aus zwei Bereichen, nämlich der WC-Schüssel mit dem Frischwassertank sowie dem Fäkalientank, auch Abwassertank genannt.

Beim Hersteller erhält man alle wichtigen Informationen zu den Toiletten, den Toilettenpflegeprodukten, Zubehör, Tipps, Garantieerklärung, Anleitungen sowie der Gesetzgebung und den Regulierungen.

Wer sich für eine Porta Potti Toilette von Thetford entscheidet, erhält eine 3-Jahres-Garantie und kann auf ein weitverzweigtes Händler- und Kundendienstnetz zugreifen.

Wie funktioniert ein Porta Potti?

Porta Potti 335 richtig bedienen – Füllen – großes Geschäft & Entleeren

Herzlichen Dank an den netten Camper vom Youtube Kanal “Die Bully Family”, der die Funktionsweise des Porta Potti 335 super erklärt hat.

Hier nochmal kurz die einfachen Schritte zusammengefaßt:

  1. Verschluß vom Frischwassertank öffnen
  2. Diesen Tank mit Wasser komplett auffüllen
  3. Chemie ist optional, jedoch nicht erforderlich
  4. Auf Rückseite weißen Hebel betätigen, und die zwei Bereiche sind getrennt
  5. Großer winkelförmiger Einlaß des Fäkalientanks aufschrauben
  6. 1 Teilstrich Chemie (Thetford “Aqua Kem Blue”) einfüllen
  7. Ebenso 1-2 Liter Wasser einfüllen, damit das Gemisch die Fäkalien zersetzen kann
  8. Punkt 5 wieder zuschrauben
  9. Beide Teile wieder zusammenstecken, bis es einrastet
  10. Bevor man die Toilette benutzt, muß der untere Riegel herausgezogen werden, um die Verschlußklappe zum Abwassertank zu öffnen
  11. “Geschäft” erledigen😀
  12. WC-Spülung durch das auf- und abbewegen des linken Schalters ausführen
  13. Punkt 10 wieder verschließen, und somit kann kein lästiger Geruch entweichen
  14. Auf die grüne Füllstandsanzeige (vorne links) achten
  15. Wenn die Farbe Rot angezeigt wird, dann muß der Abwassertank entleert werden
  16. Abwassertank entleeren: Gehe zurück zu Punkt 4
  17. Abwassertank zur Entsorgungsstation bringen
  18. Auslaß nach oben drehen
  19. Siehe Punkt 5
  20. Weißen, runden Knopf unterhalb des Tanks drücken, und dadurch die Entlüftung betätigt, um ein spritzfreies Entleeren zu ermöglichen
  21. Alles ausleeren
  22. Solange den Tank ausspülen, bis nur noch klares Wasser kommt
  23. Punkt 6-9 wiederholen

Tip: Das Porta Potti Modell 335 paßt ganz genau in den kleinen Schrank unterhalb der Spüle des VW California. Bei Platzmangel können die beiden Teile auch separat gelagert und transportiert werden.

Welches Porta Potti für VW California?

Quelle: Thetford – Porta Potti 335

Wie wir gerade vom obigen Video erfahren haben, ist das Porta Potti 335 die ideale Toilette für den VW California.

Dieses Modell ist definitiv das Kleinste von den Abmessungen, und muß somit auch öfters entleert werden, denn der Fäkalientank hat nur 10 Liter, wobei man auch Modelle mit 12 und 21 Liter finden kann.

Mit 3,3 KG ist das Porta Potti 335 auch gleichzeitig das Leichtgewicht in der Serie von Thetford.

Wer mehr Platz zur Lagerung freimachen kann, für den ist das Modell Porta Potti Qube 365 mit einer Sitzhöhe von knapp 41 cm vielleicht die bessere Lösung.

Tip: Schaue Dir 5 verschiedene Modelle von Thetford in einer übersichtlichen Vergleichstabelle hier an.

Welches ist die beste Campingtoilette?

Quelle: Thetford Porta Potti Qube 365

Erst vor kurzem wurde wieder ein Test von 8 verschiedenen Campingtoiletten gemacht. Das sind die folgenden Modelle:

  1. BB Sport Mobile 16032
  2. BranQ 1306
  3. Campinggaz 2000030582
  4. Costway HDPE
  5. Dometic
  6. Enders Deluxe 4994
  7. Homegrace PXSMT01
  8. Thetford Porta Potti Qube 365

Die fett markierten der Nummer 1, 6 und 8 haben jeweils die Auszeichnung “Sehr gut” erhalten und liegen preislich zwischen 65 und 74 Euro.

Tip: Bevor Du Dich entscheidest, so schaue Dir auch den Hersteller bezüglich der Garantie und des Service näher an!

Welches Mittel für Campingtoilette?

Die Hersteller empfehlen immer Chemie zu verwenden, um die Fäkalien zu zersetzen, als auch eine Geruchsbelästigung zu vermeiden.

Desweiteren sollte man kein normales Toilettenpapier verwenden, um die Verstopfung des Abwassertanks zu verhindern. Verwende schnell lösliches Toilettenpapier, wie beispielsweise das “Aqua Soft” von Thetford.

Was kostet eine Chemietoilette?

Eine sehr gute Campingtoilette wie das Modell Thetford Porta Potti Qube 365 liegt bei etwa 65 Euro. Die kleine Ausführung, die optimal in den VW California paßt, nennt sich Porta Potti 335 und kostet knapp unter 90 Euro.

Wie wird eine Campingtoilette geleert?

Sehr ausführlich haben wir dies bereits im Kapitel “Wie funktioniert ein Porta Potti?” erklärt. Da ist ebenso ein Video von Youtube miteingebunden, das wirklich einfach und super alles in einfachen Schritten zeigt.

Wo wird der Inhalt einer Chemietoilette entsorgt?

Das einfachste vorweg: Jede normale Toilette, die ans Abwassernetz angeschlossen ist, darf auch zur Entleerung einer Campingtoilette genutzt werden.

Wenn man mit seinem Camper unterwegs ist, nutzt man die speziellen Entsorgungsstationen, die normalerweise auf jedem Campingplatz vorzufinden sind. Wer keine Campingplätze nutzt, der findet meist auch an Tankstellen, die in Autobahnnähe liegen, sein Glück.

Immer mehr Städte und Gemeinde heißen die Reisemobilisten herzlich willkommen, und stellen oft kostenlos oder sehr preiswert Stellplätze für eine Dauer bis zu 3 Tagen zur Verfügung. Auch dort hat man oft Glück, und findet eine Entsorgungsstation vor.

Tip: Falls man sich in der Nähe einer Kläranlage befindet, sollte man da gerne nachfragen, und wird vermutlich bei der Entsorgung hilfreich unterstützt.

Weitere Themen:

9 Kleine Wohnmobile Mit Toilette Und Dusche: Egal ob Kastenwagen, Alkoven oder integriertes Wohnmobil – in diesem Beitrag geht es um Wohnmobile unter 6 Meter mit Toilette und Dusche. Finde Deinen Favoriten in Bezug auf Komfort, Ausstattung, Länge, Höhe, oder Preis. Alle 9 Wohnmobile werden ebenso in einem Video vorgestellt.

Die 9 Besten Kastenwagen mit Hubbett: Gerade wenn es um den Transport von größerem Ladegut geht, wie einem Motorrad, ist ein Hubbett eine prima Sache. Gewinne einen guten Eindruck in der Videopräsentation, und spare dadurch eine Menge Zeit für die Kaufentscheidung. Die typische Länge der meisten Modelle liegt um die 630 cm, wobei auch ein kurzes Modell um die 540 cm seinen Reiz haben kann, siehe also selbst!

Wohnmobil Kauf: 19 Tipps Und Tricks Für Das GEBRAUCHTE: Falls es ein gebrauchtes Wohnmobil sein sollte, dann ist guter Rat teuer! Die geballte Information dieses Beitrags machen ihn nicht umsonst zu unserem beliebten Klassiker. Nach dem Lesen dieser Informationen ist jeder Laie in der Lage, die richtige Entscheidung zu treffen, um sein optimales Wohnmobil zu einem fairen Preis zu finden. Das Thema “Wertverlust eines Wohnmobils” kann die entscheidende Wende bringen!

Hans-Peter Verstel

Er ist ständig in der Natur unterwegs, wenn er nicht gerade am Schreiben ist. Berge und Flüsse sind seine beliebtesten Stellplätze.

Letzte Beiträge