Wohnmobil Dachluke – 14 Punkte Rund Um Camper Dachfenster


Auf den Reisen im Wohnmobil möchte man sich in einer hellen und freundlichen Behausung aufhalten, das einem auch gleichzeitig eine gesunde Frischluftzufuhr bei Tag und Nacht gewährleistet.

Dachfenster spielen dabei eine wichtige Rolle, und deshalb besprechen wir hier 14 Punkte, die man als Camper wissen sollte – los geht’s!

1. Wohnmobil Dachluke: Verschiedene Begriffe

Wie in vielen Lebensbereichen so findet man auch rund um das Thema CAMPING einige Begriffe, die man durch andere Wörter ersetzen kann.

Der Ausdruck Luke bezieht sich nicht nur auf Dächer, sondern auch auf verschließbare Öffnungen in Wänden und Böden, die man oft durch eine Klapppe betätigt.

Schauen wir uns deshalb an, welche weiteren Befriffe in diesem Fall verwendet werden, wenn man den Gegenstand der “Wohnmobil Dachluke” meint:

  • Wohnmobil Dachfenster
  • Wohnmobil Luxus-Dachfenster
  • Panoramafenster Wohnmobil
  • Wohnmobil Dachhaube
  • Wohnmobil Dachlüfter
  • Dachfenster Kastenwagen
  • Kastenwagen Dachluke
  • Kastenwagen Dachlüfter
  • Wohnkabine Dachfenster

Vermutlich spricht dieses Thema viele Eigentüner von Kastenwagen und Wohnkabinen an, die sich in der Planung befinden, ihr Fahrzeug oder ein Teil davon zum Wohnmobil auszubauen.

Die Besitzer von Wohnmobilen haben in der Regel bereits ein oder mehrere Dachfenster in ihrem Fahrzeug, und interessieren sich für Ersatzteile, Austausch oder Reparatur.

2. Wohnmobil Dachluke: Hersteller & Modelle

Es ist wie in der jeder Branche – an bestimmten Marken kommt man einfach nicht vorbei. Wir wollen hier nicht nur die typischen Modelle auflisten, sondern auch den Campern weiterhelfen, die eine Lösung für den individuellen Ausbau suchen!

Dometic Wohnmobil Dachfenster

Der schwedische Konzern Dometic ist im Bereich Camping und Offroad angesiedelt, und mit seiner Markenmacht nicht mehr wegzudenken. Eine breite Produktreihe von Campingzelten, Markisen, Vorzelte und vor allem die Top Kühlschränke und -boxen sind weltweit beliebt.

Dometic Wohnmobil Dachluke

  • Dometic Fantastic Vent 3350
  • Dometic Fantastic Vent 7350
  • Dometic GY 11 – Dachlüfter mit Motor

Dometic Wohnmobil Dachfenster

  • Dometic Heki 2
  • Dometic Heki 3 Plus
  • Dometic Heki 2 IF
  • Dometic Heki 2 De Luxe
  • Dometic Midi Heki Style:
    • weiß, mit Hebel & Zwangsbelüftung, 700 x 500 mm
    • weiß, mit Hebel ohne Zwangsbelüftung, 700 x 500 mm
    • grau mit Hebel & Zwangsbelüftung, 700 x 500 mm
    • weiß, mit Hebel ohne Zwangsbelüftung, 700 x 500 mm
    • weiß, mit Handkurbel & Zwangsbelüftung, 700 x 500 mm
  • Dometic Micro Heki: 280 x 280 mm
    • Dachfenster mit Fliegengitter und Zwangsbelüftung
    • Ohne Zwangsbelüftung mit Fliegengitter & Verdunklungsblende
    • Mit Zwangsbelüftung und Fliegengitter & Verdunklungsblende
    • Dachfenster mit Fliegengitter ohne Zwangsbelüftung
  • Dometic Mini Heki Style: 400 x 400 mm:
    • Dachfenster ohne Zwangsbelüftung, Dachstärken 25-42 mm
    • Dachfenster ohne Zwangsbelüftung, Dachstärken 43-60 mm
    • Dachfenster mit Zwangsbelüftung, Dachstärken 25-42 mm
    • Dachfenster mit Zwangsbelüftung, Dachstärken 43-60 mm
  • Dometic Mini Heki S: 400 x 400 mm:
    • Dachfenster für Dachstärken zwischen 25-42 mm
    • Dachfenster für Dachstärken zwischen 43-60 mm

Seitz Wohnmobil Dachfenster

Eugen Seitz war ein Erfinder und Unternehmer, der verschiedene Patente für Fenster im Bereich Freizeitfahrzeuge angemeldet hatte. Bereits 1975 erfand er das berühmte Heki-Dachfenster, als er eine Armee von Stechmücken aus seinem Wohnwagen vetreiben wollte.

Mit seinem großen Erfolg gebürte dem Sattlermeister auch der Namen “Fensterpabst”, als er 1982 mit den Seitz-Fenstern seinen Grundstein legte, der 1995 mit dem Hebe-Kippdach HEKI fortgesetzt wurde.

Als Ein-Mann-Betrieb startete er und baute diesen zur weltweit tätigen Firmengruppe mit 400 Mitarbeitern mit Standorten Kleinaspach bei Stuttgart sowie Tidaholm in Schweden aus. Das Unternehmen Seitz ist jetzt ein Teil von Dometic.

Leider ist der pfiffige und geschäftstüchtige Unternehmer Eugen Seitz im Jahr 2020 plötzlich und unerwartet verstorben. Als Camper und Kunde seiner Seitz Wohnmobil Fenster werden wir ihn stets in bester Erinnerung behalten!

MPK Dachfenster

Das Unternehmen MPK wurde 1973 von Horst Reichwald als MEPLA gegründet, und kurze Zeit später in MPK umbenannt.

Mit mehr als 40 Jahre Erfahrung kann sich das Unternehmen aus Kierspe heute auf die Zusammenarbeit vieler namhafter Hersteller von Caravans und Reisemobilen verlassen, und beliefert neben den deutschen Kunden auch Betriebe aus Südafrika, Japan, Australien und Neuseeland.

MPK hat etliche Produkte im Bereich der Dachhauben und Dachfenster für Caravan und Wohnmobil – den aktuellen Katalog, Ersatzteilkatalog sowie Bedienungsanleitungen kannst Du hier runterladen!

Anbei ein kurze Auflistung der bekanntesten Dachhauben von MPK:

  • MPK Dachhaube VisionStar M Pro
  • MPK Dachhaube Modell 29
  • MPK Dachhaube Modell 42
  • MPK 4600K
  • MPK 2062

MaxxFan Dachfenster

Die amerikanische Marke MaxxAir mit den MAXXFAN Modellen stellt seit 1988 verschiedene Produkte im Bereich der Ventilation für Freizeitfahrzeuge her, und gehört zum Unternehmen Airxcel.

Zu den Produkten, die man im deutschen Markt erwerben kann, gehören:

  • Maxxair Maxxfan Deluxe
  • Maxxair Maxxfan 7500K

Fiamma Dachfenster

Fiamma ist ein italienisches Unternehmen, daß seit 75 Jahren am Markt besteht, und etliche Produkte für Campingfahrzeuge herstellt, und weltweit vertreibt.

Unter der Rubrik Dachhauben findet man bei Fiamma ein vielfältiges Angebot mit oder ohne Ventilator für jedes Fahrzeug.

Und hier kommen die gängigsten Modelle:

  • Fiamma Vent
  • Fiamma Turbo Vent
  • Fiamma Vent Premium

Thule Dachfenster

“Mein lieber Schwede”, kann man auch hier sagen! Wenn man den Begriff “Thule” hört, muß man unweigerlich an Fahrradträger und Dachboxen denken.

Aber auch diese cleveren Manager haben erkannt, daß man sein Sortiment für Reisemobile ständig erweiterten kann, und mit mehr guten Produkten die Kunden zufriedener macht.

Thule hat zum Stand (02/21) 6 verschiedene Produkte zwischen 89 und 229 Euro im Angebot, wobei jeweils 3 mit bzw. ohne Motor dabei sind.

Weitere Dachfenster Hersteller

Die Hersteller EW3 Fenster, Outbound Motorhome Products, KCT-Verglasungen sowie Pabst Air Tec sind alle auf Echtglas-Fenster für den Einsatz von Offoradfahrzeugen unter härtesten Bedingungen spezialisiert, die wir in Kapitel 13 besprechen!

3. Preisübersicht für Wohnmobil Dachhauben

Die günstigsten Dachhauben wie die Fiamma Vent beginnen bereits um die 60 Euro, und ein großes Panorama Fenster wie das Dometic Seitz Heki 2 in der Größe 75 x 105 cm liegt bei knapp 570 Euro.

Anbei einige Preisbeispiele:

Falls Du Dich für die großen Panorama Dachfenster interessierst (weitere Hersteller), die zwischen 45×70 cm sowie 75×105 cm liegen, dann schaue Dir das Kapitel 5 in diesem Beitrag an!

4. Dachfenster für Wohnmobil kaufen

Manche der vorher genannten Hersteller haben auf der Webseite einen eigenen Shop, wo man direkt bestellen kann.

Wer jedoch preisbewußt ist, wird vermutlich bei den einzelnen Online-Anbietern günstigere Preise erzielen.

Hier kannst Du Dachluken für Dein Reisemobil kaufen:

  • Wohnmobilhändler
  • Amazon
  • Obelink
  • Camping Wagner
  • Fritz Berger
  • Camping Plus
  • Camping Shop 24
  • Reimo
  • Camping Kaufhaus

5. Wohnmobil Dachluke – alle Größen

Die Standardgröße der Hebe-Kipp (HEKI) Dachfenster für Wohnwagen und Wohnmobile ist 400 x 400 mm, gefolgt von einer ebenso gängigen Größe von 280 x 280 mm.

Die maximale Abmessung der HEKI-Produktreihe liegt bei 960 x 550 mm.

Hier ist eine “unvollständige” Auflistung an Größen für Reisemobile, die man meist bei den gängigen Herstellern im Angebot findet:

  • Dachfenster 40×40 cm
  • Dachfenster 40×60 cm
  • Dachfenster 40×70 cm
  • Dachfenster 40×80 cm
  • Dachfenster 50×50 cm
  • Dachfenster 60×60 cm
  • Dachfenster 70×50 cm
  • Dachfenster 80×50 cm
  • Dachfenster 90×60 cm

6. Wohnmobil Dachluke mit Ventilatoren

Gerade in Kastenwagen, die nicht immer optimal isoliert sind, erfreut man sich jederzeit über eine angenehme Frischluftzirkukation. Was eine normale Dachhaube nicht leisten kann, das erreicht man mit einem Dachfenster mit integriertem Ventilator.

Ebenso vetreibt die starke Leistung des Ventilators lästige Gerüche bereits während des Kochens. Das Brutzeln auf dem Herd sowie heißer Dampf im Bad während einer heißen Dusche sind beides Todfeinde einer langen Freundschaft mit dem Wohnmobil, weil die Bildung von Kondensat zu Schimmel und Rost führen wird!

Um dieses zu umgehen, sind leistungsstarke Dachhauben mit Ventilatoren ein absolutes Muß. Und wenn sie dann auch noch komfortabel wie der Maxxair MaxxFan Deluxe zu bedienen sind, dann klappt’s auch mit der Langlebigkeit des Kastenwagen Wohnmobil😀

7. Fliegengitter für Wohnmobil Dachluke

Erinnerst Du Dich noch an Eugen Seitz? Genau – er war der Erfinder gegen die Mückenplage in Wohnwagen und Reisemobil! Achte also beim Kauf Deiner Dachhaube auf eine solide Ausführung mit Fliegenschutz sowie Rollo zur Verdunklung.

Ebenso gibt es bereits Produkte am Markt, die man als Kasette zum Nachrüsten des bestehenden Dachfensters kaufen kann.

8. Dachfenster in Wohnmobil einbauen lassen

Nicht jeder hat die Zeit und die Erfahrung so einen Job selbst auszuführen, und sollte einen Camperfreund fragen, oder einen Fachbetrieb aufsuchen. Eine gute Möglichkeit ist auch den Kauf und Einbau zum Festpreis bei seinem Wohnmobilhändler zu vereinbaren!

9. Wohnmobil Dachluke abdichten

DIY I Wohnmobil Dachfenster ausbauen und abdichten

Stell Dir vor, wenn Morgens beim Kaffee die Frau ruft: “Da tropft das Wasser rein”😂

Das kann immer mal passieren, daß man eine undichte Stelle hat, die möglichst zeitnah abgedichtet werden muß.

Schaue Dir das Video an, und werde Dir klar darüber, wer dies an Deinem Wohnmobil machen wird, wenn es passieren sollte!

10. Wohnmobil Dachluke reparieren

Was kann denn schon daran kaputt gehen, wirst Du Dich vielleicht fragen?

Wir wollen hier nicht den Teufel an die Wand malen, und hoffen für alle Camper lange Freude an ihren Dachhauben. Doch ein gewisser Komfort verlangt den Einbau von Technik, die auch mal versagen kann.

Hier ein paar Beispiele möglicher Reparaturen:

  • Fliegengitter Seilzug hängt
  • Hebemechnismus klemmt
  • Wartung und Reinigung vom Fliegengitter
  • Jalousie beschädigt
  • Nachspannen vom Federzug
  • Fliegenschutzrollo erneuern
  • Risse in Fensterscheibe

11. Wohnmobil Dachluke Sicken ausgleichen

Eine Dachhaube hat im Bereich der dünnwandigen Bauteile rinnenförmige Vertiefungen, die auch als “Sicken” bezeichnet werden. Diese haben die Aufgabe die Verformung durch Schwingungen zu verhindern.

Als Handwerker wirst Du vermutlich bereits mit Dekalin oder Sikaflex gearbeitet haben, das man zu diesem Zweck verwendet. Eine genaue Erläuterung kannst Du in der Rubrik “Produktbeschreibung” bei Camping Wagner finden!

12. Wohnmobil Dachluke einbauen

Sprinter wird zum Campervan ausgebaut

Selbst ist der Mann oder auch die Frau, die ihren Kastenwagen oder Van mit eigenen Ideen nach der Planung auch gerne selber ausbaut. Was gibt es für ein schöneres Gefühl als Stolz und Selbstbestätigung, wenn man wieder einen Teilbereich des Gesamtprojektes absolviert hat.

Laß Dich in dem obigen Video inspirieren und vielleicht findest Du auch einige Tipps, die Dir beim Einbau Deines Dachfensters helfen können.

13. Wohnmobil Dachluke aus Echtglas

https://youtu.be/wR7hhRhfDZY
Fenster Air Tec F1 – Pabst Air Tec

Reisemobile, die für den härtesten Einsatz genau auf Kundenwunsch gebaut werden, müssen oft mit speziellen Lösungen ausgestattet werden. Und das gilt auch für die Thematik Fenster, Klappen sowie Dachhauben.

Falls auch Du eine Dachluke aus Echtglas brauchst, dann schaue Dir einfach mal diese Firmen an:

14. Ersatzteile für Wohnmobil Dachluken

Was sich dreht und oft bedient wird, unterliegt auch dem Verschleiß. Gute Hersteller wissen das, und bieten als guten Service diverse Ersatzteile auch Jahre nach dem Kauf an.

Was denn so alles ausgetauscht werden könnte, das liest sich wie folgt:

  • Womo Dachfenster Spoiler
  • Rollos
  • Kurbel
  • Ersatzglas
  • Dichtungen
  • Sicherungen
  • Griffe

FAZIT

Ein fast banales Thema, das soviele Bereiche und Fragen aufwerfen kann, wer hätte das gedacht. Ich hoffe, daß auch Du einige gute Infos zum Thema Wohnmobil Dachluke in diesem Beitrag gefunden hast. Falls ja, dann bleib’ uns als Leser treu, und schaue Dir weitere Beiträge auf CAMPER WELTEN an – Herzlichen Dank!

Weitere Themen:

Elisa Ganzinger

Die gute Seele im Autoren Team, die immer wieder auf der Suche nach interessanten Themen für unsere Leser ist.

Letzte Beiträge