Bürstner 480 TK – Modelle, Fakten, Ersatzteile


„Reisen mit Wohnfühlgarantie“ – Das ist der Werbeslogan, mit dem der Wohnwagenhersteller Bürstner wirbt. Ob das originell oder kitschig ist, das entscheidest du. Aber so ganz unrecht hat Bürstner sicherlich nicht. 

Denken wir an Bürstner, denken wir an die grundsolide Verarbeitung, an eine gute Installation der Bordtechnik, an leichte Kompaktheit und Wendigkeit in einem. 

Bei uns bekommst du die wichtigsten Informationen zum Bürstner 480 tk. Du erfährst alles über die unterschiedlichen Modelle, Fakten und Ersatzteile sowie technische Daten.

Markteinführung & Vorzüge vom Bürstner 480 TK

Den ersten Wohnwagen baut Bürstner bereits im Jahr 1958. Der Inhaber Jakob Bürstner betrieb zuvor eine Bauschreinerei und betrat mit dem ersten Modell Delfin die Welt der Caravans. Heute zählt Bürstner zu den Top-Herstellern von Wohnwagen, Wohnmobilen und Wohnvans.

Die langjährige Erfahrung der Marke Bürstner ist sicherlich einer der Vorzüge, welcher die Modelle auch gegen Neuerscheinungen der Konkurrenten noch etwas entgegenzusetzen hat. 

Nicht zu vergessen ist auch das stark vernetzte Händlergewerbe, die Bürstner-Modelle anbieten. In allem: Ein gängiger Wohnwagentyp, der vor keine Herausforderungen stellt. 

Bürstner 480 TK: Modellübersicht

Bürstner bietet den 480er in verschiedenen Varianten. Dazu zählen:

  • Averso Fifty
  • Averso Plus
  • Premio 
  • Premio Life
  • Premio Limited
  • Premio Plus

Der Bürstner Averso 480 TK etwa bietet bei vergleichsweise wenig Gewicht eine maximale Raumökonomie. So kommt der Averso von 2011 auf 1.120 Kg und bietet Schlafplätze für fünf Personen sowie eine Seitensitzgruppe, so dass die ganze Familie entspannt unter einem Dach Platz findet. 

Der Kühlschrank bietet mit 80 Litern genügend Spielraum. Der Wassertank lässt sich mit 40 Litern befüllen. Hier unterscheiden sich die 480 TK-Modelle nicht, denn das bieten sie alle!

Der Averso kommt mit einer Zuladung von 200 Kg auf ein zulässiges Gesamtgewicht von 1.360 Kg. Mit einem Neupreis von circa 17.000 € lässt sich sofort in den Urlaub durchstarten. 

Der Bürstner Averso Fifty bietet ebenfalls Komfort für fünf Personen, eine integrierte Seitensitzgruppe und ein Einzelbett als Hauptbett. Technische Daten und Ausstattung sind ähnlich wie beim Standard-Averso. 

Ein höher Preis gegenüber dem Normal-Modell von knapp 18.000 sieht der Hersteller als Preisvorteil von knapp 2.000 €. Die Averso-Fifty-Reihe variiert und kombiniert nämlich unterschiedliche Zwei-Personen-Schnitte.

So werden etwa der 390 TS mit Bett-Bad-Kombi und Gegensitzgruppe und der 420 TS mit Heckküche, Mitteltisch und Doppelbett quer oder der 465 TS mit Rundsitzgruppe und französischem Bett und der 500 TL mit Rundsitzgruppe und Einzelbetten für den Averso Fifty kombiniert.

Äußerlich tut sich der Averso-Fifty mit seiner silberfarbenen Sonderlackierung hervor. Wir sagen: Sicherlich nicht der einzige Grund, weshalb die Jubiläums-Version von einer Jury des dänischen Fachmagazins B.T. kurz nach seinem Erscheinen zum Wohnwagen des Jahres gekürt wurde – herzlichen Glückwunsch😍

Der Averso im Fifty-Dekor enthält neben polierten Aluminiumfelgen, einer dritten Bremsleuchte, die das Bürstner-Logo ergibt, zusätzlich eine moderne Lichtanlage mit direkter und indirekter Beleuchtung. Das sorgt für Behaglichkeit! 

Ein ziemlich gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet auch der Bürstner Premio. Der Premio hält geradezu als Raumwunder Schlafplätze für sechs Personen bereit und eine Seitensitzgruppe zum Preis von knapp 14.000 €.  

Über den Bürstner Flipper haben wir bereits ausführlich auf CAMPERWELTEN berichtet. Schau vorbei! Hier kannst du den schneidigen Wohnwagen auch im Video in Aktion sehen.

Technische Daten – Bürstner Averso Fifty 480 TK

Rausgepickt haben wir uns exemplarisch den Averso Fifty…

  • Modelljahr: 2011
  • Anzahl der Achsen: 1
  • Gesamtlänge: 705 cm
  • Gesamtbreite: 230 cm
  • Gesamthöhe: 254 cm

  • Masse in fahrbereitem Zustand: 1.160 KG
  • Zuladung: 200 kg
  • Max. zulässiges Gesamtgewicht: 1.360 kg
  • Schlafplätze: 5 Personen

  • Rundsitzgruppe: nein
  • Seitensitzgruppe: ja
  • Hauptbett: Einzelbett
  • Separates Bad: ja
  • Hubdach: nein

Ausstattung Bürstner Averso Fifty 480 TK

  • Heizung: Truma S 3002
  • Kühlschrank: 80 l
  • Wassertank: 40 l
  • Preis ab 17.970,00 €

Möglichkeiten den Bürstner 480 TK aufzulasten

Besser auflasten als überladen fahren! Zusätzliche Möglichkeiten zum Laden kann man in unterschiedlichen Varianten durchführen. 

Ob bei einem bestimmten Modell die Möglichkeit der Auflastung besteht, ist nur schwer zu sagen, da dies von verschiedensten Faktoren abhängig ist. Prinzipiell gilt: Frag den Händler; frag beim Hersteller nach!

Prinzipielle Möglichkeiten zur Auflastung bei unseren Bürstner-Modellen liegen etwa im Austausch der Achsabfederung oder im Austausch von Fahrgestell-Komponenten. Neben diesen gängigen Auflastungen ist ein Austausch des kompletten Fahrwerks zwar auch möglich, allerdings bedeutet das einen tiefen Griff ins Portemonnaie🥲

Da wir gerade vom Griff ins Portemonnaie sprechen: So ein Wohnwagen kostet natürlich nicht nur Geld, wenn man ihn auflasten will. Autosteuer und Haftpflicht kosten zusammen etwa 100 €. Zudem muss der Wohnwagen alle zwei Jahre zum TÜV, was circa 200 € kostet. 

Was kostet ein Wohnwagen im Unterhalt – das haben wir ausführlich im separaten Beitrag ausgeführt!

Und wer seinen Führerschein erst nach 1998 gemacht hat, muss sich darüber im Klaren sein, dass er nur bis zu 3,5 Tonnen Gesamtgewicht bewegen darf. Dann muss die Führerscheinklasse B 96 her. Das kostet dann allerdings weitere 300 bis 400 € und erlaubt das Fahren von Gespannen bis 4,25 Tonnen. 

Ersatzteile für Wohnwagen Bürstner 480 TK

Ersatzteile bietet der Hersteller bedingt auf Nachfrage an. Es gibt sogar noch eine kleinere Sparte für Oldtimer. Bürstner pflegt eben ein großflächiges Netz an Handels- und Servicepartnern. Original-Teile und Zubehör sind garantiert!  

Wer Ersatzteile lieber auf dem freien Markt organisiert, sollte sich vom Hersteller beraten lassen, ob diese wirklich eingebaut werden sollten.  

Und wer gerne rumschraubt oder eine technische Änderung vornehmen möchte, der sollte auch bei Bürstner eine Freigabe einholen.

Hier noch ein kleiner Hinweis zum Hammerschlagblech, denn hier ist das Thema Ersatzteile schwierig. Auf Camperwelten haben wir bereits ein Video veröffentlicht wie man etwa ärgerliche Dellen im Blech mittels Stempelmethode ausmerzt. Ein Muss für Bastler! 

ZUSAMMENFASSUNG

Je nach Wünschen und Vorstellungen bietet der Bürstner 480 TK eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Bürstner realisiert. Die Angebotspalette ist wirklich derart vielfältig, dass für jede Herausforderung auch eine Lösung geboten wird, so scheint es. 

Ich würde mich freuen, wenn Du einige Anregungen zum Thema Bürstner 480 TK finden konntest, und sage Danke für Deinen Besuch auf CAMPERWELTEN.😍

Titelfoto: Bürstner Averso Fifty 480 TK (Quelle: ricardo.ch/Rami74)

Team CW 01

Das Team von Camperwelten schreibt ständig über die Themen Reisemobile, Wohnwagen und Camping, damit unsere Leser hier schnell und einfach die gewünschten Informationen finden werden.

Letzte Beiträge