7 Tipps “Drehkonsole Doppelsitzbank Ducato” (für Camper)


Der Fiat Ducato besitzt in vielen Fällen einen Fahrersitz sowie eine Doppelsitzbank für Beifahrer im Fahrerhaus. 

Beim Kastenwagen Ausbau kommen viele Camper auf die Idee einer drehbaren Sitzkonsole.

Mit einer Drehkonsole, die zwischen dem Sockel des Sitzes sowie dem eigentlichen Sitz montiert wird, ist das Ganze sogar umsetzbar. 

So befindet sich der Sitz während der Fahrt in gewohnter Position in Fahrtrichtung. Beim Abstellen des Kastenwagens kann die Sitzkonsole anschließend entriegelt und in Richtung Wohnraum gedreht werden. 

Doch ist der Umbau der Ducato Doppelsitzbank ohne Probleme möglich und welche Vorteile als auch Nachteile gibt es bei der Sache?

Ich habe mich für dich mit dem Thema Drehkonsole Doppelsitzbank Ducato befasst und verrate dir 7 Tipps. 

1. Vorteile Drehkonsole Doppelsitzbank für Ducato

Zuerst möchte ich dir die Vorteile näher bringen. An erster Stelle steht ganz klar der enorme Raumgewinn, welcher durch einen drehbaren Sitz entsteht. 

So erhältst du im Wohnraum weitere Sitzgelegenheiten, welche im normalen Zustand nicht vorhanden sind. 

Die Alternative wäre ein zusätzlich eingebauter Sitz hinter dem Fahrersitz, was allerdings wieder zusätzlichen Wohnraum kosten würde. 

Camping Vans für 5 Personen findest du hier. 

2. Nachteile Drehkonsole Doppelsitzbank für Ducato

Durch die Drehkonsole erhöht sich der Sitz um einige Zentimeter. Wenn du bereits Schwierigkeiten hast, die Pedale zu erreichen, kann es hier bereits problematisch werden. 

Ausgleichen kannst du diesen Höhenunterschied mit einem flacheren Gestell zwischen dem Boden und der Drehkonsole. 

Während der drehbare Fahrersitz noch relativ einfach umzusetzen ist, wird es bei der drehbaren Doppelsitzbank jedoch schon schwierige und sehr kostenintensiv.

Interessantes zum Thema Dekalin oder Sikaflex verrät dir dieser Beitrag. 

3. Welche Drehkonsolen gibt es für Ducato

Am Markt gibt es verschiedene Drehkonsolen und es ist oft schwierig, hier den Überblick zu behalten. 

Wichtig ist es hier die passende Drehkonsole für den Ducato zu finden. Solltest du keine Drehkonsole spezifisch für den Ducato Kastenwagen finden, könnte die Drehkonsole für den Citroen Jumper eine passende Alternative sein. 

Da sich die Bodenbefestigung der verschiedenen Modelle stetig ändert, solltest du zudem das Baujahr beachten. 

Mittig und außermittig drehende Konsolen

Bei der mittig drehenden Konsole befindet sich der Drehpunkt genau mittig. Bei der außermittig drehenden Konsole ist der Drehpunkt leicht versetzt. 

Diese Variante eignet sich besser, wenn auf einer Seite etwas weniger Platz zum Drehen zur Verfügung steht. 

4. Ducato Drehkonsole TÜV 

Wenn du in deinem Ducato eine Drehkonsole nachrüsten möchtest, musst diese in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. 

Bei einer Drehkonsole mit Typengenehmigung gelingt die Eintragung einfacher und fällt günstiger aus, da keine Einzelabnahme erforderlich wird. 

Besitzt die Drehkonsole keine Typengenehmigung, muss der Prüfer den gesamten Einbau streng überprüfen und es wird eine Einzelabnahme fällig. Dieser Fall trifft häufig beim Einbau einer Drehkonsole für den Doppelsitz zu. 

Einige Camper verzichten daher auf die Eintragung, wo ich aber dringend von abrate. Kommt es zu einer zufälligen Überprüfung oder einem Unfall, können große Probleme auf dich zukommen. 

5. Drehkonsole Fahrersitz einbauen mit Doppelsitzbank 

Problematisch kann es werden, wenn eine Doppelsitzbank, was im Ducato sehr wahrscheinlich ist, eingebaut ist. Dadurch bleibt wenig Platz übrig, um den Fahrersitz zu drehen. 

Bereits bei angezogener Handbremse kann es schwierig werden, den Fahrersitz ohne Probleme zu drehen.

Die passende Ducato Drehkonsole zu finden, kann daher zur echten Herausforderung werden – daher auch mal bei Camping Wagner schauen…

Ein Gutachten für die CTA Drehkonsole kannst du dir mit etwas Glück von Reimo per Email zuschicken lassen. 

6. Drehbare Doppelsitzbank im Ducato nachrüsten 

Während der drehbare Fahrersitz relativ einfach nachzurüsten ist, wird es bei einer drehbaren Doppelsitzbank schon schwieriger und kostenintensiv. 

Für die Doppelsitzbank gibt es zwar eine Drehkonsole, welche umgerechnet rund 302 Euro ( 319$ ) kostet, welche aber keine Typengenehmigung für Deutschland besitzt. 

Somit wirst du einen Tüv-Prüfer finden müssen, der den Einbau kontrolliert und mit einer Einzelabnahme einträgt. Hinzu können noch Kosten für eine Laborprüfung kommen, wo der Einbau der Sitzkonsole auf Herz und Nieren geprüft sind. Diese fallen nicht gerade niedrig aus. 

Bekannte Fälle, wo es funktionierte gibt es bereits, aber es dürfte schwierig werden. Eventuell wirst du auch an einen Ziviltechniker oder ein akkreditiertes Prüfinstitut  zur Eintragung verwiesen. Die Kosten dafür fangen bei etwa 300 Euro, je Aufwand an. 

Eine weitere Möglichkeit, wäre es,  die gesamte Doppelsitzbank gegen eine drehbare Doppelsitzbank auszutauschen. 

Diese kostet jedoch rund 2750 Euro zzgl. 300 Euro Speditionskosten. Außerdem kommen noch die Kosten für eine Einzelabnahme hinzu. Im Lieferumfang sind Gurtstraffer sowie Isofix enthalten. 

Zum Thema 3 Punkt Gurt nachrüsten Wohnmobil findest du hier Tipps. 

7. Ducato Doppelsitzbank gegen Einzeldrehsitz tauschen

Wie du siehst, ist es sehr schwierig und mit hohen Kosten verbunden, eine drehbare Doppelsitzbank im Ducato nachzurüsten. 

Bist du nur mit einem Beifahrer unterwegs, gäbe es noch die Möglichkeit, die Doppelsitzbank gegen einen drehbaren Einzelsitz auszutauschen. 

Dazu benötigst du: 

  • einen Pilotensitz für Ducato 
  • einen flachen Sitzkasten für Ducato 
  • Drehkonsole Tüv-geprüft
  • eventuell eine Gurtpeitsche

Wie das Ganze am besten funktioniert, erfährst du in diesem Bericht – herzlichen Dank an Vanilla Ice Dream

Fazit

Drehbare Sitze sind im Kastenwagen besonders beliebt, da sie enormen Platz im Wohnraum schaffen und zudem weitere Sitzgelegenheiten bieten.

Während ein drehbarer Fahrersitz noch gut zu realisieren ist, gestaltet es sich bei einer drehbaren Doppelsitzbank jedoch schwieriger.

Die Kosten hierfür sind recht hoch und bei der Eintragung kann es aufgrund fehlender Typengenehmigungen zu Problemen und hohen Kosten kommen. 

Eine Einzelabnahme wird in jedem Fall notwendig. 

Eine gute Alternative wäre es, daher die Doppelsitzbank gegen einen drehbaren Einzelsitz zu ersetzen. 

Ich hoffe, ich konnte dir bei deinem Problem helfen und vielleicht war ja schon die Lösung für Deine Situation dabei. 

Titelfoto: Drehkonsole unter Doppelsitzbank im Ducato Wohnmobil (Rechte: canva.com)

Brini Conradi

Brini arbeitet im Entlastungsdienst und sammelt nebenbei immer mehr Erfahrungen im Bereich Camping, indem sie viel Zeit mit ihrer Familie als Dauercamper im Wohnwagen und am Campingplatz verbringt.

Letzte Beiträge