Tom’s Fahrzeugtechnik – Toyota WorldCruiser & Mehr


Falls auch Du Offroad-Reisen mit dem eigenen Geländewagen unternehmen möchtest, dann habe ich gute Neuigkeiten für Dich! Gute Partner bei der Fahrzeugwahl als auch dem Umbau und Reparatur zu finden, ist nicht immer einfach.

Wir stellen hier Tom’s Fahrzeugtechnik vor, einem Unternehmen mit mehr als 20 Jahren Kompetenz in Sachen Toyota Land Cruiser, der auch als Direktimporteur für unterschiedliche Toyota Basisfahrzeuge Dein Partner sein könnte.

Bleibe also dran, und schaue welche Informationen für Deine weiteren Offroad-Aktivitäten sinnvoll sein werden!

Das Unternehmen

Tom’s Fahrzeugtechnik Image Film

Thomas Ramming (Tom) hat sich 2001 als Kfz-Mechaniker-Meister und langjähriger Erfahrung mit den Toyota LandCruisern selbständig gemacht, und sein Unternehmen Tom’s Fahrzeugtechnik genannt.

Nach dem An- und Verkauf von Toyota LandCruisern folgten auch Reparatur, Aus- und Umbau sowie die Restaurierung älterer Fahrzeuge. Es verging kaum ein Jahr, wo nicht neue Dienstleistungen und Kooperationen eingebracht wurden, und so wuchs auch sein Team auf 12 Mitarbeiter beim 10-jährigen Firmenjubuläum an.

Heute kann man sich dieses Unternehmen in der 4×4 Szene als Spezialist für den Toyota LandCruiser gar nicht mehr wegdenken, wo die Themen FAHRZEUGE, EQUIPMENT, und REISEN dominieren.

Dank der vielen zufriedenen Kunden konnte Tom die Geschäftsentwicklung so positiv beeinflussen, daß in 2015 sogar eine weitere Betriebsstätte im 5 KM entfernten Enzlar eröffnet werden konnte.

Alle diese positiven Entwicklungsschritte spiegeln sich auch auf seiner Webseite wieder, die mehr als ordentlich aufgemacht ist, und dem Kunden als auch Interessierten gute und ausführliche Informationen zur Verfügung stellen! Ich denke, ich kann das sehr gut beurteilen, denn bei meiner täglichen Arbeit muß ich bei einigen Firmen sehr lange recherchieren, damit ich für unseren Leser die gesuchten Informationen zusammentragen kann.

Also nochmals herzlichen Glückwunsch an Tom’s Fahrzeugtechnik für dessen qualitativ sehr hochwertige Webseite👍👍👍

Tip: Falls Deine Camperfreunde aus dem Ausland an diesem Thema interessiert sind, hier geht’s zur internationalen Webseite!

Tom’s Fahrzeugtechnik Gebrauchtfahrzeuge

Wir haben immer gute gebrauchte Toyota-Heavy-Duty-Modelle vorrätig, auch aus dem außereuropäischen Ausland. Zum Beispiel HZJ 78, HZJ 75, HZJ 79 Pickup, HZJ 80, PZJ 75, HZJ 105 und viele mehr!

Sollte Ihr Wunschfahrzeug zurzeit gerade nicht angeboten werden, lassen Sie es uns wissen – wir finden es für Sie!

Tom’s Fahrzeugtechnik: +49 9162/922600

Oh da habe ich noch einen HZJ78 Weltreise Baujahr 2009 für 127.500 Euro gefunden – der Neupreis lag damals bei 175.000 Euro.

Wo kann ich den Shop von Tom’s Fahrzeugtechnik finden?

Da gibt es zunächst den Online-Shop, bei dem Du Dich zuerst registrieren mußt, und danach hast Du Zugriff auf hochwertige und preisgünstige Produkte im Bereich 4×4 sowie Campingartikel und Bergematerialien.

Hier eine Auflistung nach Warengruppen:

  • Motor & Kraftstoff
  • Antrieb & Fahrwerk
  • Karosserie
  • Fahrzeug Elektrik / Elektronik
  • Innenausstattung
  • Bergung
  • Reisezubehör
  • Ersatz- & Verschleissteile

Du findest dort nur Produkte, die zuerst im Unternehmen getestet wurden, und somit für den härtesten Einsatz geeignet sind – wie Terrain Teamer dem größten 4×4 Teileanbieter Australiens.

Ebenso kannst Du mit Hilfe von Übersichten von Modell und Baujahr schnell Deine benötigte Materialnummer finden, und so das passende Ersatzteil bestellen.

Falls Du Die Firma selber besuchen möchtest, dann mußt Du ins bayerische Markt Bibart reisen, das zwischen Würzburg und Nürnberg liegt. Gebe einfach die GPS-Koordinaten 49°40´56,05N, 10°22`14,25E in Dein Navigationsgerät ein. Auch eine Anreise mit der Bahn wäre möglich – siehe Infos!

Vor Ort kannst Du Dich auf dem neuen Verkaufs- und Testgelände über die gesamte Offroadcamper-Palette vom WorldCruiser 1 bis zum WorldCruiser 4 informieren – Tom’s Fahrzeugtechnik kann auch Deine 4×4 Reiseträume erfüllen!

Tip: Für einen Besuch in Markt Bibart solltest Du bitte vorher einen telefonischen Termin unter +49 9162/922600, vereinbaren, damit auch ein Ansprechpartner für Dich vor Ort sein wird!

Die Preise bei Tom’s Fahrzeugtechnik

So entsteht ein WorldCruiser bei Tom’s Fahrzeugtechnik

Hier wird Offenheit und Klarheit gesprochen, und so findet man hier alle preislichen Informationen, die eine sehr gute Grundlage für die finanzielle Planung bietet – anbei einige Beispiele:

Laß Dich von den vielen Kundenfahrzeugen inspirieren, die nicht unterschiedlicher sein könnten, und zeigen, was alles bei Tom’s Fahrzeugtechnik machbar ist! Übrigens kommt jedes ausgelieferte Fahrzeug mit dem Firmenlogo sowie der Eingravur von Modell und Seriennummer – das nenne ich EXKLUSIV👍

Hier eine tolle Vergleichsübersicht aller WorldCruiser Modelle

Tom’s WorldCruiser 1-4 im Vergleich

Du möchtest noch mehr Platzangebot, eine höhere Zuladung als auch über eine Innendusche verfügen? Kein Problem, denn da kann man den Iveco Daily 4×4 als Basisfahrzeug verwenden.

Bei Tom’s Fahrzeugtechnik wird dieses Modell Iveco Outback 1 – 3 genannt – schaue Dir hierzu die Kundenfahrzeuge an!

Tip: Lade Dir unbedingt die 25-seitige Farbbroschüre herunter, die jede Menge an interessanten Informationen zu alle Produkten und Dienstleistungen bereithält!

Wohnkabinen von Tom’s Fahrzeugtechnik

Die Wohnkabine richtet sich meist nach zwei Faktoren – nämlich nach dem Einsatzgebiet sowie der Anzahl der Reisenden, was dann das Basisfahrzeug bestimmt.

Bei den relativ kurzen Geländewagen kann man mit einer Heckverlängerung sowie einem Aufstelldach einen größeren Wohnraum mit Stehhöhe erreichen. Alles weitere liegt an den Kundenanforderungen, die dann eine ganz individuelle Wohnkabine entstehen läßt.

Allerdings wäre das Unternehmen Tom’s Fahrzeugtechnik heute nicht so erfolgreich, wenn es nicht folgende Standards beim Bau der Wohnkabine berücksichtigen würde:

  • Heckschrägen bis 45 Grad für optimalen Böschungswinkel
  • 45 Grad staubdichte Heckklappe mit Doppeldichtung
  • Lackierung in Wunschfarbe
  • TÜV-Abnahme

Damit eine perfekte Arbeitsteilung des jeweiligen Spezialgebiet entsteht, kann das Unternehmen auf eine lange und erfolgreiche Kooperation mit Custom-Campers zurückblicken!

Welchen Service bietet Tom’s Fahrzeugtechnik nach dem Fahrzeugkauf?

Im Grunde genommen fängt der Service bereits vor dem Kauf an, nämlich mit einer ehrlichen Beratung, die aufgrund der eigenen langen Erfahrung im Bereich der 4×4 Offroad Reisen ein wahrer Freundschaftsdienst und kein schneller Produktverkauf ist.

Gerade in Zeiten von “Social Media & Co.” kann die Praxis in der Realität ganz anders aussehen, und da ist es sehr gut, wenn man einen starken Partner an seiner Seite hat, und bei Hilfe stets da ist.

Um Dir ein paar Ideen zu geben – ein paar Servicedienstleistungen für den Kunden:

  • Ersatzteil-Pakete
  • weltweiter Ersatzteilversand
  • Geführte Expeditions- und Abenteuerreisen
  • Internationales Netzwerk an Firmen für die Ersatzteilbeschaffung vor Ort
  • Jährliche Treffen und Hausmessen

Nur so kann man Vertrauen aufbauen und über Jahre erhalten, denn die Mund-zu-Mund-Propaganda ist die älteste und beste Möglichkeit neue Kunden zu gewinnen, und somit auch dem Bestandskunden den zukünftigen Service zu gewährleisten.

Noch ein paar Worte zu den zwei fettmarkierten Dienstleistungen:

Tom’s Ersatzteil-Pakete

Tom’s Ersatzteil-Pakete (Foto: Hans Peter Bacherle)

Das nenne ich vorausschauend denken und verantwortlich handeln, indem man sich in die Lage des Kunden versetzt, und ihm das anbietet, was man selber mitnehmen würde.

Macht auch Sinn diese Pakete nach der Reisedauer zusammenzustellen, als auch die bisherige Laufleistung des Fahrzeugs zu berücksichtigen.

Man geht also am besten so vor, daß man maximal 3 Monate vor Reiseantritt sein Fahrzeug komplett bei Tom’s Fahrzeugtechnik auf Herz und Nieren durchchecken läßt, denn bekannte Mängel vorher nicht zu beheben wäre leichtsinnig und unverantwortlich.

Aber auch bei einem Top-Fahhrzeug können während der Reise das eine oder andere “Wehwehchen” auftreten, und deshalb ist es ratsam folgendes mitzuführen:

Tip: Lerne Dein Fahrzeug kennen und sei in der Lage Teile selber auszutauschen und Notreparaturen durchzuführen – manchmal tun es auch gebrauchte Ersatzteile😀

Geführte Expeditions- und Abenteuerreisen

LandCruiser Tour Tunesien

Auch mit dem besten Fahrzeug tut man sich als Einsteiger am Anfang schwer, und sollte mindestens an einem Wochenend-Training in einer kleinen Gruppe teilnehmen, um das Gefühl der Sicherheit zu erlangen.

Das kann dann gleich als Basis für eine geführte Reise dienen, wo man als Fortgeschrittener Spaß haben wird und gleichzeitig weitere Trainingseinheiten absolvieren kann!

Tom’s Fahrzeugtechnik hat sich bereits mehr als einem Jahrzehnt einen Namen im Bereich von veranstalteten Offroad-Reisen gemacht, die meist zwischen 2-4 Wochen dauern, und in Dich in die folgenden Regionen führen:

  • Marokko
  • Tunesien
  • Balkan (Bosnien, Montenegro, Albanien, Mazedonien)
  • Ägypten

Falls Du an weiteren Zielen interessiert bist, und dies in der Gemeinschaft unter der Leitung von erfahrenen Offroad-Experten sowie einem Mechaniker-Team machen möchtest, dann nutze Tom’s Partnerreisen für die folgenden Gebiete:

  • Mongolei
  • Trans-Asien
  • Südamerika
  • Trans-Afrika
  • Libyen

Jährliches Globetrottertreffen von Tom’s Fahrzeugtechnik

Eine prima Gelegenheit Gleichgesinnte zu treffen, sich über die neuesten Trends zu informieren, als auch mal seine gebrauchten Ersatzteile an den Mann zu bringen😀

Das ganze findet auf “Tom’s Farm” in Enzlar statt, und dauert meist ein ganzes Wochenende.

Tip: Enzlar liegt direkt an der Bundesstraße 8, ca. 5 KM von Markt Bibart in Richtung Kitzingen – bitte beachte die Beschilderung!

Was kann ich auf Tom’s Fahrzeugtechnik Facebookseite erwarten?

Auch wenn ich auf der Firmenseite keinen Link zu Facebook und Co. gefunden habe, ist das Team hier sehr aktiv und hat über 2.200 Fans. Auch der Live-Chat ist sofort eingeblendet und macht es dem Interssierten sehr einfach mit der Kontaktaufnahme!

Absolut kompetenter Service. Landcruisersercive vom Feinsten

Robert Schätzlein

Einige Videos sowie etliche detaillierte Bilder von Kundenfahrzeugen, Messen als auch Reisen hinterlassen bei jedem potentiellen 4×4-Reisenden einen sehr professionellen Eindruck👍

Ebenso ist ein Link zum Shop da, und macht das Onlineshopping zum Kinderspiel – alles in allem ein gelunger Auftritt auf Facebook!

Tom’s WorldCruiser 4 im Test

Toyota XXL-World Cruiser 4 im Test 

Wer könnte dieses Thema nicht besser anpacken, als die bekannten Offroader vom Explorer Magazin – also gleich mal anschauen!

Erfahrungen mit Tom’s Fahrzeugtechnik

Worldcruiser von Tom’s Fahrzeugtechnik in Namibia

Mit mehr als 600 Kunden kann Tom’s Fahrzeugtechnik auf eine stolze Erfolgsbilanz zurückblicken, und hier dürfte es sehr einfach sein, ein paar gute Erfahrungsberichte für Interessierte zu finden – OK dann schauen wir mal…

Da haben wir zum einen jede Menge Bewertungen auf dessen Seite bei Mobile.de mit einer Gesamtbewertung von 4,9 von 5 in den letzten 24 Monaten.

Wie das Buschtaxi von Monika und Rainer bei Tom umgebaut wurde, das kannst Du auf deren eigenen Blog lesen.

Im obigen Video zeigte Dominik von Sunlander sein neues Weltreisemobil, was Du auf seinem Blog in einem zeitlichen Ablaufschema mit sämtlichen Detailfotos ganz genau nachvollziehen kannst – toll gemacht!

Und hier kommt das Highlight, wo man die wirkliche Kundentreue findet. Auf dieser Seite findest Du neben etlichen Kundenfotos auch deren eigene Webseiten, die mit Sicherheit jede Menge an spannenden Abenteuer mit ihren Fahrzeug von Tom für Dich bereithalten👍

ZUSAMMENFASSUNG:

Als Verfasser dieses Beitrags habe ich mich gerade selbst gefragt: “Wann habe ich zuletzt von einem kleinen aber feinen Unternehmen berichtet, wo auch ich mich als Kunde sehen könnte?” Das passiert nicht so oft, und das meine ich auch nicht unbedingt auf 4×4 bezogen. Wie erging es Dir bei diesem Unternehmen? Ich hoffe, daß Du wertvolle Informationen zum Thema Tom’s Fahrzeugtechnik in diesem Beitrag finden konntest. Bleibe uns bitte weiterhin bei CAMPERWELTEN als Leser treu😍😍😍

Weitere Themen:

Titelfoto: Toyota WorldCruiser 1 von Simon Barrett (Rechte bei Hans Peter Bacherle/Tom’s Fahrzeugtechnik)

Bernd Mueller

Unser weitgereister, der über alles schreiben kann, wenn er nicht gerade mit seinem Land Rover im Gelände unterwegs ist.

Letzte Beiträge