Wohnmobil Auf Campingplatz: Diese Stecker Brauchst Du!


CEE-Stecker

Du bist mit Deinem Wohnwagen oder Wohnmobil wieder auf einer Reise, und wirst auf einem Campingplatz Deine Stellung beziehen. Neben den vielen tollen Einrichtungen wie Schwimmbad, Sanitärbereich, Waschmaschinen Service, wirst Du selbstverständlich auch an das Stromnetz angeschlossen werden, um alle Deine elektrischen Geräte betreiben zu können. Welche Stecker brauchst Du hierzu auf dem Campingplatz?

Du brauchst einen männlichen blauen CEE Stecker, der mit 3 Stiften direkt in die Stromsäule am Stellplatz eingesteckt wird. Die andere Seite Deines Kabels hat eine weibliche Steckdose mit 3 Löchern, die mit Deinem Fahrzeig verbunden wird. Je nach Situation können weitere Adapter notwendig sein, die wir hier ausführlich besprechen.

Desweiteren werden wir hier auch auf technische Details, gesetzliche Vorschriften, Campingplätze im Ausland, Einkaufs- und Informationsquellen, sowie allen möglichen Steckern und Adaptern mit Bilderangaben eingehen. Hole Dir am besten was zu trinken, und erhalte hier bereits einen Ausblick welche Kapiteln Dich erwarten:

  1. Stromkasten Campingplatz
  2. Was ist CEE?
    • CEE-Stecker
    • Bedeutung von CEE-Stecker 16A 6h
    • CEE-Stecker: Unterschied 16A zu 32A
    • Mennekes CEE-Stecker
    • CEE-Stecker von Obi
    • CEE Stecker Belegung
    • CEE-Stecker Adapter
    • Eurostecker für Camping
  3. Adapter für den Campingplatz
    • Was ist ein CEE Adapter
    • Camping Stromadapter
      • Süd-Europäischen Adapter
      • CEE-Adapter England
      • CEE-Adapter Schweiz
    • CEE Winkelkupplung mit Schukodose
      • CEE Winkelkupplung mit Kabel
    • Schuko CEE Adapter
  4. Campingplatz: Stromstärke und Leistung
    • Wieviel Ampere?
    • Wieviel Watt?
  5. Kabel für Wohnmobil und Wohnwagen
    • Was ist ein CEE Kabel?
    • Welche Länge hat ein CEE Kabel?
    • Welchen Kabelquerschnitt für Camping?
    • Was für ein Elektrokabel brauche ich im Wohnmobil?
    • Welche Kabeltrommel für Wohnmobil oder Wohnwagen?
    • Kabel im Wohnmobil verlegen
  6. Wohnmobil Steckdose
    • Camping Steckdose nachrüsten
  7. Campingplatz Vorschriften im Ausland
    • Welchen Stecker für Campingplatz Frankreich
    • Welchen Stecker für Campingplatz Griechenland
    • Welchen Stecker für Campingplatz Holland
    • Welchen Stecker für Campingplatz F-Stecker
    • Stromanschluß Campingplatz Norwegen
    • Camping: Kabel Vorschrift in Italien
  8. Wie funktioniert die Stromversorgung im Wohnmobil?
  9. VDE Vorschriften für Wohnmobile
    • Gefahr des elektrischen Stromes
  10. Einkaufsquellen
  11. Informationsquellen

1. Stromkasten Campingplatz

Quelle: Stromkastensaüle “Else Sockel’ von Kern

Der Stromkasten auf dem Campingplatz ist die zentrale Einheit, um Dein Freizeitmobil mit Strom zu versorgen. Du kannst davon ausgehen, daß in Deutschland alles sicher und legal angeschlossen ist. In anderen Ländern mußt Du auf gewisse Dinge achten, die wir später in Kapitel 3 & 7 besprechen.

Bei dem Stromkasten handelt es sich um eine sogenannte Versorgungssäule oder Campingverteiler meist aus Edelstahl, die sehr anwenderfreundlich zu bedienen ist. Je nach Campingplatz haben die jeweiligen Anschlüsse Nummern, die einem bei der Anmeldung zugeteilt wird, und so gibt es dann bei der Abrechnung keine Unklarheiten.

Du weißt im voraus über die Tarife bescheid, und kannst jederzeit am Stromzähler Deinen verbrauchten Strom ablesen.

Moderne Stromverteiler sind auch mit Münzkassierer ausgestattet, und somit ist man bei der Abfahrt unabhängiger.

Die Vorschriften und Normen für einen Stromverteiler auf einem deutschen Campingplatz unterliegen der DIN VEDE 0100 mit ihren verschiedenen Teilen. Eine übersichtliche Zusammenfassung kannst Du bei der Awis GmbH nachlesen.

Tip: Bevor Du die Verbindung zum Stromkasten vornimmst, solltest Du unbedingt die jeweilige Campingplatzverordnung lesen! Wie wichtig das ist kannst Du an den folgenden Beispielen sehen!

Ein Stromanschluss kann nur insoweit zur Verfügung gestellt werden, wie die vorhandene Leistungskapazität ausreicht. Eigenmächtige Stromentnahme ist nicht gestattet. Bei mehrfach wiederholten Stromausfällen durch nicht sachgemäßes Verlegen von Stromleitungen wird die Stromversorgung gekappt.

Quelle: Campingplatz Ebstorf Punkt 6 der Platzordnung

Strom und Gas

Die Abgabe von elektrischem Strom (16A) erfolgt nur an Mieter/Mieterin, die als Verbraucher alle Vorschriften der VDE beachten und vorhalten. Als Stromanschluss gilt eine Steckdose. Die Stromübergabe erfolgt am Stromkasten. Der Aufenthalt auf dem Campingplatz Rantum ist nur mit Fahrzeugen gestattet, die über eine gültige Gasprüfung verfügen.

Quelle: Camping Rantum Punkt 7 der AGB

Für den Stromanschluss darf grundsätzlich nur ein geerdetes Kabel verwendet werden. Der Strombezug ist mit zum Teil 4, zum Teil 6 Ampere begrenzt (entspricht ca. 1000 bzw. ca. 1400 Watt). Um Stromausfälle zu vermeiden, sollten Elektroheizungen, Wasserkocher und Kochplatten nur selten angeschlossen werden.

Pro Stellplatz ist eine Steckdose vorgesehen – bei Missbräuchen wird eine Strom-Pauschale für den gesamten bisherigen Aufenthalt verrechnet. Die Verwendung von Klimaanlagen ist in der Rezeption anzumelden und wird pauschal verrechnet.

Bei von uns festgestelltem Betrieb ohne vorherige Anmeldung, wird diese Gebühr automatisch für den gesamten bisherigen Aufenthalt verrechnet. Das Heizen mit Klimaanlagen ist in jedem Fall strengstens verboten

Quelle: Camping am Waldbad – Punkt 5 Elekrizität

2. Was ist CEE?

CEE ist ein internationales Abkommen für elektrisches Zubehör und steht für Commission on the Rules for the Approval of the Electrical Equipment.

Also eine internationale Kommission für die Regelung der Zulassung elektrischer Ausrüstungen, um die gebräuchlichsten Steckverbinder zu harmonisieren. Um Dir ein Bild zu geben, wie so was aussieht, haben wir die folgende Tabelle erstellt:

NummerNormBeschreibung
1CEE 7/3deutsche Schukosteckdose (Typ F)
2CEE 7/4deutscher Schukostecker (Typ F)
3CEE 7/5französische Steckdose (Typ E)
4CEE 7/6französischer Stecker (Typ E)
5CEE 7/7Vereinigung von Stecker-Typ e und Schuko (Typ F)
6CEE 7/16Eurostecker (Stecker-Typ C)
7CEE 7/17Konturenstecker
siehe Bilderübersicht

CEE-Stecker

Alle Stecker, die in der vorherigen Tabelle aufgelistet sind, tragen die offizielle Bezeichnung CEE. In der Praxis haben sich allerdings nur 2 Varianten als CEE-Steckvorrichtungen durchgesetzt, und werden in der Norm IEC 60309 geführt.

Da sind zum einen die roten 400-Volt Drehstromstecker mit drei Phasen, die in der Umgangssprache auch als Starkstromstecker oder als CEE-Stecker 4-polig bezeichnet werden. Und zum anderen die blauen 230-Volt Stecker mit einer Phase, die als die klassischen Campingstecker oder Caravanstecker bezeichnet werden, also die Stecker, die man für den Campingplatz braucht.

Diese Campingstecker sind mit 16 Ampere ausgestattet, und werden auch als CEE-Stecker 3-polig bezeichnet, weil sie 3 Stifte haben.

Bedeutung: CEE-Stecker 16A 6 h

CEE-Stecker 16A 6 h

Falls Du einmal ein Verlängerungskabel an einen solchen Stecker anschließen möchtest, mußt Du den Schutzleiter (PE) da anschließen, wo “6H” steht. Das ist wie bei einer Uhr die “6” unten in der Mitte.

CEE-Stecker: Unterschied 16A zu 32A

Die Nummern 16 und 32 beziehen sich auf die Amperezahl, also die Dauerlast. Im Camping Bereich werden die blauen CEE Steckverbindungen verwendet, die für Dauerströme bis zu 16A ausgelegt sind. Die 32A Stecker werden meist als rote 5-polige Stecker für den Starkstrombereich verwendet.

Mennekes CEE-Stecker

Imagefilm Fa. Mennekes

Das Unternehmen Mennekes ist bereits seit 1935 auf dem Markt, und somit ein zuverlässiger Lieferant von Qualitätsprodukten im Bereich der Elektroindustrie.

Aus dieser Tradition heraus werden die Campingstecker oft unter dem Begriff Mennekes CEE-Stecker gesucht und gekauft. Die Produktübersicht von Mennekes kannst Du hier sehen.

Beliebte Produkte von Mennekes sind:

  • Mennekes ProTOP 16A
  • Mennekes Stecker 16A CE
  • Mennekes Kupplung ProTOP
  • Mennekes Adapterleitung
  • Mennekes Winkelkupplung 1438

CEE-Stecker von Obi

Wir haben festgestellt, daß viele Camper den Hersteller Mennekes als den bekanntesten kennen. Beim Kauf von CEE-Produkten, ist Obi unter den Baumärkten der bekannteste, wenn es um die CEE-Steckverbindungen für Camper geht.

Was bei Obi am meisten gekauft wird, sind diese CEE-Produkte:

  • CEE-Stecker
  • CEE-Kabel
  • CEE-Verlängerungskabel
  • CEE-Steckdose
  • CEE-Adapter
  • CEE-Kabeltrommel
  • CEE-Kupplung
  • CEE-Verteiler

Tip: Bei den Einkaufsquellen listen wir weitere Baumärkte und Geschäfte auf, wo Du CEE-Steckverbindungen beziehen kannst.

CEE-Stecker Belegung

CEE-Stecker Belegung

Die Belegung der Stecker ist wichtig, falls Du ein Kabel verlängern möchtest, oder grundsätzliche Veränderungen an Deinen Steckverbindungen vornehmen willst.

Das Kabel muß H07RN-F 3G 2,5 sein, das 3 Adern hat, die wie folgt beschreiben sind:

  • Phase (L): Farbe schwarz oder braun
  • Nulleiter (N): Farbe blau oder grau
  • Schutzleiter (PE = Protected Earth): gelb/grün gestreift

Die Pole am CEE-Stecker sind mit den gleichen Abkürzen (L,N,PE) versehen, und man verbindet nun jeweils die gleichen Bezeichnungen wie folgt:

  • Ader L mit Pol L
  • Ader N mit Pol N
  • Ader PE mit Pol PE

Achte bitte darauf, daß die Verbindung zugfest ist, damit keine Störungen auftreten werden.

Haftungsausschluß: Dieser Inhalt dient nur zur Information. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, daß wir keine Haftung für etwaige Schäden aufnehmen. Im Zweifelsfall solltest Du einen Fachmann hinzuziehen!

CEE-Stecker Adapter

Sämtliche Adapter für die CEE-Steckverbindungen besprechen wir gleich im nächsten Kapitel.

Eurostecker für Camping

An diesem Begriff sieht man erneut, wie CEE mit dem Begriff Camping fest vereint ist. Wie wir bereits aus dem Kapitel 1 gelernt haben, entspricht der Eurostecker (Stecker-Typ C) der Norm CEE 7/16 und ist ein flacher Stecker, den wir im Haushalt verwenden, weil er oft an elektrischen Geräten wie beispielsweise einem Rasierer bereits angeschlossen ist.

Wenn man jedoch vom Eurostecker für Camping spricht, dann meint man damit den blauen, 1-phasigen 16A Stecker mit 3 Polen, um damit sein Fahrzeug mit dem Stromverteiler/Stromkasten am Stellplatz zu versorgen.

Tip: In diesem Beitrag findest Du auch welche Stecker für Wohnwagen notwendig sind!

3. Adapter für den Campingplatz

Hier wollen wir auch wieder etwas Licht ins Dunkel bringen, um die vielen Begriffe und um das Thema “CEE-Adapter” einfacher verständlich zu machen.

Was ist ein CEE Adapter?

Ein CEE-Adapter ist ein Verbindungsstück, bzw. Übergang, um zwei unterschiedliche Stecksysteme auf dem Campingplatz miteinander zu verbinden. Das ist dann notwendig, wenn der Stromkasten am Stellplatz kein CEE-Anschluß hat, Du jedoch Dein CEE-Stecker anschließen möchtest.

Bevor Du also einen Campingplatz ansteuerst, erkundige Dich auf deren Webseite nach dem Steckersystem als auch nach der Amperezahl, die zur Verfügung steht.

Welche Adapterstecker Du unter gewissen Bedingungen brauchst, wollen wir hier einzelnen auflisten und danach kurz erklären:

  • Camping Stromadapter
    • Süd-Europäischen Adapter
    • Adapter für England
    • Adapter für die Schweiz
  • CEE Winkelkupplung mit Schukodose
    • CEE Winkelkupplung mit Kabel
  • Schuko CEE Adapter

Süd-Europäischen Adapter

Süd-Europäischen Adapter

Wie der Name bereits besagt, ist dieser Adapter in manchen Campinglätzen in Südeuropa notwendig. Dort ist die Steckdose meist geerdet und hat zwei Löcher und einen Pin als Erdleiter.

CEE-Adapter England

CEE-Adapter für England – Quelle: Obelink

Oftsmals findet man in England bereits einen CEE-Anschluß vor. Falls nicht, ist meist eine sogenannte UK Steckdose mit 3 rechteckigen Löchern vorhanden.

CEE-Adapter Schweiz

CEE-Adapter für die Schweiz

Campingplätze in der Schweiz können eine Steckdose mit 3 runden Löchern haben, die diesen Adapter notwendig machen…

CEE Winkelkupplung mit Schukodose


Wenn man von Kupplung spricht, so könnte man diese auch als Buchse bezeichnen, denn das ist der weibliche Teil. Winkelkupplung deshalb, weil es wie ein Winkel aussieht, und als Abzweig anzusehen ist. Hinter der CEE-Kupplung befindet sich nämlich eine zweite Dose mit Schutzkontakt (Schuko), bei der man dann sofort ein elektrisches Gerät anschließen kann.

Diese CEE Winkelkupplung gibt es auch mit Kabel, also ein Verlängerungskabel mit Abzweig.

Wenn Du mehrere Endgeräte im Außenbereich Deines Wohnmobils oder auch im Vorzelt Deines Wohnwagen anschließen möchtest, dann ersetzt Du einfach diese Winkelkupplung gegen eine Kabeltrommel, die zwei Schuko Steckdosen und eine CEE-Steckdose hat.

Schuko CEE Adapter

Der Begriff Schuko CEE Adapter ist im Grunde ein Verlängerungskabel zwischen 40 cm und 3 Meter Länge, das auf der einen Seite einen CEE-Anschluß, und auf der anderen Seite einen Schuko-Anschluß hat. Daraus ergeben sich 3 Möglichkeiten bei der Auswahl:

  1. Schuko Stecker und CEE-Kupplung
  2. CEE-Stecker und Schuko Kupplung
  3. Schuko Stecker und CEE-Winkelkupplung
Schuko CEE-Adapter

Tip: Sinnvoll ist es, neben dem jeweiligen Adapter noch ein CEE-Verlängerungskabel oder eine CEE-Kabeltrommel von 25 Meter Länge mitzubringen.

4. Campingplatz: Stromstärke und Leistung

Neben der elektrischen Leistung, die man auf dem Campingplatz angeboten bekommt, ist auch die Spannung sowie die Absicherung ein wichtiges Thema, das wir hier in diesem Kapitel besprechen möchten.

Wieviel Ampere?

Deutsche Stellplätze sichern ihre Stromkästen meist zwischen 10A und 16A ab.

Wieviel Watt?

Zuerst sollten wir immer die folgende Formel uns vor Augen führen:

Leistung (Watt) = Spannung (Volt) x Stromstärke (Ampere)

Gehen wir also von 230 Volt und 16 Ampere aus, dann kommen wir auf eine Wattzahl von 3.680 (230 x 16 = 3.680).

Das bedeutet, daß Du gleichzeitig mehrere Geräte betreiben könntest, die in der Summe 3.680 Watt an Leistung vom Netz benötigen.

Hier ist eine Auflistung, was typische Geräte an Watt benötigen:

GerätWatt
Backofen3.500
Elektrische Zahnbürste1
Elektrogrill1.250
Fön2.000
Handstaubsauger900
Kaffeemaschine1.200
Kühlschrank120
Lampe50
Laptop80
Macbook Ladegerät60
Radio12
Smartphone Ladegerät20
Toaster800
TV-Flachbildschrim100
Waffeleisen1.200
Wasserkocher2.200
Wasserpumpe60
Durchschnittswerte Haushaltsgeräte in Watt

Wenn Du ungerne auf Deine leistungsstarken Geräte verzichten möchtest, dann achte bitte bei der Wahl Deines Campingplatzes auf eine Versorgung mit 16 Ampere.

Tip: Deine Stromrechnung steht im engen Zusammenhang des verbrauchten Stroms, der in Kilowattstunden angegeben wird.

5. Kabel für Wohnmobil und Wohnwagen

Viele Fragen und um das Thema “Kabel für Wohnmobil und Wohnwagen” ergeben sich, und wir haben einige davon hier aufgelistet:

  • Was ist ein CEE Kabel?
  • Welche Länge hat ein CEE Kabel?
  • Welchen Kabelquerschnitt für Camping?
  • Was für ein Elektrokabel brauche ich im Wohnmobil?
  • Welche Kabeltrommel für Wohnmobil oder Wohnwagen?
  • Kabel im Wohnmobil oder Wohnwagen verlegen

Damit Du Antworten und Hintergründe zu all’ diesen Fragen erhälst, haben wir einen sehr ausführlichen Beitrag mit guten Bildern verfaßt, den Du hier lesen kannst.

6. Wohnmobil Steckdose

Hat ein Wohnmobil eine Steckdose? Das könnte man auch als eine trickreiche Frage ansehen, denn wir beziehen uns auf den Außenbereich des Fahrzeuges. Und da ist es nicht wie bei einer üblichen Steckdose, wo man einen Stecker einsteckt. Sonder da schauen die 3 Stifte raus, die in eine CEE-Kupplung eingeführt werden. Diese Steckmöglichkeit wird auch als CEE-Einspeisestecker bezeichnet.

Die neuartigen Fahrzeuge haben alle diese Camping Steckdose, also einen Anschluß, den man mit der Außenwelt wie Campingplatz oder Landstrom allgemein verbinden kann.

Camping Steckdose nachrüsten

Grundsätzlich kann man 2 verschiedene Steckdosen in einem Fahrzeug nachrüsten:

  • Außensteckdose als CEE-Einspeisestecker
  • Schukosteckdosen im Fahrzeuginnenbereich

Außensteckdose als CEE-Einspeisestecker

Die Außensteckdosen werden oft in Wohnwagen als in selbstausgebauten Wohnmobilen nachgerüstet. Wie so etwas aussehen kann, kannst Du in diesem Video sehen:

HAPPY CAMPING | Einbau der TV & Multi Aussendose

Wie man in diesem Video sehen kann, wurde hier eine Multifunktions Außensteckdose verwendet, die man für Wohnmobil, Wohnwagen, oder im Boot einbauen kann. Diese Einheit kann folgende Anschlüsse oder Kombinationen beinhalten:

Multifunktions Außensteckdose

  • Schuko-Steckdose
  • Sat-Antenne
  • 2 x USB
  • HDMI
  • 12-Volt Steckdose

Schukosteckdosen im Fahrzeuginnenbereich

Steckdosen im Innenbereich nachzurüsten erfordert mehr Zeitaufwand und technische Kenntnisse. Ein paar Hintergründe kannst Du in diesem Kapitel nachlesen.

Desweiteren haben wir noch einen sehr interessanten Erfahrungsbericht mit genauer Anleitung und 22 Bildern gefunden, den Du hier findest.

7. Campingplatz Vorschriften im Ausland

Was Du auf ausländischen Campingplätzen beachten mußt, wenn es um die Stromversorgung geht, das kannst Du in diesem Kapitel finden.

In Europa liegt die Netzspannung bei 220 V bis 230 V, und ebenso hat sich der CEE-Standard wie bereits in Kapitel 1 gelernt als Standard etabliert.

Trotzdem tauchen im Internet immer wieder folgende Themen auf:

  • Welchen Stecker für den Campingplatz in Frankreich
  • Welchen Stecker für den Campingplatz in Griechenland
  • Welchen Stecker für den Campingplatz in Holland
  • Welchen Stecker für Campingplatz mit F-Stecker
  • Stromanschluß Campingplatz in Norwegen
  • Camping: Kabel Vorschrift in Italien

Zu den verschiedenen Steckvorrichtungen, die in manchen Ländern vom CEE-Standard abweichen, ist es wichtig, den richtigen Adapter dabei zu haben. Frankreich und Griechenland dürfte mit dem Süd-Europäischen Adapter funktionieren, den wir bereits in Kapitel 3 beschrieben haben.

In Holland kommt man mit der CEE-Steckverbindung zurecht, und es sollte im Normalfall kein Adapter notwendig werden.

Die Frage nach dem Stecker für Campingplatz mit F-Stecker kann man mit dem Süd-Europäischen Adapter beantworten.

Stromanschluß Campingplatz in Norwegen: Dort verfügen die meisten Stromsäulen über eine blaue CEE-Steckdose oder ganz normale Schuko-Steckdosen, wie wir sie aus Deutschland kennen. Leitungen, die man im Freien verwendet, müssen geerdet sein!

Camping – Kabel Vorschrift in Italien: Immer wieder wird in Foren berichtet, daß man nur orangefarbene Elektrokabel auf dem Campingplatz in Italien verwenden dürfe. Es gibt keine Vorschrift, die eine solche Annahme bestätigen kann!

8. Wie funktioniert die Stromversorgung im Wohnmobil?

Wer sein Wohnmobil nicht nur an den Landstrom, beispielsweise am Stromkasten des Campingplatzes anschließen will, und somit unanhängig sein möchte, der muß sich ausgiebig mit dieser Frage beschäftigen!

Da gibt es einiges hinsichtlich der Stromgewinnung und der Speicherung zu berücksichtigen, und dieses Thema würde diesen Beitrag sprengen. Wir haben bereits vor einiger Zeit einen sehr sehr ausführlichen Beitrag in 3 Teilen verfaßt, den Du Dir unbedingt anschauen solltest!

Dort wird auch das Thema “Strom erzeugen beim Camping” in allen Einzelheiten erörtet.

9. VDE Vorschriften für Wohnmobile

Wer in Deutschland lebt, der kennt die Vielfältigkeit der Paragraphen und Vorschriften, ganz speziell wenn es sich um das Thema “Strom” handelt.

Der Verband der Elektrotechnik (VDE) hat verschiedene Bereiche unter DIN Normen gestellt

In diesen Vorschriften geht es um bewohnbare Freizeitfahrzeuge mit dem richtigen Anschluß auf dem Campingplatz. Weiterhin werden Anforderungen an den Schutz gegen einen elektrischen Schlag beschrieben.

Ebenso kann man sich informieren zum Thema von geeigneten Schutzvorkehrungen, wie die Überstrom-Schutzeinrichtung zum Trennen, Betriebsbedingungen sowie äußere Einflüsse.

Diese Norm wird ebenso ergänzt mit Kennzeichnung, bestimmungsgemäße Verwendung und Prüfungen.

Tip: Einen Auszug mit 10 Seiten kannst Du unter dem Titel “Elektrische Anlagen auf Campingplätzen und in Caravans” hier runterladen.

Gefahr des elektrischen Stromes

Kochen Im Wohnmobil: Große Camping Kochgeschirr Übersicht

Neben den Annehmlichkeiten und dem Komfort, die elektrische Geräte beim Camping bieten, so gibt es auch gewisse Gefahrenquellen, die man nicht unterschätzen sollte.

Geräte mit Metallgehäuse wie Toaster oder Tauchsieder können bei einem Gerätedefekt durch die fehlende Isolierung den Strom zum Körper transportieren.

Die Abstellflächen wie Rasen, Schotter und Teer bieten eine gute Verbindung zum feuchten Erdreich.

Regen, Feuchtigkeit und Schwitzwasser, die sich rund um das Fahrzeug bilden, sind für Strom immer eine Gefahrenquelle.

Ebenso sind Staub, Korrosion, mechanische Beanspruchung, Spannungsschwankungen und Spannungshöhen risikofördernd.

Falsche Stecker, Leitungen oder ähnliches können ebenso zu Gefahren führen.

Tip: Lade Dir hierzu das PDF-Dokument von Elektrofachkraft und Camper Hans Daniels herunter!

10. Einkaufsquellen:

Wir sind mit Ausnahme von Amazon mit keinem Unternehmen geschäftlich verbunden. Mit diesem Beitrag war es unser Ziel, Dir viele unterschiedliche Quellen zu liefern, denn das ist wichtig für eine gute Meinungsbildung und fördert den Wettbewerb, der zu besserem Kundenservice führt!

Wie Du siehst, haben wir das Internet recherchiert, um Dir schnell Zugriff auf möglichst viele Händler zu geben. Manchmal stimmt der Preis, jedoch hapert es mit der Auswahl als auch der Lieferzeit. Schaue Dich also in Ruhe um, und entdecke so das beste Angebot für Dich!

11. Informationsquellen:

Ähnliche Themen:

Welche Farben haben die Stromkabel? Falls Du Dir eine Verlängerung oder gar eine Kabeltrommel für Deinen Wohnwagen oder Dein Wohnmobil zulegen möchtest, stehst Du vor der Auswahl von den Farben schwarz, blau und orange. Unser ausführlicher Beitrag zu genau diesem Thema soll Dir dabei helfen, die richtige Eintscheidung zu treffen!

Die Stromversorgung für den Wohnwagen? Neben den Grundinformationen dieses Beitrags, haben wir einen ausführlichen Beitrag veröffentlicht, der sämtliche Vorschriften beschreibt, wie man Kabel im Wohnwagen verlegt, als auch einen Schaltplan. Falls Dich das interessieret, dann lies bitte hier weiter.

Autarke Wohnmobile: Energieversorgung Im Überblick: Wenn Du länger verreist, und auch öfters unabhängig vom Landstrom eines Campingplatzes sein möchtest, dann ist der nächste Beitrag ein MUSS für Dich. Dort werden 9 weitere Formen detailliert beschrieben, wie Du Energie nutzt und zum Teil selbst produzierst, um damit Dein Wohnmobil weitab der Zivilation versorgen zu können.

Markus Meier

Seit seinem 8. Lebensjahr ist er mit Zelt und Wohnwagen aufgewachsen. Heute fährt er mit seiner Frau am liebsten im Wohnmobil, und endeckt ruhige Gegenden in ganz Europa.

Letzte Beiträge