6 Kleine Wohnwagen Bis 1200 KG (mit Vergleich)


Kleine Wohnwagen bis 1.200 KG eignen sich für kleine Pkws als Zugfahrzeug. Abhängig von deinem Auto lassen sie sich mit einfachem Pkw-Führerschein Klasse B fahren.

Wir nehmen sechs Wohnwagen unter 1.200 KG für dich unter die Lupe.

Am Ende wartet auf dich als Bonus eine übersichtliche Tabelle als mit Links zu den Herstellern – nach Preisen aufsteigend für dich sortiert.

1.Weinsberg Caraone 390 QD

Der preiswerte Caraone von Weinsberg verkauft sich seit Jahren gut. Darum erhielt das Modell kürzlich innen und außen ein Update. Charakter und Preis-Leistungs-Verhältnis blieben weitestgehend unverändert.

Der Caraone ist geräumig und punktet mit seiner Ausstattung. Mit Bett quer im Bug und einer seitlichen Dinette kostet der kompakte Weinsberg Caraone 390 QD unter 10.000 Euro.

Wie sich erahnen lässt, kommen hier noch Pakete zu, damit der Caravan komplett ist.

Technische Daten – Weinsberg Caraone 390 QD

  • Alko-Chassis mit Antischlingerkupplung (Option) und Stoßdämpfern
  • Gas-Heizung 3500 W
  • Kühlschrank 106 L
  • Frischwasserkanister 15 L

  • Gesamtgewicht: 1.100 kg
  • maximal 1.350 kg
  • Masse in fahrbereitem Zustand: 890 kg
  • Länge 4,02 m
  • Breite 2,20 m

  • Höhe 2,57 m
  • Gesamtlänge 5,93 m
  • Betten: Bug 1,96 × 1,40 m
  • Preis: 12.090 Euro

2.Sterckeman Easy 390 CP

Wenn du einen preiswerten und kompakten Caravan suchst, triffst du bei deiner Recherche automatisch auf den Sterckeman Easy 390 CP.

Auffallend und zugleich ungewöhnlich ist die Heckansicht. Sie ist das Erkennungsmerkmal des Einsteiger-Modells. Der Sterckeman ist kompakt und leicht zu manövrieren. Seine Ausstattung lässt hingegen zu wünschen übrig.

Technische Daten – Sterckeman Easy 390 CP

  • Trigano-Chassis mit Antischlingerkupplung und Stoßdämpfern (jeweils Option)
  • Gas-Heizung 3500 W
  • Kühlschrank 85 L
  • Frischwassertank 25 L

  • Gesamtgewicht: 1000 kg
  • maximal 1300 kg
  • Masse in fahrbereitem Zustand: 757 kg
  • Länge 4,60 m
  • Breite 2,10 m

  • Höhe 2,58 m
  • Gesamtlänge 5,70 m
  • Betten: Bug 1,95 × 1,40 m
  • Preis: 11.750 Euro

3.Hobby Ontour 390 SF

Der kleinste Ontour gilt als der Inbegriff des kompakten Wohnwagens. Eher zierlich wirkend setzt der Hobby Ontour 390 SF auf eine weitgehende Komplettausstattung anstatt auf Pakete. 

Durch großflächige Dekore und Formteile wirkt er schon von außen wie ein Großer. Der Kleine ist jedoch auch von innen ein vollwertiger Caravan.

Serienmäßig kostet der 390 SF 15.700 Euro. Gegen Aufpreis wird die Technik per App gesteuert.

Technische Daten – Hobby Ontour 390 SF

  • Hobby-Chassis mit Antischlingerkupplung und Stoßdämpfern
  • Gas-Heizung 3500 W mit Umluft
  • Warmwasserbereiter
  • Kühlschrank 96 L
  • Frischwassertank 25 L

  • Gesamtgewicht: 1200 kg
  • maximal 1500 kg
  • Masse in fahrbereitem Zustand: 1.004 kg
  • Länge 4,59 m

  • Breite 2,20 m
  • Höhe 2,63 m
  • Gesamtlänge 5,78 m
  • Betten: Bug 1,98 × 1,29 m
  • Preis: 15.700 Euro

4.Dethleffs C’Joy 410 QL

Der Erfinder des Wohnwagens, wie sich die Allgäuer Marke bezeichnet, spricht mit dem Dethleffs C’Joy 410 QL hauptsächlich Einsteiger und preisbewusste Fans an.

Trotz einfacher Ausstattung ist alles drin und dran was dazugehört. Und auch, wenn das Modell mit seinen Maßen und Gewicht zu den Kleinen zählt. Der Grundriss bietet Platz für bis zu vier Personen und genügend Stauraum. 

Mit nur 212 cm Breite lässt sich der Caravan bequem fahren und ist leicht zu rangieren. 

Das Einsteiger-Modell kostet 11.599 Euro. Mit der Investition in zwei Extra-Pakete sind alle wesentlichen Ausstattungen an Bord. 

Technische Daten – Dethleffs C’Joy 410 QL

  • Alko-Chassis mit Antischlingerkupplung und Stoßdämpfern (jeweils – Option)
  • Gas-Heizung 3500 W
  • Kühlschrank 81 L
  • Frischwasserkanister 12 L

  • Gesamtgewicht: 1.100 kg
  • maximal 1360 kg
  • Masse in fahrbereitem Zustand: 849 kg
  • Länge 4,93 m
  • Breite 2,12 m

  • Höhe 2,61 m
  • Gesamtlänge 6,14 m
  • Betten: Bug 1,90 × 1,50 m
  • Preis: 11.599 Euro

5.T@B 320 RS Offroad

Der T@B 320 RS Offroad ist ein kleiner Kult-Caravan. Er ist nicht nur ein echter Hingucker auf dem Campingplatz. Der Offroad Wohnwagen bietet Platz für zwei Personen. 

Der Caravan lässt sich individuell gestalten und bietet zwei Personen auf Platz zum Schlafen und Kochen.

Aufgrund seiner kompakten Maße und maximal einer Tonne Gewicht kann auch er problemlos von kleineren Zugfahrzeugen gezogen werden.

Die Basisversion lässt zu wünschen übrig. Ebenso die rund 12 500 Euro teure Offroad-Variante. So kommt unter dem Strich meist noch ein stolzes Sümmchen für unverzichtbare Extras zusammen.

Technische Daten – T@B 320 RS Offroad

  • Alko-Chassis mit Längslenkerachse, Stoßdämpfer, AKS1300.
  • Gas-Heizung 1850 W
  • 20-Liter-Frischwasser-Kanister
  • Tauchpumpe
  • Kühlschrank 60 L

  • Gesamtgewicht: 1000 kg
  • maximal 1310 kg
  • Masse in fahrbereitem Zustand: 690 kg
  • Länge 5,17 m

  • Breite 2,01 m
  • Höhe 2,49 m
  • Gesamtlänge 3,40 m
  • Betten: Heck 1,75 × 2,00 m
  • Preis: 16.450 Euro

6.Knaus Sport 400 QD

Kaum ein anderer Caravan ist so vielseitig und erfolgreich wie der Knaus Sport 400 QD

Besonders das Sondermodell Silver Selection ist ein kleiner Luxus-Caravan inklusive glattem Außenblech und 17-Zoll-Leichtmetallrädern. 

Obwohl der Grundriss der Kompakt-Kategorie entspricht, erreicht der Knaus die herkömmliche Breite von 2,32 Meter. Hiervon profitieren die Bettlänge und Bewegungsfreiheit.

Zu haben ist der Knaus Sport 400 QD für 15.290 EUR. Hierfür bietet der Sport eine praxisgerechte Ausstattung. 

Technische Daten – Knaus Sport 400 QD

  • Alko-Chassis mit Antischlingerkupplung und Stoßdämpfer
  • Gas-Heizung 3.500 W mit Umluft
  • Warmwasserbereiter
  • Kühlschrank 108 L
  • Frischwassertank 45 L

  • Gesamtgewicht: 1.100 kg
  • maximal 1.500 kg
  • Masse in fahrbereitem Zustand: 970 kg
  • Länge 4,00 m

  • Breite 2,32 m
  • Höhe 2,57 m
  • Gesamtlänge 5,99 m
  • Betten: Bug 2,10 × 1,24–1,37 m
  • Preis: 15.890 Euro

Bonus

Wie versprochen die Vergleichstabelle, die nach Preis aufsteigend sortiert ist, und der jeweilige Link Dich direkt zum Hersteller führt!

ModellzGGSchlafplätzeLängeBreiteHöheGrundpreis
Sterckeman Easy 390 CP1.000Bug 1,95 × 1,40 m46021025811.570 €
Dethleffs C’Joy 410 QL1.100Bug 1.90 × 1,50 m49321226111.599 €
Weinsberg Caraone 390 QD1.100Bug 1,96 × 1,40 m40222025712.090 €
Hobby Ontour 390 SF1.200Bug 1,98 × 1,29 m45922026315.700 €
Knaus Sport 400 QD1.100Bug 2,10 × 1,24-1,37 m40023225715.890 €
T@B 320 RS Offroad1.000Heck 1,75 × 2,00 m51720124916.450 €
Vergleichsübersicht: „Kleine Wohnwagen bis 1.200 KG“ 

ZUSAMMENFASSUNG

Die Auswahl an Wohnwagen ist riesig, aber wie trifft man die richtige Entscheidung.

Mit diesem Artikel haben wir Dir jede Menge Informationen zum Thema kleine Wohnwagen bis 1.200 KG an die Hand gegeben. 

Hoffentlich konnte dir dieser Beitrag die Entscheidung für das passende Modell erleichtern.

Uns hat die Silver Selection des Knaus Sport 400 QD besonders gut gefallen. Die Variabilität und das Ausstattungspaket machen die Silver Selection zum absoluten Preis-Leistungs-Sieger.

Auch bei der Frage „Welcher Wohnwagen passt in Garage“ fiel uns die  Entscheidung leicht. 

Sowohl das Modell von Knaus, als auch Weinberg haben mit knapp 4,00 Metern Länge beide die Nase vorn. 

Kleine Wohnwagen unter 4 Meter haben wir in diesem Artikel für dich getestet.

Wie immer freuen wir uns natürlich über Anregungen, Lob oder Kritik zu unserer Kaufberatung. 

Danke für deinen Besuch auf CAMPERWELTEN😍

Weitere Themen:

Titelfoto: Knaus Sport 400 QD (Rechte: knaus.com)

Team CW 01

Das Team von Camperwelten schreibt ständig über die Themen Reisemobile, Wohnwagen und Camping, damit unsere Leser hier schnell und einfach die gewünschten Informationen finden werden.

Letzte Beiträge