4×4 Camper Van Kaufen – Diese 5 Modelle Solltest Du Kennen!


Von vielen Menschen ist es der Traum mit einem Allrad Wohnmobil zu verreisen. Dieser Traum wird immer mehr umgesetzt und ist immer einfacher umzusetzen. Wenn man einen Camper Van 4×4 kaufen möchte, sollte einiges beachtet werden und unterschiedliche Modelle verglichen werden.


Mit einem Allrad Wohnmobil kommt man an jeden Ort und hat seine Wohnung immer dabei. Hier werden fünf unterschiedliche Modelle von 4×4 Camper Vans vorgestellt. Damit wird ein guter Überblick geliefert und man muss sich nicht selbst durch unzählige Portale suchen.

Somit verläuft die Suche schnell und ist stets auf das Ziel, das perfekte Wohnmobil zu finden, ausgerichtet. Zu jedem Wohnmobil sind alle wichtige Fakten zusammengefasst und kurz erläutert.

Folgende fünf Wohnmobile werden vorgestellt.

1. Clever Tour 540 Allrad
2. Sunlight Cliff 4×4 Adventure Van 
3. Randger Wohnmobile
4. Dexter 560 4×4
5. Campeo 4×4

1.Clever Tour 540 Allrad

Der kleine und wendige Clever Tour 540 Allrad wird immer beliebter. Das Allradgetriebe stammt von der Firma Dangel und es handelt sich um einen geländefähigen Allrad Camper.

In diesem Wohnmobil können bis zu fünf Personen schlafen und es sind bis zu sechs Sitzplätze vorhanden. Die Länge von diesem Wohnmobil liegt bei 5,40 Meter. Die Höhe beträgt 2,64 Meter. In dem Camper ist eine Stehhöhe von 1,90 Meter vorhanden.

Das Gesamtgewicht von dem Clever Tour 540 Allrad beträgt 2.900 Kilogramm. Die Preise von einem Clever Tour 540 Allrad variieren zwischen unterschiedlichen Ausführungen. Der Grundpreis liegt zwischen 41.990 Euro und 50.400 Euro.

Die Highlights des Wohnmobils:

  • Klimaanlage
  • bis zu 6 Schlafplätze
  • kleine Küchenzeile
  • Kühlschrank
  • Nasszelle

2.Sunlight Cliff 4×4 Adventure Van

Bei dem Sunlight Cliff 4×4 Adventure Van handelt es sich um einen einzigartigen Adventure Van. In diesem Auto vereinen sich Abenteuerlust, Fantasie und Kreativität. Das Auto kann im Sand, im Schnee, auf Schotter oder auf der Straße genutzt werden. Somit handelt es sich um ein absolutes Offroad-Fahrzeug.


Die in der Nasszelle vorhandene Duschwanne kann nach draußen verlegt werden. Somit kann mit wenigen Handgriffen eine Freiluftdusche entstehen. In diesem Van ist eine Couch vorhanden, welche schnell zu einem Bett umgebaut werden kann. Insgesamt können bis zu vier Personen in diesem Van schlafen.

Die Küchenzeile ist mit einem Kocher und einer Spüle ausgestattet. Das Wohnmobil ist insgesamt 6,36 Meter lang und hat eine Innenhöhe von 2,17 Meter. Somit kann in dem kompletten Van gestanden werden. Die Außenhöhe beträgt 2,76 Meter – dabei handelt es sich um die Höhe ohne Dachreling. 

Die Vorteile von dem Sunlight Cliff 4×4 Adventure Van:

  • bis zu 4 Schlafplätze
  • 2 transportable Kühlboxen
  • Duschwanne kann zur Freiluftdusche umgebaut werden
  • Hängematte kann auf dem Dach befestigt werden

3.Randger R 560

Bei den Randger Wohnmobilen handelt es sich um eine Marke aus Frankreich. Dort sind diese Vans bereits seit Jahren bekannt und sehr beliebt. Es stehen unterschiedliche Modelle zur Verfügung.

Der Randger R 560 ist mit einem Kühlschrank ausgestattet. Ebenso kann eine Außendusche angeschlossen werden. In der Nasszelle kann man durch ein abklappbares Waschbecken eine Duschwanne erhalten. Der Van kann von bis zu drei Personen genutzt werden. 

Das Wohnmobil ist insgesamt 5,98 Meter lang und hat eine Außenhöhe von 2,75 Metern. Die Innenhöhe von dem Randger R 560 beträgt 1,97 Meter. Dadurch ist ein bequemes Stehen garantiert. Das zugelassene Gesamtgewicht beträgt 3.500 Kilogramm. Der Grundpreis von einem Randger R 560 liegt bei ungefähr 60.000 Euro.

Die Hingucker des Randger R 560:

  • Kühlschrank
  • 3 Schlafplätze
  • Außendusche
  • Duschwanne

4.Dexter 560 4×4

Mit dem Dexter 560 4×4 können ohne Probleme steinige Straßen befahren werden. Er kommt mühelos durch jedes Terrain, womit viele neue Wege für den Urlaub ermöglicht werden.
Das Wohnmobil ist mit einer Nasszelle ausgestattet, welche auch eine integrierte Dusche aufweisen kann.

Insgesamt können bis zu drei Leute in dem Camper schlafen. Dank einer sehr guten Isolierung und einer vorhandenen Dieselheizung kann der Dexter 560 4×4 auch optimal für Wintercamping genutzt werden.

Der Van kommt auf eine Gesamtlänge von 5,98 Meter. Die Stehhöhe im Innenraum liegt bei 1,97 Meter, wobei die Außenhöhe 2,78 Meter beträgt. Das Gesamtgewicht bringt bei einem fahrbaren Zustand 3.162 Kilogramm auf die Waage. Der Grundpreis von dem Dexter 560 4×4 liegt bei 59.950 Euro.

Die Highlights des Dexter 560 4×4:

  • 70 Liter Kühlschrank
  • mehrere Steckdosen
  • Kocher mit Abdeckung
  • Dieselheizung
  • 3 Schlafplätze

5. Bürstner Campeo 4×4

Mit dem Campeo 4×4 können alle Wege in der Natur befahren werden. Das Wohnmobil ist sehr komfortabel und großzügig gestaltet. Es können bis zu vier Personen auf die Reise gehen. In der vorhandenen Küchenzeile können leckere Gerichte zubereitet werden, welche einen nach einem anstrengenden Tag stärken.

Die Nasszelle ist mit einem festen Waschbecken und einer herausziehbaren Dusche ausgestattet. Das Fahrzeug besitzt eine Gesamtlänge von 5,41 Meter – die Stehhöhe im Innenraum liegt bei 1,90 Meter.

Das zugelassene Gesamtgewicht liegt bei 3.500 Kilogramm. Wobei das Gewicht in einem fahrbereiten Zustand 2.745 Kilogramm beträgt. Somit besteht ein Zuladegwicht von 755 Kilogramm. Der Grundpreis von dem Campeo 4×4 wird mit 52.730 Euro angegeben.

Die Vorteile von dem Campeo 4×4:

  • Bad mit Fenster
  • Küchenzeile
  • 4 Schlafplätze
  • Soft-Close-Schubladen

ZUSAMMENFASSUNG

Jetzt hast Du einen guten Überblick über fünf verschiedene Allrad Wohnmobile gewonnen. Egal ob man sich für einen kleinen Reisevan mit Toilette oder einen großen Wagen mit einem komfortablen Innenraum entscheidet, mit diesen Vans kann jede Piste befahren werden.

Bei dem Entschluß sich einen Camper Van 4×4 zu kaufen, sollten keine schnelle Entscheidungen getroffen werden. Da es sich um einen Kauf für eine lange Zeit handelt und viele Urlaube damit erlebt werden wollen, müssen einige Faktoren mit in die Entscheidung einberechnet werden.

Unter anderem sollte bedacht werden, wie viele Personen mit in den Urlaub fahren. Ebenso sollte man sich entscheiden, ob ein kleiner oder ein größerer Innenraum notwendig ist. Auch sollte auf die Ausstattung geachtet werden.

Ist eine große oder kleine Küchenzeile und Nasszelle gewünscht. Die Jahreszeit wann der Urlaub stattfindet sollte beachtet werden, wenn der Urlaub im Winter sein soll, muss darauf geachtet werden, dass man sich für ein isoliertes Fahrzeug mit einer Heizung entscheidet.

Wenn alle wichtigen Faktoren berücksichtigt wurden, steht einem schönen Urlaub nichts mehr im Wege. Wir freuen uns, wenn wir Dir mit den fünf vorgestellten Fahrzeugen helfen konnten und bedanken uns für Deinen Besuch auf CAMPERWELTEN😍

Titelfoto: Clever Tour 540 Allrad (Rechte: clever-mobile.de)

Team CW 01

Das Team von Camperwelten schreibt ständig über die Themen Reisemobile, Wohnwagen und Camping, damit unsere Leser hier schnell und einfach die gewünschten Informationen finden werden.

Letzte Beiträge