5 TOP VW T5/6 Multivan Ausbau Module Im Vergleich


5 Top VW T5/6 Multivan Ausbau Module im Vergleich

Das Kultfahrzeug VW Bus ist nach wie vor hoch im Kurs als Familienfahrzeug, Alltagskutsche, sowie Camper am Wochenende. Wer in nur ein paar Minuten seinen Bus in ein vollfunktionales Wohnmobil verwandeln möchte, der ist mit Ausbaumodulen dabei.

In diesem Beitrag stellen wir Dir 5 Top Produkte vor, die alle in ihrer Form und Anwendung sich ein wenig unterscheiden. Finde in diesem Beitrag heraus, welches Modul am besten zu Deinem VW T 5 und zu Dir paßt!

Maxxcamp

Modulares System von Maxxcamp

Das Unternehmen Maxxcamp aus Riedlingen hat bereits in 2014 in den Medien auf sich und seine innovativen Produkte aufmerksam gemacht. Die Spezialierung auf die VW Modelle T5/T6 soll dem Besitzer die Möglichkeit geben, sein Fahrzeug während der Woche privat oder beruflich mit maximalem Ladevolumen zu nutzen, um dann am Wochenende das Gefährt innerhalb Minuten zum Wohnmobil verwandeln zu können.

Aufgrund des bereits vorhandenen Schienensystems lassen sich die Möbelsysteme von Maxxcamp darin optimal, schnell und sicher verankern. Für ältere VW T5 Modelle ohne Schienensystem gibt es zwar auch Lösungen, die jedoch erst vorher individuell für den Kunden angepasst werden müssen.

Mit lustigen Namen wie “Tom & Jerry, Moritz, Fritz und Willy”, macht die Auswahl aus dem Angebot der Module besonders mit den eigenen Kindern viel Spaß. Das Modul “Compact” hat eine variable Küchenzeile, die sich für die Fahrzeuge mit 2er oder 3er Sitz- oder Liegebank eignet – die anderen Module hast Du hier im Überblick.

Falls Dir das Konzept von Maxxcamp gefällt, dann hast Du hier ebenso die Möglichkeit Basisfahrzeuge oder Komplettfahrzeuge zu erwerben, das durch eine Kooperation mit einem Autohaus realisiert werden kann. Ebenso ist Maxxcamp bei der Zulassung Deines VW T5 zum Wohnmobil hehilflich, was ein komplexes Thema sein kann.

Alle Module werden für den Kunden angefertigt, und deshalb solltest Du bei Deiner Planung vorab die Lieferzeit erfragen, das Du auf der Kontaktseite mit internationalem Vertrieb für 6 Länder machen kannst!

Ququq

Hier ist der Pionier der Campingboxen, und vermutlich auch das erfolgreichste Unternehmen für Camper Ausbau Module. Das Motto lautet: “In 1 Minute vom Kombi zum Camper”, und soviel Zeit sollte jeder haben😀

Bei Ququq wird jeder Besitzer fündig, egal welches Fahrzeug er hat. In unserem Fall des VW T5 kommt die Ququq BusBox in Frage, die sich für viele unterschiedliche Campervans eignet. In der übersichtlichen Modellübersicht zum runterladen kannst Du unter dem Hersteller VW sämtliche Modelle ab Baujahr 2003 finden, um dann das passende Produkt auszuwählen.

Bei der schnellen Durchsicht ist uns aufgefallen, daß man meistens das Produkt BB-1 oder BB-2 benötigt, als auch manchmal ein Podest als Zusatz. Beide Modelle sind ab 2.790 Euro erhältlich, und unterschieden sich maßgeblich in der Höhe um zehn Zentimeter.

Im Grunde deckt man mit diesem Modul die wichtigsten Elemente wie Küche, Bett, Wasserversorgung sowie Stauraum ab. Im Küchenteil ist ein 2-flammiger Kocher mit Windschutz, sowie zwei Gaskartuschen enthalten. Der Schlafbereich wird durch eine 134 x 195 cm und 10 cm starke Kaltschaummatratze sowie 3-teile Bezüge aus 100 % Baumwolle ergänzt.

Die Box hat eine Grundfläche von 115 x 48 x 76 cm (B/H/T) und wiegt mit Kochschublade 50 KG, und wird mit einem stabilen Zurrgurt während der Fahrt gesichert – alle Einzelheiten sind hier ersichtlich!

Calibox

https://youtu.be/zZkT17IFomY
CALIBOX – DAS ORIGINAL

Der Schreiner und Architekt Markus Rein hat sich im Jahr 2013 den Traum vom eigenen Bulli T5 California erfüllt, den er kurz darauf optimieren wollte. Dieser Drang und seine Überzeugung, eines erfolgreichen Konzeptes entwickelt zu haben, lassen ihn darauf seinen Job kündigen und 2014 die Calibox GmbH gründen.

In der Manufaktur in Esslingen am Neckar hat sich das Unternehmen auf VW T5/T6 als auch auf Mercedes Marco Polo Camper spezialisiert. Im Angebot sind verschiedene Heckküchen sowie Klappmatratzen in Kombination mit Innenraummodulen, die alle in liebevoller und präziser Handarbeit hergestellt werden.

Im eigenen Ausstellungsraum kann man nach Terminvereinbarung die modularen Konzepte besichtigen, die dann nach Auftragseingang mit Hilfe von CNC-Technik gefertigt werden.

Wie die Reise im Alltag als Camper mit einer Lösung von Calibox auf internationalen Reisen aussehen kann, das ist hier sehr ausführlich dokumentiert. Laß Dich also inspirieren und entdecke dabei ebenso Kundenfotos!

Die Neuheit 2020 ist das neue Modul “Outside“, das komplett ausgestattet 3.200 Euro kostet, und eine Lieferzeit von rund 1 Monat hat. Eine komplette Übersicht sämtlicher Modelle, die alle stapelbar sind, findest Du auf dieser Seite.

Busboxx

KüchenBOXX Naxos

Das Münchener Unternehmen Bus Boxx unterscheidet sich hauptsächlich von seinen Mitanbietern durch die ausziehbare Form der Module. Mit den fünf verschiedenen Produktreihen SYDNEY, CALIFORNIA, SANTA CRUZ, CUBE und NAXOS für Volkswagen Fahrzeuge, findet der Kunde jede Menge Lösungen, die man für seine individuellen Bedürfnisse zusammenstellen kann.

Daneben werden Multiflexboards in zwei verschiedenen Ausführungen angeboten, um das Schlafen ganz individuellen Wünschen auf verschiedenen Höhen zu realisieren. Eine neue Ausführung mit Gasdruckdämpfern läßt das ausgeklappte Board auf Wunsch in der aufgeklappten Position verweilen.

Das oben abgebildete Modell NAXOS ist für die VW T5/t Modelle mit Zweier Sitzbank konstruiert, das die Küche komplett ausstattet sowie zusätzlichen Stauraum bietet. Die Abmessungen sind 690 x 725 x 375 mm (B/H/T), das Gewicht beträgt etwa 27 KG und eine seitliche Aufkantung ist ebenso vorhanden, um Schmutz fernzuhalten als auch das Herunterrollen von Gegenständen zu verhindern. Der Preis für diese Küchenboxx NAXOS beträgt 1.359 Euro, und sämtliche Einzelheiten kannst Du hier nachlesen!

Eine gute Auswahl an Taschen für die Unterbringung sämtlicher Camping Untensilien finden sich auch im Shop von Bus Boxx – Sonderangebote bereits ab 15 Euro erhältlich.

Als Neueinsteiger muß man nicht erst weiteres Camping-Zubehör wie Leiter, Campingkabel, oder auch Lagerboxen anderweitig bestellen, sondern kann hier alles aus einer Hand bekommen – das nenne ich guten Kundenservice!

Camp Champ

Bei Camp Champ dreht sich alles um die mobile Küche, die man für jeden Camper benutzen kann. Im VW T5 kann man diese als Heckküche verwenden, oder einfach ausgebaut als freistehender Küchenblock unter dem freien Himmel einsetzen.

Das österreichische Unternehmen Camp Champ aus Linz empfieht diesen Küchenblock in Kombination mit einem geräumigen Bodenzelt zu nutzen.

Nachdem man den Schutzkäfig des Blocks entfernt hat, öffnet man die Flügeltüren, und hat sofort Zugriff auf eine leistungsfähige Küchenzeile von 125 cm Breite. Alles ist so angeordnet, daß man in angenehmer Arbeitshöhe ganz wie Zuhause kochen kann.

Die Camp Champ Küche wurde mit größter Sorgfalt zusammengestellt und enthält einen Brenner mit starker Leistung, gediegene Pfannen und Töpfe aus bewährtem Klingenstahl, als auch ein multifunktionales Schneidebrett.

Dieser wahre Verpackungskünstler wurde in der Korpusmanufaktur von Meisterhand gebaut, und hat pfiffige Details, die nicht nur praktisch und platzsparend angeordnet sind, sondern auch aus unverwüstlichem Material hergestellt wurden.

Diese Reiseküche ist aus Bootssperrholz gefertigt und wurde dreifach verleimt, und ist daher wetterunempfindlich. Die Kiste hat im geschlossenen Zustand die Maße von 660 x 540 x 570 mm, und hat ein Leergewicht von etwa 35 KG, sowie etwa 65 KG im bestückten Zustand.

Sämtliche technische Daten sowie eine genaue Produktbeschreibung findest Du hier – die Bezugsquelle mit Preisangabe kannst Du bei Interesse über die Kontaktseite erfragen!

FAZIT

Die Konzept sind alle unterschiedlich, und somit kann jeder seinem Geschmack, Anforderung und Geldbeutel entsprechend, das Richtige finden. Solltest Du in diesem Beitrag trotzdem noch nicht fündig geworden sein, dann lies unseren Bericht zum Thema Campingboxen. Dort werden einige Hersteller im Video gezeigt, als auch ein Link bereitgestellt, auf dem Du weitere 25 Hersteller finden wirst – die Preisspannen reichen von etwa 800 bis 3.800 Euro.

Weitere Themen:

7 Kastenwagen Als Camper Ausgebaut – Video Erfahrungsberichte: Von anderen Campern zu lernen geht heute so einfach mit Youtube. Wir kennen die Interessen und Probleme beim Ausbau eines Kastenwagens zum Camper und bringen diese mit 7 tollen Beispielen in diesem Beitrag für Dich zusammen. Unterschiedliche Basisfahrzeuge und Ideen aus der Sicht des anderen sind ebenso interessiert, als auch die Hinweise, wie man es das nächste mal besser machen könnte – das nene ich FAIR!

21 Ideen Zum Thema “Freizeitfahrzeug Umbauen”: Man kann alles mit anderen Ideen anpacken, und trotzdem zum gleichen Ziel gelangen. Laß Dich von der Vielfalt der Möglichkeit inspirieren, mit welchen Fahrzeugen man ein Reisemobil selbst erschaffen kann. Dieser Beitrag geht bereits weit über das Anfangsstadium hinaus und soll wirklich jeden ermutigen, sein eigenes Projekt zu starten. Dabei lernst Du auch, was so ein Projekt kosten kann, und wie lange es bis zur Fertigstellung dauern könnte.

Reisemobil Kastenwagen Gebraucht Kaufen – 13 Tipps: Camping kann man günstig anfangen, indem man mit kleinen Fahrzeugen startet. Im Laufe der Jahre erlangt man unterschiedliche Erkenntnisse und die Bedürfnisse ändern sich auch oft dabei. Also mit einem gebrauchten Camper ist man am Anfang gut beraten, und wenn man es clever anstellt, wird der Wiederverkauf auch erfolgreich verlaufen. Und genau deshalb haben wir diesen Ratgeber für Dich geschrieben – los geht’s!

Fotonachweise: Maxxcampp |QUQUQ /// Fotografie: Christian Schlüter |Busboxx|Camp Champ

Hans-Peter Verstel

Er ist ständig in der Natur unterwegs, wenn er nicht gerade am Schreiben ist. Berge und Flüsse sind seine beliebtesten Stellplätze.

Letzte Beiträge