5 Mitsubishi Delica Camper (inkl. Eigenausbau)


Der Mitsubishi Delica ist ein Kleintransporter, welcher sich auch hervorragend als Camper nutzen lässt. Er ist nicht so bekannt, wie andere Transporter oder Vans in seiner Preisklasse. Außerhalb des deutschen Camping-Marktes ist er jedoch viel präsenter.

Vor allem durch seine überschaubare Größe hat er viele Vorteile gegenüber großen Wohnmobilen. Bei der Campingplatzsuche und während des Roadtrips bietet dies klare Vorteile.

Hier stellen wir fünf Camper-Modelle des Mitsubishi Delica Camper vor. Handelt es sich hier womöglich um einen treuen Begleiter für die nächste Campingtour? 

Im folgenden Artikel soll diesen Fragen nachgegangen werden.

2003 Delica 4WD Crystal Lite Roof

Der Mitsubishi 2003 Delica 4WD Crystal Lite Roof wird von der australischen Firma Japanese Auto Imports gefertigt und bietet einen umfassenden Campervan der etwas älteren Baureihe des Mitsubishi Delica. Es handelt sich hierbei um einen Zweisitzer, dieser bietet jedoch ebenso viele Features und interessante Ausstattungsmerkmale, die nun aufgelistet werden:

Ausstattung

  • Glasdach
  • 12 V Solarpaneel
  • Rückfahrkamera

  • integrierter Kühlschrank
  • Ausziehbarer Tisch
  • Vorhänge

Dieses Campermodell bekommt ihr ab umgerechnet 34.349 Euro – lies auch unseren Beitrag “Welcher Bus hat Allrad?

Mitsubishi Delica D5 – 4 x 4 Terrain

Der Mitsubishi Delica D:5 4 x 4 Terrain ist eine Camperversion des Kleintransporters Mitsubishi Delica. Die gebrauchten Fahrzeuge werden vom schottischen Campingbushersteller Campers Scotland importiert und zu Offroad-Campingbussen umgebaut. Diese sind mit Allradantrieb ausgestattet und haben weitere nützliche Eigenschaften, die folgend beschrieben werden:

Ausstattung

  • Allradantrieb
  • Radkastenschutz
  • Farben: Orangefarben, Schwarz, Grau
  • Aufstelldach mit Doppelbett

  • 170 PS / Anhängelast 2,5 Tonnen
  • Platz für vier Personen
  • Optional: Luftfederung, elektrische Türen

Dieses Campermodell bekommt ihr ab umgerechnet 33.122 Euro

1992 Mitsubishi Delica L300 Series 4 WD Van

Dieser Mitsubishi Delica von 1992 wird von Vanlife Northwest aus den USA ausgebaut. Es handelt sich hier ebenfalls um einen Offroad Camper und wird auch als Adventure Mobile bezeichnet. In ihm haben sieben Personen Platz und auch genügend Raum, um den Roadtrip zu genießen. Die Besonderheiten dieses Campers sind folgend aufgelistet:

Ausstattung

  • Offroad-Lenkrad
  • Glasdach
  • Offroad-Frontschutzbügel
  • Offroad-Bereifung
  • Externer Rückspiegel

Momentan ist kein fester Preis für diesen Camper verfügbar.

Mitsubishi-Delica-Petrol-Year 2006

Eine weitere Camper-Variante des Mitsubishi Delica wird von Japanese Auto Locators Ltd in England hergestellt. Er ist etwas sportlicher im Design und richtet sich vor allem an Surfer und Offroader.

Dieses Modell ist in Schwarz und Silber gehalten, hat ein Glasdach und eine Holzoptik im Innenraum. Seine Sitze lassen sich umdrehen, sodass man sich gegenüber sitzen kann. Die Highlights dieses Campers sind folgend aufgelistet:

Ausstattung

  • Glasdach
  • Sportliches Design
  • Allradantrieb
  • Holzoptik
  • einzeln einklappbare Sitze

Der Preis dieses Mitsubishi Delica 2006 liegt bei umgerechnet 13.615 Euro

Mitsubishi Delica 1998 Eigenausbau

Selbstverständlich ist auch ein Eigenausbau des Mitsubishi Delica möglich. Ein Beispiel hierfür soll nun vorgestellt werden:

Dieser selbst ausgebaute Mitsubishi Delica Camper von 1998 zeigt die vielseitigen Möglichkeiten, welche dieses Modell für den Eigenausbau bietet.

Auch wenn nicht viel Raum vorhanden ist, lässt dieser sich sehr gut nutzen. Das Modell hat drei Sitze im Cockpit, was bei Roadtrips mit über zwei Personen von Vorteil ist.

Mit einem selbst gebauten ausklappbaren Tisch lässt sich nach der Ankunft beim Campingplatz mit wenigen Handgriffen ein Außenbereich herstellen, der auch genauso schnell wieder eingebaut werden kann.

Auch für ein Bett ist ausreichend Platz. Selbst Campingboxen für Minicamper finden hier Platz. In diesem Fall wurde das Bett so konstruiert, dass es sich zu einem Sofa umbauen lässt.

Im Vergleich zu den fertig ausgebauten Vans gibt es hier einen klaren Kostenvorteil – hier noch einmal der Mitsubishi Delica 1998 als Eigenausbau im Überblick:

Ausstattung

  • 3 Cockpit Sitze
  • Bett/Sofa Konstruktion
  • Faltbare Heckküche
  • Solardusche
  • Ausklappbarer Esstisch

Dieser selbst ausgebaute Van wurde für umgerechnet 2.691 Euro angeboten.

Fazit – Mitsubishi Delica Camper. Ist er das, was ich suche?

Der Mitsubishi Delica eignet sich hervorragend als Campingfahrzeug. Viele verschiedene Modelle sind auf dem Markt und die verschiedenen Modelle erlauben auch eine große Bandbreite an Ausbaumöglichkeiten.

Falls du jetzt noch nicht weißt, ob ein Camper auf Mitsubishi Delica Basis etwas für dich ist, hilft dir vielleicht folgendes: Bei vielen Campingbusherstellern ist es möglich eine Probefahrt zu vereinbaren. 

Folgende Vorteile sollten im Vergleich zu anderen Campingbussen nicht außer Acht gelassen werden:

  • oftmals integriertes Glasdach
  • niedrigerer Verbrauch
  • schmaler Grundriss

  • günstig im Eigenausbau
  • günstig im Eigenausbau
  • Vielfalt an Modellen mit verschiedenen Ausbaumöglichkeiten

Ich persönlich denke, dieser Camper eignet sich fantastisch in Ländern wie Italien, oder Spanien, wo die Straßen auch mal sehr eng werden können und der Parkraum begrenzt ist.

Aber auch wenn gerne Offroad gefahren wird, ist ein Camper auf Mitsubishi Delica Basis die richtige Wahl. Der Mitsubishi Delica hat viele Facetten.

Vom günstigen Camper im Eigenbau unter 3.000 Euro bis hin zu einem robusten Offroad Mittelklassecamper, welcher dann auch mal 30.000 Euro kosten kann, deckt er die ganze Bandbreite ab.

Sollte jedoch kein Selbstausbau geplant sein, dann empfiehlt es sich erst einmal die Preise gründlich zu vergleichen. Denn diese haben eine große Spanne. Auch ist dieses Campermodell in Deutschland nicht so beliebt, weshalb durchaus auch im Ausland gesucht werden sollte, um einen besseren Preis zu erhalten.

Weitere Modelle von Campingvans, wie beispielsweise die Kia Camper und Tipps rund ums Campen findet ihr hier auf CAMPERWELTEN.

Titelfoto: Selbstausbau Camper Mitsubishi Delica Baujahr 1998 (Rechte: frogs-in-nz.com)

Team CW 01

Das Team von Camperwelten schreibt ständig über die Themen Reisemobile, Wohnwagen und Camping, damit unsere Leser hier schnell und einfach die gewünschten Informationen finden werden.

Letzte Beiträge