Kia Camper – 6 Modelle Als Freizeitfahrzeug (mit Video)


Camping und Reisen geht auf sehr unterschiedlichen Wegen, und gerade als Neueinsteiger bieten sich ungeahnte Möglichkeiten.

Der südkoreanische Autohersteller Kia ist seit Jahrzehnten in Deutschland vertreten, und wir wollen uns unterschiedliche Modelle anschauen, die man günstig zum Camper machen könnte.

1.Kia Pregio Van – Campingboxen oder Selbstausbau

Der kleine Lieferwagen wurde von 1995 bis 2006 in Südkorea gebaut, und ist als Kleinbus mit zwei unterschiedlichen Radständen erhältlich:

  • Radstand 2.580 mm
  • Radstand 2.720 mm

Warum die Maße wichtig sein könnten, das wissen am besten alle Fans von offroad tauglichen Campern, denn im Gelände entscheiden manchmal die kleinsten Dimensionen.

Beim Kauf eines gebrauchten Campers kann man sich auf die verschiedenen Sitzplatzvarianten stützen, die es beim Kia Pregio mit 3, 6, 9 und 12 Sitzen gab.

Das kann gerade für eine Familie wichtig sein, die das Fahrzeug im täglichen Alltag einsetzen wird, und mit wenigen Handgriffen mittels Campingboxen innerhalb von 5 Minuten zum reisefertigen Camper umwandeln möchte.

Technische Daten: Kia Pregio

  • Produktionszeitraum: 1996-2006
  • Motoren: Diesel 2,5-3,0 L = 59/69 KW
  • Länge: 4.570 – 4.820 mm
  • Breite: 1.720 – 1.810 mm
  • Höhe: 1.645 – 1.970 mm

2.Kia Ravy Mini Campervan

Er wird auch ein Bett auf Räder genannt, und gilt als Micro Camper unter den Reisemobilen, der als der kleine Bruder vom Kia Soul bezeichnet wird.

Im Jahr 2020 wurde dieser süße “Hupfer” der Welt vorgestellt, und man muß abwarten, ob und wann dieses futuristische  Reisevehikel für runde 22.000 USD jemals seine Landesgrenzen überschreiten wird.

Wenn nicht, dann sollte dies zumindest eine Inspiration sein, auch mit vorhandenen Modellen sich vielleicht selber einen Traum zu verwirklichen – dazu dient unser Beitrag 21 Ideen Zum Thema “Freizeitfahrzeug Umbauen”

Interessant ist auf jeden Fall das Konzept mit dem Aufstelldach, das eine ständige Diskussion auslösen könnte, wer denn heute bitteschön oben schlafen darf😀

Nachdem der Streit am nächsten Morgen beilegt ist, darf man sich nach dem Umlegen der unteren Matratze versöhnlich im Bereich “Wohnzimmer/Küchecke” zum Frühstück treffen, falls es mal wieder regnen sollte.

Tip: Alle Details mit vielen Bildern findest Du hier!

3.Kia Sorento mit Dachzelt

Ach wie gut, daß man jedes Auto mit einem passenden Grundträger wie der von Thule ausrüsten kann, denn dann sind auch Dachzelte jederzeit möglich, um das Platzangebot eines Reisefahrzeugs auszuschöpfen.

Der Kia Sorento hat nebenbei auch eine andere tolle Eigenschaft, die jeder Camper liebt, das ist eine gute solide Anhängelast, die ihn zum Zugfahrzeug für Caravan, Boot, oder auch für Motorradanhänger macht👍

Die Modellreihe des Kia Sorento ist seit 2002 auf dem Markt und ist mittlerweile bereits in der vierten Generation…

  • 1. Generation: 2002-2009
  • 2. Generation: 2009-2014
  • 3. Generation: 2014-2020
  • 4. Generation: ab 2020

Technische Daten: Kia Sorento 

Für alle, die sich nach einem gut gebrauchten Kia Sorento umschauen möchten, wollen wir hier die Werte der 2. Generation etwas näher betrachten.

  • Produktionszeitraum: 2009-2014
  • Otto Motoren: 2,4 L (128 KW)
  • Diesel Motoren: 2,0-2,2 L = 110/145 KW
  • Länge: 4.685 mm
  • Breite: 1.885 mm

  • Höhe: 1.710 – 1.755 mm
  • Radstand: 2.700 mm
  • Leergewicht: 1.770 – 2.008 KG
  • Anhängelast: 2.500 KG

Diese Generation ist rund 10 cm länger als die Vorgängerversion, und kommt mit einer selbsttragenden Karosserie, was ihn um durchschnittlich 150 KG leichter machte.

4.Kia Carneval Camper

Der Kia Carneval ist eine typische Familienkutsche, mit dem man eine gute Basis für Personen und Raumangebot hat.

Das Volumen bietet etliche Möglichkeiten wie dem eines Ausstelldach, Dachträger mit Dachzelt oder auch nur die Campingboxen.

Gute Ideen holst Du Dir am besten auf Pinterest, wo man alle Länder und Kulturen antreffen kann, und originelle Lösungen und preiswerte Einrichtungen möglich sind – laß Dich einfach mal überraschen!

Was auch eine fantastische Möglichkeit ist, die Ferien mit Familie auf Reisen zu verbringen, sind die Anbauzelte von Kampa, die Raum, Abwechslung und Privatsphäre zugleich ermöglichen👍

Technische Daten: Kia Carneval 

Auch der Kia Carneal ist bereits in seiner 4. Generation, und das erste Fahrzeug lief 1998 in der Klasse “Van” vom Band – anbei ein paar Werte der Generation Nummer 2: 

  • Produktionszeitraum: 2005-2014
  • Otto Motoren: 2,7-3,8 L (119-184 KW)
  • Diesel Motoren: 2,2-2,9 L (110/145 KW)
  • Länge: 4.810 mm
  • Breite: 1.985 mm

  • Höhe: 1.815 mm
  • Radstand: 2.890 mm
  • Leergewicht: 2.024 – 2.168 KG
  • Anhängelast 2.9 CRDI: 2.000 KG

5.Kia Picanto als Minicamper

Man könnte diesen Kia Picanto auch als kleinen Kombi bezeichnen, der unterschiedlich als Reisemobil eingesetzt werden kann.

Mal schnell die Sitze umklappen, und hinten für 1-2 Nächte schlafen, und die Möglichkeiten der Hygiene und Verpflegung sich am Rasthaus zu suchen…

Es geht am Anfang immer einfach, man muß es nur wollen, denn Camping ist auch immer Abenteuer, daß für eine kurze Zeit mit etwas weniger Ordnung und mehr Chaos funktionieren kann😀

Der Picanto ist seit 2004 auf dem Markt, und wird mittlerweile in der Slowakei für den europäischen Markt produziert.

Ein neues Modell ist bereits für runde 12.500 Euro zu haben, und bis zu 5 Personen finden einen Sitzplatz in dem gerade mal 360 cm langen PKW.

Technische Daten: Kia Picanto

  • Otto Motoren: 1,0 – 1,2 L (49-62 KW)
  • Diesel Motoren: 1,0 L (74 KW)
  • Länge: 3.595 mm
  • Breite: 1.595 mm
  • Höhe: 1.485 mm

  • Radstand: 2.400 mm
  • Spurbreite: 1.394 mm
  • Leergewicht: 974 – 1.034 KG
  • zGG: 1.400 KG

6.Kia Dream Space 9E – Cheil Mobile

Alle wirklichen Fans der Marke Kia werden Ausschau nach diesem Wohnmobil halten, das bis zu 6 Sitzplätze bietet, und für runde 66.000 USD angeboten wird.

Eines vorweg – es gibt bisher noch keine Anzeichen, ob und wann dieses Mobil jemals den europäischen Markt erreichen wird.

Aber es könnte durchaus eine gute Option sein, das Wohnmobil Kia Dream Space 9E vom Hersteller Cheil Mobile bei einem Besuch in Asien mal näher unter die Lupe zu nehmen.

Erfreue Dich am Video, und laß Dich wie immer von neuen Anregungen begeistern, die man dann vielleicht beim nächsten Besuch einer Camping Messe in live erleben kann.

ZUSAMMENFASSUNG

Wer auf exotische Asiaten steht, der darf sich wundern wieviel Fahrzeug man für sein Geld bekommt. Und beim Neubeginn seiner Karriere als Camper ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Also immer schön klein anfangen, bevor man sich durch die unterschiedlichen Wohnmobiltypen kämpft, und zum Star der Camper wird😀

Auch wenn dies kein typischer Bericht war, könnte das Thema Kia Camper einige Anregungen für Dich bereithalten. Wir vonCAMPERWELTEN bedanken uns sehr herzlich für Deinen Besuch😍

Weitere Themen:

Titelfoto: Kia Ravy von Daontnt (Rechte: motorbiscuit.com

Elisa Ganzinger

Die gute Seele im Autoren Team, die immer wieder auf der Suche nach interessanten Themen für unsere Leser ist.

Letzte Beiträge