Gebrauchte Camper Mit Aufstelldach Und WC (5 Marken &Tipps)


Kastenwagen, Bullis und Camper Vans haben eine niedrige Stehhöhe, und deshalb macht ein Camper mit Ausstelldach Sinn. Das Angebot ist sehr groß, wenn man sich jedoch für einen gebrauchten Camper mit WC entscheidet, dann wird es bereits übersichtlicher!

In diesem Beitrag haben wir uns auf 5 bewährte Marken konzentriert, die wir einzeln besprechen. Außerdem gibt es neben technischen Daten, ebenso Hersteller sowie praktische Tipps, die Dir die nächsten Schritte erleichtern werden – los geht’s!

1. VW T5/T6/T6.1 California

Tipps zum günstigen Ausbau eines VW T5

Mit einem VW als Basisfahrzeug liegt man immer richtig, denn das Kultfahrzeug ist mit großem Abstand das meistverkaufste Modell unter den Bullis.

Auch wenn diese Modelle aufgrund der Grundrisse nicht standardmäßig mit einer Toilette kommen, so ist dies sehr einfach und preiswert nachzurüsten, wie wir in unserem Beitrag zum VW California beschrieben haben.

Wenn man sich ein gebrauchtes Reisemobil zulegt, ist es immer sinnvoll etwas über den Wertverlust eines Wohnmobils zu wissen, das einem eine gute Ausgangsbasis für die weitere Suche gibt.

Was man jedoch bei Kultfahrzeugen und grundsätzlich sehr beliebten Modellen nicht unterschätzen darf, ist die riesige Nachfrage, die die Preise sehr stabil halten.

Du wirst also feststellen, daß ein VW T5 Multivan mit etwa 50.000 KM und runden 10 Jahre noch gut 20.000 Euro kostet, auch wenn dieser nur eine geringe Ausstattung enthält.

Tip: Falls Dir der VW gefällt, dann ist unser Beitrag “5 TOP VW T5/6 Multivan Ausbau Module Im Vergleich” bestimmt von Nutzen!

Technische Daten: VW Busse sämtlicher Generationen

Damit dieser Beitrag weiterhin überschaubar bleibt, haben wir die wichtigsten Fakten der beliebten VW Modelle hier kurz wie folgt aufgelistet, und das sollte beim Kauf, Ausbau und bei der Ersatzteilbeschaffung bedacht werden:

GenerationZeitraumRadstandLeistungzGG
T11950-19672.400 mm24-44 PS1,75-2,07 T
T21967-20132.400 mm47-69 PS2,25-2,3 T
T31979-19922.455-2.480 mm50-111 PS2,0-2,7 T
T41990-20032.920-3.320 mm60-204 PS2,6-2,89 T
T5/T6seit 20033.000-3.400 mm84-235 PS2,85-3,0 T
T6.1seit 20193.000-3.400 mm84-235 PS2,85-3,0 T
Übersicht der Generationen vom VW Bus (Leistung: Benzin- und Dieselmotoren)

Tip: Schaue Dich in den Foren um, denn gerade bei dem Thema Gesamtgewicht stellen sich immer wieder Fragen nach dem schnellen Verschleiß der Kupplung…

Die Generation T5/T6 wird auch gerne als VW Multivan bezeichnet, und mit dem T6.1 kam ein Facelift, der als VW California im Markt bekannt ist. Mittlerweile gibt es den großen Bruder, der sich VW Grand California nennt, und mit dem Hochdach für eine tolle Stehhöhe sorgt.

Die nächste Generation steht auch bereits in den Startlöchern, und nennt sich VW T7, der im Juli 2021 auf den Markt kommen soll.

Wer baut Camper Module für VW Busse?

Wie wir gesehen haben, kann man jede Generation von VW Bussen sich als Camper kaufen, oder auch selber ausbauen. Falls das Thema Selbstausbau interessant für Dich ist, weil Du einfach Geld sparen möchtest, dann laß Dich doch einfach von unserem Beitrag “Campingboxen Minicamper – Antworten, Tipps, Einkaufsquellen” inspirieren!

Ansonsten konzentriere Dich bei Deiner Suche auf die folgenden Modelle und Ausbaufirmen:

2. Ford Nugget Plus

Ford Nugget 2021 Plus mit Aufstelldach und WC

Der Ford Nugget Plus ist die logische Folge des altbewährten Ford Nugget jedoch mit separatem Naßbereich und WC. Dieser abgetrennte Hygienebereich kommt mit einer fest installierten Toilette sowie einem klappbaren Waschbecken – lies hierzu auch unseren Beitrag “Ford Transit Nugget Mit Aufstelldach: Nur Camper Van Oder Mehr?

Hier wird es schwieriger werden ein Gebrauchtfahrzeug zu finden, denn dieses Modell wurde erst im Herbst 2020 auf der Messe vorgestellt. Also Ausschau nach Vorführfahrzeugen halten, könnte die Suche rasant abkürzen😀

Das Besondere an diesem Modell ist eine Wahlmöglichkeit mit Hochdach, was eine sagenhafte Stehhöhe bringt, und für große Menschen um die 2 Meter sinnvoll ist – siehe hierzu unseren Beitrag Kastenwagen mit 2 Meter Stehhöhe….

Wer baut den Ford Fahrzeuge als Camper?

3. Renault Master

Renault Master L2H2 | DIY Van Conversion

Im obigen Video soll es nicht nur um die Tipps beim Kauf gehen, sondern auch um Anregungen für den Aus- oder Umbau eines gebrauchten Renault Master – viel Spaß!

Wieviel muß man für ein solches Fahrzeug ausgeben?

Etwas weniger als 12 Riesen. BJ 9/2014 mit ziemlich genau 100.000 Km. Nahezu perfekter Zustand.

Youtube Kanal “Adventures Happen”

Der französiche Hersteller Renault gewinnt immer mehr an Bedeutung als Basisfahrzeug für Camper und Reisemobile. Robuste Motoren, Langlebigkeit und kundenfreundliche Serviceintervalle sind einige wichtige Aspekte, die ihn als Camper interessant machen.

Wenn man dann noch seine kantige Form betrachtet, wird einem sehr schnell klar, daß man im Innenraum sehr viel Gestaltungsfreiraum hat, was auch gerade bei den Selbstausbauern sehr beliebt ist.

Wer baut den Renault Master als Camper?

Wem das Konzept von Renault gefällt, und sich gleich im Gebrauchtwagenmarkt auf die Suche nach einem solchen Camper machen wird, der soll mal nach den folgenden Firmen und Modellen Ausschau halten:

4. Fiat Ducato

Fiat Ducato Westfalia Columbus 540 D 

Im Video wird der Fiat Ducato Westfalia Columbus 540 D – ein sehr wendiges Fahrzeug mit nur 540 Zentimeter Gesamtlänge vorgestellt – viel Spaß beim Zuschauen!

Ich denke zu Fiat Ducato braucht man nicht sehr viel sagen, denn dieser Gigant beherscht mit rund 50 % Marktanteil die komplette Industrie der Hersteller von Wohnmobilen und Campingfahrzeugen.

Mit einem Fiat Ducato kauft man Zuverlässigkeit, ein weitläufiges Servicenetz und eine schnelle Ersatzteilbeschaffung, was gerade bei einem älteren Modell wichtig werden könnte.

Die neue Motorengeneration nennt sich “Mjet” und diese 2,3 L-Motoren gibt es in den Ausführungen von 120-180 PS – da dürfte also was für jedermann dabei sein👍

Wer baut den Fiat Ducato als Camper?

5. Nissan NV400 – Baugleich mit Renault Master

Das Explorer Magazin hat den Nissan NV 400 Camper mit Allrad getestet – wie würde Dir so etwas gefallen?

Wie bereits in der Überschrift erwähnt, ist der Nissan baugleich mit dem Renault, was aber nicht unbedingt heißen muß, das alles 1:1 identisch ist.

Die Japaner sind sehr bekannt für Zuverlässigkeit und hohe Serviceintervalle, deshalb hier ein paar Fakten in Kurzform:

  • Längen: 500 bis 685 Zentimeter
  • Höhen: 230 bis 280 Zentimeter
  • Gewichtsklassen: 2.800 bis 4.500 KG
  • Anhängelast: 2.500 bis 3.500 KG

  • Antrieb: Front und Heck
  • Motoren: 2,3 L Diesel (Turbo und Twinturbo) – 110 bis 170 PS
  • Herstellergarantie: 5 Jahre oder maximal 160.000 km
  • Öl- und Filterwechsel: 40.000 Km oder 2 Jahre
  • Steuerkette anstatt kostenintensiven Zahnrriemen

Wer baut den Nissan NV400 als Camper?

FAZIT

Bei den kleinen Campern mit WC ist es nicht immer einfach etwas passendes zu finden, und manchmal führt die Lösung über Umbau oder gar Ausbau. Gerade bei Exoten sollte man in den Foren stöbern, wo Fans und Freaks gerne mal aus dem Nähkästchen plaudern.

In diesem Beitrag war es das Ziel, dieses Thema mal kurz anzureißen, damit man sich über die verschiedenen Links weitergehende Informationen holen kann. CAMPERWELTEN bedankt sich an Deinem Interesse zum Thema “Gebrauchte Camper mit Aufstelldach und WC” und freut sich auf Deine zukünftigen Besuche😍😍

Ähnliche Themen:

Titelfoto: VW T 3 mit Aufstelldach auf Sardinien in Italien (Tobias Weinhold/Unsplash)

Markus Meier

Seit seinem 8. Lebensjahr ist er mit Zelt und Wohnwagen aufgewachsen. Heute fährt er mit seiner Frau am liebsten im Wohnmobil, und endeckt ruhige Gegenden in ganz Europa.

Letzte Beiträge