Wohnmobil Fahrradträger Lifts: Unterschiedliche Systeme & Tipps


Wohnmobil Fahrradträger Lifts: Unterschiedliche Systeme & Tipps

Beim Camping will man möglichst immer alles einpacken, damit man am Urlaubsort nichts vermißt. Endlich wieder Zeit für sportliche Aktivitäten finden, und da ist das Fahrradfahren die Freizeitbeschäftigung Nummer Eins. Je nach Größe des Wohnmobils und Personenanzahl kommt oftmals nur ein Fahrradträger mit oder ohne Lift in Frage, um seinen Drahtesel mitnehmen zu können.

Was ist ein Wohnmobil Fahrradträger Lift? Mit dem Lift am Wohnmobil werden die Fahrräder auf einer Plattform befestigt, die man meist mit Hilfe eines elektrischen Motors anheben und absenken kann. Ohne jeglichen Kraftaufwand ist es auch einem Kind möglich, überall schnell und einfach den Fahrrad-Transport mit dem Wohnmobil vorzubereiten.

In diesem Beitrag gehen wir auf die verschiedenen Systeme sämtlicher Hersteller ein, und geben ebenso Tipps zum Kauf, Montage und Anwendung. Um die richtige Entscheidung treffen zu können, solltest Du bis zum Ende alles lesen!

Systemunterschiede der Fahrradträger

Die Fahrräder hängen meist auf einer Höhe, die ab 110 cm über der Straßenoberfläche beginnt. Sportliche und kräftige Personen sind in der Lage ein normales Fahrrad zu be- und entladen. Was aber ist mit Personen, die kleiner sind und körperlich nicht fit sind? Oder wie sieht es mit den schwereren E-Bikes aus?

Das war die Geburtsstunde vom Bike Lift, der jeder Person ermöglicht, mit einfachen Handgriffen Fahrräder und E-Bikes eigenständig vom Träger zu entfernen und wieder zu befestigen.

Die Lifts kann man je nach Ausführung mit einem bis zu vier Fahrräder benutzen oder alternativ 1 bis 2 E-Bikes transportieren. Die Bedienung erfolgt entweder manuell über eine Handkurbel, oder wer es komfortabler mag, gerne auch mit elektrischen Motor per Knopfdruck.

Manche Fahrzeuge benutzen auch die vorhandene Anhängerkupplung, um den Fahrradträger dort zu befestigen. Zu beachten gilt jedoch, daß viele Reisemobile keine Träger für die Anhängerkupplung zulassen. Das hat was mit der Fahrzeugbreite zu tun – Näheres hierzu ist im § 53 der StVZO beschrieben.

Hier in der Übersicht die verschiedenen Fahrrad Transport-Systeme für das Wohnmobil und Wohnwagen:

Alle Hersteller der Wohnmobil Fahrradträgersysteme & Lifts

Als einfache Übersicht soll die folgende Auflistung sämtlicher Hersteller von allen Fahrradträgersystemen für Fahrzeuge in alphabetischer Reihenfolge dienen, um weiteres Suchen auszuschließen:

  • AL-KO
  • Alu-Line
  • Atera
  • Berger
  • BikeInside
  • Br-Systems
  • Buck Ideen
  • Delta Bike Hitch
  • EasyIn
  • EUFAB
  • Euro Carry
  • Fiamma
  • Fiedler
  • Futuro
  • HTS-System
  • Liberco
  • LAS
  • Linnepe
  • Prostor
  • Radfazz
  • Sawiko
  • SMV
  • Tecklift
  • Thule
  • Veloboy
  • Weih-Tec

Die beliebtesten Fahrradträger Lifts

https://youtu.be/2YUo2ozpkpE

Drei Modelle tauchen immer wieder in dem Segment des “komfortablen Fahrradtransportes mit einem Wohnmobil” auf.

Thule Lift V16 12V

Das schwedische Unternehmen Thule ist seit vielen Jahrzehnten für gute Trägersysteme sowie Dachboxen für Camping und Wintersport bekannt. Der Träger kann 2-3 Fahrräder oder aber 2 E-Bikes aufnehmen, wobei das maximale Gewicht pro Fahrrad bei 30 KG liegt, und die maximale Tragkraft des Trägers 50 KG nicht übersteigen darf.

Die elektrische Version hat einen Listenpreis von rund 900 Euro, wobei der Lift mit manueller Ausführung bei 739 Euro liegt.

Tecklift Connect

“Losfahren statt heben”, so das Motto von Tecklift, das bereits eine Auszeichnung für seine Produkte gewonnen hat. Kraftvoll, leise und parallel zum Heck werden E-Bikes und Fahrräder rückenschonend am Wohnmobil angehoben, bevor es auf große Fahrt geht.

Wer ein bestehenden Fahrradträger mit einem Lift erweitern möchte, der ist bestens mit dem Tecklift Connect bedient. Wer noch keinen Träger besitzt, der kann das Komplettsystem Tecklift Carry bestellen. Das Komplettsystem wiegt 14 KG und hat eine Tragkraft von 55 KG. Alle Produkte aus dem Hause Outdoorteck sind in Deutschland erfunden, entwickelt und zu 100 % in Handarbeit hergestellt worden.

BR-Systems

Das Unternehmen BR-Systems beschreibt deren elektrischen Bike Lift so: “Geniessen Sie maximale Mobilität und Freiheit mit dem Elektrischen Fahrradlift“. Das Eigengewicht des patentierten Trägers liegt bei 20 KG, und kann eine maximale Belastung von 60 KG tragen. Das entspricht 3 normalen Fahrrädern oder 2 E-Bikes auf der Plattform, die eine Höhe von 110 cm überbrücken. Je nach Fahrzeugtyp kann die Montage so erfolgen, daß beim Absenken die Plattform den Boden erreichen kann.

Das belgische Unternehmen steht für Qualität und guten Service. Alle Modelle mit genauen Skizzen der Abmessungen findest Du auf der Herstellerseite.

Wohnmobil Fahrradträger für das E-Bike

Liberco Forbike

Alle 3 vorgenannten Modelle sind in der Lage E-Bikes zu transportieren. Aufgrund der Beliebtheit von E-bikes haben sich andere Hersteller auf Lifts für E-Bikes spezialisiert. Hierbei hat man den Lastenträger als Chassisträger konzipiert, was Zuladungen bis 150 KG ermöglicht.

Liberco Systems ForBike

Die angenehme und niedrige Beladungshöhe wird durch das herunterklappen erreicht, und man kann dann 2 E-Bikes bis zu einer Belastung von 75 KG aufnehmen. Der Träger kann bequem ohne Hilfe von Werkzeug abgenommen werden. Wer es bei der Beladung einfacher haben möchte, der kann sich zusätzlich eine Auffahrrampe bestellen.

Linnepe Findus

Ein leichter Lastenträger (ca. 27 KG) mit Baukastensystem, den es in in 3 verschiedenen Ausführungen gibt. Ob Fahrrad, E-Bike oder Motorrad, mit diesem Träger lassen sich bis zu 150 KG transportieren.

Sawiko Velo III

Der extrem leichte Träger hat ein Eigengewicht von ca. 16 KG, und kann bis zu 80 KG auf einer klappbaren Transportplattform tragen. Es lassen sich 2 E-Bikes oder 3 Fahrräder auf den Schienen befestigen. Durch diese klappbare Plattform kann der Träger dauerhaft platzsparend am Wohnmobil verbleiben.

Wohnmobil Fahrradträger mit B-Lift nachrüsten

Der Begriff “B-Lift” ist mittlereweile veraltet, denn das Unternehmen Outdoorteck hat mit seinem Fahrradträger Tecklift Connect Lift Adapter für alle Besitzer von Wohnmobil Fahrradträgern die Möglichkeit geschaffen, diesen nun bequem als elektrischen Lift zu nutzen.

Fahrrad Heckträger für Kastenwagen

BusBiker Fahrradträger von BUSCAMPER B.V.

Hier gibt es spezielle schwenkbare Ausführungen, die man für Fiat Ducato, Citroen Jumper und Peugeot Boxer verwenden kann. Auch gibt es dabei Versionen mit elektrischem Lift – hier die gängigsten Träger…

Busbiker

Beim Busbiker handelt es sich um eine sehr stabile Ausführung, die ein Eigengewicht von 60 KG hat. Die Zuladung darf maximal 80 KG betragen, was 4 Fahrräder oder 2 E-Bikes sein können. Die Standardausführung für 2 Fahrräder kostet 1.350 Euro.

Fiamma Carry-Bike

Dieses Modell ist bis 50 KG belastbar, was mit 2 leichten E-Bikes möglich wäre.

EuroCarry

Es gibt eine manuelle und eine elektrische Ausführung, wo die manuelle Version mit 14 KG sehr leicht ausfällt.

Auf was sollte ich beim Kauf eines Trägersystems achten?

Bevor man sich für ein System entscheidet, muß man zuerst seine eigene Situation bestens kennen, und die drei folgenden Punkte beachten:

  1. Ermittlung des Gewichts aller Fahrräder oder E-Bikes in Summe
  2. Zugkraft vom Wohnmobil ermitteln
  3. Die maximale Belastung sollte um einiges über dem Gewicht der Fahrräder liegen, falls man später auf schwere Fahrräder umsteigt

Hinweis: Durch die Montage eines Heckträgers verringert sich die Bodenfreiheit!

Wie erfolgt die Montage eines Wohnmobil Fahrradträger Lifts?

Nachdem Du die wichtigsten Informationen im vorherigen Kapitel gelesen hast, bist Du in der Lage den passsenden Träger für Dein Wohnmobil auszuwählen. Falls Du handwerkliche Grundkenntnisse besitzt, sollten die meisten Träger keine allzu großen Herausfordeungen an Dich stellen. Ansonsten besuche die Herstellerseite, wo die notwendigen Informationen für die jeweilige Modelle hinterlegt sind. Außerdem sind meist auch die Partnerbetriebe aufgelistet, die Dienstleistungen wie Montage ausführen.

Fahrradträger Wohnmobil Heckgarage

Die Situation kann sich ändern, und auf einmal hat man Platz, und kann seine Drahtesel vor Schmutz und Nässe praktisch im inneren der Heckgarage abstellen. Damit diese jederzeit sicher stehen, bieten sich hierzu spezielle Träger wie der von BikeInside für runde 150 Euro an.

So schnell darf man mit einem Fahrradträger fahren

Um die allgemeine Sicherheit nicht zu gefährden, sollte man unbedingt die Herstellerhinweise beachten, wo meist eine Höchstgeschwindigkeit von 100-120 km/h je nach Modell und Hersteller empfohlen wird.

Braucht man ein Kennzeichen am Fahrradträger?

Grundsätzlich kann man diese Frage mit Nein beantworten! Sollte jedoch das Kennzeichen vom Fahrzeug wie bei einem Fahrradträger auf einer Anhängerkupplung das Kennzeichen verdecken, braucht man ein sogenanntes Folgekennzeichen, was identisch mit dem Original ist. Diese Regelung gilt laut § 49a Abs. 9 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung nur für Fahrradträger, welche am Heck in der Region des Nummernschildes angebracht sind. 

FAZIT

Warum soll man sich quälen, und Rückenschmerzen verursachen, oder gar einen Bandscheibenvorfall riskieren, wenn die moderne Technik eines Fahrradträger Lifts für das Wohnmobil es einfach, sicher und bequem macht. Schließlich kann man beim Radfahren selbst die so eingesparte Energie wieder für eine weitere Runde freisetzen😀

Weitere Themen:

7 Tipps Zum Kauf Einer Rundumkamera Für Das Wohnmobil: Wäre es nicht toll, mit einem großen Wohnmobil auch in die kleinsten Parklücken zu kommen, oder in engen Passagen nicht aussteigen zu müssen? Auch mit Hilfe einer zweiten Person kann es zu Mißverständnissen bei der Kommunikation kommen, was es nicht gerade leichter macht. Mit einer 360-Grad Kamera kann man ganz alleine sein Wohnmobil in allen Situationen kontrollieren, und wird diesen praktischen Helfer nicht mehr missen wollen. Warum der korrekte Einbau unumgänglich ist, das erfährst Du hier!

Die Perfekte Wohnmobil Ausstattung – 21 Tips Für Einsteiger: Es dauert seine Zeit, bis man herausfindet, was alles in sein Wohnmobil gehört. Nicht jeder braucht den letzten Schrei wie die Alexa-Sprachsteuerung, wo er seine LED-Beleuchtung durch Zuruf ein- und ausschaltet. Aus den 21 wichtigsten Ausstattungen wirst auch Du Dein Wohnmobil nach Deinen eigenen Bedürfnissen zusammenstellen können, ohne was vergessen zu müssen.

Urlaub Mit Dem Wohnmobil: 14 Tipps Zum Richtigen Packen. Mit dem richtigen Team klappt es am besten – einer packt, und der andere fährt:-). Wenn das so einfach ginge, wollte jeder sich nur auf das Fahren konzentrieren. Jedoch muß beides Hand in Hand gehen, und braucht ein gewisses System. Mit diesen 14 praktischen Tipps bist Du jederzeit für die nächste Reise mit Wohnwagen oder Wohnmobil vorbereitet.

Fotonachweise: br-systems.com, liberco.de

Hans-Peter Verstel

Er ist ständig in der Natur unterwegs, wenn er nicht gerade am Schreiben ist. Berge und Flüsse sind seine beliebtesten Stellplätze.

Letzte Beiträge