Wohnwagen Antischlingerkupplung – Probleme & Lösungen


Neue Wohnwagen sind heutzutage nahezu immer mit einer Antischlingerkupplung (ASK) ausgestattet. Das Nachrüsten bei älteren Modellen, die keine Antischlingerkupplung besitzen, ist kein Problem. 

Auch wenn die Bedienung sehr einfach ist, kann es immer wieder Mal zu Problemen mit der Antischlingerkupplung kommen. So stehen nicht selten Camper vor Ihrem Gespann und die Antischlingerkupplung rastet nicht ein

Klingt im ersten Moment problematisch, liegt aber in vielen Fällen nur an einer zu geringen Stützlast, sodass die ASK per Hand heruntergedrückt werden muss. Auch Fremdkörper oder eine gebrochene Feder können die Ursache sein.

Aber es gibt noch andere Probleme, die bei einer Antischlingerkupplung auftreten können und ich verrate dir, wie du diese einfach beheben kannst.

Antischlingerkupplung rastet nicht ein

Gerade beim Ankoppeln kann es zu Problemen kommen. So stehen schon mal Camper vor Ihrem Gespann und die Antischlingerkupplung rastet nicht ein. Die meisten Antischlingerkupplungen rasten selber ein. Voraussetzung ist jedoch eine ausreichende Stützlast. 

Ist das nicht der Fall, muss per Hand etwas nachgeholfen und die ASK heruntergedrückt werden.

Zudem solltest du darauf achten, dass Fahrzeug und Wohnwagen oder Anhänger sich immer in einer ebenen Position befinden. Steht der Pkw in leichter Schräglage, beispielsweise an einem leichten Gefälle, kann es Schwierigkeiten beim Einrasten geben. 

Eine weitere, aber seltene Möglichkeit sind Fremdkörper, welche das Zugmaul blockieren. Dazu können Steinchen zählen, abgenutzte Reibbeläge oder eine gebrochene Druckfeder.  

Antischlingerkupplung hat Spiel

Hat deine Antischlingerkupplung Spiel, kann das auf abgenutzte Reibbeläge zurückzuführen sein. Diese sollten ausgetauscht werden. 

Für die AL-KO AKS 2000 kostet ein Reibbelagsatz um die 35 Euro.

Sofern Toleranzen möglich sind, kannst du die Reibbeläge auch mit Distanzscheiben nachjustieren. 

Kannst du dich übrigens nicht entscheiden zwischen Antischlingerkupplung Alko oder Winterhoff, kann dir dieser Beitrag vielleicht behilflich sein. 

Reibbeläge an Antischlingerkupplung wechseln

Wie die Reibbeläge bei deiner ASK gewechselt werden, hängt davon ab, welches Modell du besitzt. Im Folgenden erkläre ich dir, wie du dir Reibbeläge bei der AL-LO AKS 3000 wechselst. Das Prinzip ist bei den meisten ASK ähnlich. 

Ob deine Reibbeläge abgenutzt sind, erkennst du an der Verschleißanzeige oder an zu viel Spiel bei deiner Antischlingerkupplung.

Möchtest du den vorderen Reibbelag wechseln, musst du als erstes den Soft-Dock entfernen. Anschließend kannst du die beiden Torx-Schrauben entfernen und den alten Reibbelag gegen einen neuen ersetzen.

Nun die Torx-Schrauben wieder reindrehen und den Soft-Dock anbringen. Fertig.  

Bei den hinteren Belägen gehst du genauso vor. Hier muss lediglich eine Torx-Schraube entfernt werden. 

Für die seitlichen Bremsbeläge musst du die äußeren roten Abdeckkappen entfernen. Die Reibbeläge kannst du nun von außen nach innen abschlagen. Die neuen Beläge musst du anschließend von innen hineindrücken. 

So prüft man die Reibbeläge der Antischlingerkupplung

Das eindeutigste Zeichen ist natürlich, wenn dein Gespann sich nicht mehr so ruhig ziehen lässt. In manchen Fällen reicht es hier aus, den Druck der Bremsbeläge hier mit zwei Ausgleichsscheiben zu erhöhen. 

Darüber hinaus besitzen die meisten Antischlingerkupplungen eine Verschleißanzeige, an der du ablesen kannst, ob du die Beläge wechseln musst. 

Möchtest du auf Nummer sichergehen, funktioniert natürlich auch eine Druckkontrolle. Beim Ankoppeln der Antischlingerkupplung sollte sich der Druck des Hebels beim Herunterdrücken merklich erhöhen. 

Zu guter Letzt kannst du die Abnutzspuren natürlich auch mit einer einfachen Sichtprüfung kontrollieren. 

Wie pflege ich die Antischlingerkupplung am Wohnwagen?

Damit du lange Freude an deiner ASK hast, bedarf es natürlich einer guten Pflege und Wartung. 

Reibbeläge kontrollieren

Wie oben schon erwähnt wurde, solltest du den Verschleiß der Reibbeläge regelmäßig kontrollieren. Wie lange diese halten, kann pauschal nicht gesagt werden, da hier Faktoren wie Fahrverhalten, Beladung und Straßenverhältnisse eine wichtige Rolle spielen.

Generell sollten schwere Gegenstände immer im vorderen Bereich, sprich hinter der Deichsel platziert werden. 

Neue Anhängerkupplung

Möchtest du deine Antischlingerkupplung an eine neue Anhängerkupplung anbringen, muss der Kugelkopf frei von Schutzlack sein. Dieser kann sich während der Fahrt sonst lösen und die Bremsbeläge verschmutzen, was wiederum zu einer verminderten Stabilisierung führen kann. 

Das gelingt dir am besten mit Schleifpapier und Bremsenreiniger. 
Einfacher geht es übrigens mit einem Kugelkopfschleifer.

Außerdem muss die Anhängerkupplung frei von Fett, Rost, Schmutz und Chrom sein. Hast du vorher zum Beispiel einen anderen Anhänger an deiner AHK befestigt gehabt, sollte diese gründlich mit Bremsenreiniger gereinigt werden, bevor du die Antischlingerkupplung wieder ankoppelst.

Geräusche beheben

Quietschgeräusche sind nicht bedenklich, können aber während der Fahrt schnell nervig werden. Ursache sind oft ein verschutzter Kugelkopf oder Reibbeläge. 

Beheben kannst du das Problem, wenn du Reibbeläge und Kugelkopf mit Sandpapier von Verschmutzungen befreist und anschließend mit Bremsenreiniger säuberst. 

MERKE: Auf keinen Fall solltest du deine ASK fetten. 

Wie kann ich eine Antischlingerkupplung nachrüsten?

Neue Wohnwagen besitzen nahezu alle eine Antischlingerkupplung. Aber auch das Nachrüsten an älteren Modellen ist kein Problem. 

Die Motivation für eine Antischlingerkupplung ist in erster Linie auf eine bessere Fahrstabilität zurückzuführen. Darüber hinaus rüsten einige Camper eine Antischlingerkupplung nach, um die sogenannte 100er-Zulassung zu erhalten.

Bedenke aber, dass die 10034-Zulassung nur in Deutschland gültig ist. 

Mit etwas handwerklichem Geschick und dem passenden Werkzeug ist der Einbau kein Problem. In der Betriebsanleitung steht Schritt für Schritt alles erklärt.

Bevor du mit dem Einbau beginnst, solltest du auf jeden Fall daran denken, den Stoßdämpfer der Deichsel zu befestigen.  

Traust du dir die Installation nicht zu, kannst du natürlich auch einen Fachmann beauftragen. 

Eine gute und beliebte ASK ist die AKS 3004 von AL-KO.

Informier dich gerne auch zum Thema Zugfahrzeug Wohnwagen in diesem Beitrag.

Welche Antischlingerkupplung eignet sich für einen Eriba Touring?

Möchtest du dir eine Ask nachrüsten, gibt es einige Punkte die du bei der Kaufentscheidung beachten solltest. 

Zur Auswahl stehen Antischlingerkupplungen mit zwei und vier Reibbelägen. 
Darüber hinaus verfügen einige Modelle über eine integrierte Diebstahlsicherung. 

Besonders beliebt bei den Fans der Marke Winterhoff ist die WS 3000D mit einer Gesamtachslast von 3.000 KG, die auch bei hohen Geschwindigkeiten eine hohe Stabilität aufweist.

Sie verfügt über eine Diebstahlsicherung, vier Reibbeläge sowie einen Safety-Ball, welcher das Zugmaul zusätzlich vor Schmutz und Fremdkörpern schützt. 

Ein Eintrag in die Fahrzeugpapiere ist nach Anbau nicht notwendig. Hat dein Eriba Touring Wohnwagen 1800 kg Gesamtgewicht, kannst du die ASK von AL-KO problemlos nutzen, da sie für eine Anhängelast von bis zu 3000 kg konzipiert ist.

Fazit

Mit einer Antischlingerkupplung kommt es nur selten zu Problemen. Mit der richtigen Pflege und Wartung hält sie nahezu ein ganzes Leben. Kommt es doch mal zu Problemen, lassen diese sich in den meisten Fällen mit ein paar Handgriffen und Reinigungsarbeiten beheben.

Team CW 01

Das Team von Camperwelten schreibt ständig über die Themen Reisemobile, Wohnwagen und Camping, damit unsere Leser hier schnell und einfach die gewünschten Informationen finden werden.

Letzte Beiträge