8 Wohnwagen Mit 1800 KG Gesamtgewicht (Vergleichstabelle)


Mit dem Wohnwagen zu verreisen ist eine tolle Sache, und dafür muß jeder die passende Größe und Gewichtsklasse finden.

Die Kategorie der 1800 KG Gesamtgewicht befindet sich im Bereich der Fahrzeuglänge 750-900 Zentimeter, und ist das Thema dieses Beitrags.

Dabei findest Du auch einen Caravan mit einer fantastischen Zuladung über 500 KG, der bei einem Neupreis unter 20.000 Euro liegt.

Neben ganz neuen Modellen haben wir auch zwei ältere Wohnwagen herausgepickt, die wir hier kurz in alphabetischer Reihenfolge vorstellen, und am Ende in einer Vergleichstabelle für die schnelle Auswahl gegenüberstellen – viel Spaß!

1.Adria Aviva 563 PT

Sämtliche Modelle wie auch der Caravan Aviva 563 PT werden im Adria Werk in Slowenien hergestellt, das bekannt für konstante Weiterentwicklung und Qualität ist!

Die Familie Aviva ist der Gewinner des europäischen Innovationspreises, der vollgepackt mit Funktionen ist und dem Kunden etliche Polster Applikationen zur Auswahl anbietet.

Der 563 ist auch gleich der Größte in dieser Reihe, und fast so breit wie ein ausgewachsenes LKW Wohnmobil – da wollen wir uns mal gleich auf die Fakten stürzen😀

Technische Daten: Adria Aviva 563 PT

  • Gesamtlänge: 759 cm
  • Innenlänge: 565 cm
  • Gerade Dachlänge: 436 cm
  • Außenbreite: 246 cm
  • Innenbreite: 231 cm

  • Außenhöhe: 259 cm
  • Stehhöhe: 195 cm
  • Schlafplätze: 6+1
  • Bettmaße vorne: 190 x 135 cm
  • Bettmaße Mitte: 194 x 110/98 cm
  • Bettmaße Heck: 2 Einzelbetten je 195 x 72 cm

  • Wandstärken: 40/23/24 mm (Boden/Wand/Dach)
  • Isolierung: 29/20/20 mm (Boden/Wand/Dach)
  • Reifengröße: 185 R14C
  • Außenstauklappe (lichte Weite): 98 x 36 cm
  • Absorberkühlschrank: 140 L

  • Frischwassertank: 50 L
  • Abwassertank: 20 L
  • Masse im fahrbereiten Zustand: 1.275 KG
  • zGG: 1.500 KG
  • Auflastung bis: 1.800 KG
  • max Zuladung: 525 KG👍👍👍

Wie man bereits an den Abmessungen sowie der Bettenzahl ersehen kann, ist dieser Caravan optimal für eine Großfamilie geeignet!

2.Fendt Opal 560 SRF

Die Tradition, Qualität als auch die hohen Wiederverkaufspreise der Marke Fendt ist langjährigen und erfahrenen Campern bestens bekannt.

Deshalb wird man auch im Preisvergleich bei der Neuanschaffung diesen Hersteller meist im oberen Drittel finden – OK schauen wir uns einmal an, was bei diesem Modell in der Serienausstattung zu erwarten ist:

  • Vollverzinktes System-Leichtbau-Chassis von AL-KO
  • Sicherheitskupplung (AL-KO AKS 3004)
  • Verlängerte Kurbelstützen für einfache Handhabung beim Abstellen
  • Schnelles Reisen mit Tempo-100-Zulassung
  • Zentrale Schließanlage
  • LFI-Verfahren (siehe Erklärvideo)
  • Außenstauklappe
  • u.v.m.

Was mir immer wieder an der Inneneinrichtung bei Fendt Wohnwagen gefällt, ist die optimale Kombination aus Helligkeit, und dem zeitlosen Geschmack, der eine gewisse Harmonie mit sich bringt👍

3.Hobby De Luxe 560 KMFe

Diese Wohnwagen findet man schon seit über 20 Jahren am Markt, und das sollte bereits für sich sprechen. Mit knapp 25.000 Euro liegt der Hobby De Luxe 560 KMFe im Mittelfeld dieses Vergleiches.

Standardmäßig wirst Du diesen extrem breiten Wohnwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 1.700 KG finden, das man jedoch bis auf 2.000 KG auflasten darf👍

Insgesamt ein guter Wohnwagen für mittlere Familien bis 5 Personen, die mit der maximalen Auflastung eine komfortable Zuladung von knapp 500 KG erreichen werden.

Technische Daten: Hobby De Luxe 560 KMFe

  • Anzahl Achsen: 1
  • Gesamtlänge: 751 cm
  • Aufbaulänge: 634 cm
  • Außenbreite: 250 cm
  • Innenbreite: 236 cm
  • Außenhöhe: 264 cm

  • Stehhöhe: 195 cm
  • Schlafplätze: 3+2
  • Bettmaße vorne: 190 x 135 cm
  • Liegefläche Französisches Bett: 195 x 157/128 cm
  • Liegefläche Dinette: 197 x 112 cm
  • Bettmaße Einzelbetten: 184 x 73 & 184 x 70 cm

  • Aufbaustärke: 39/31/31 mm (Boden/Wand/Dach)
  • Reifengröße: 195/70 R15C
  • Stauraumklappe für WC-Kasette: 75 x 31 cm
  • Dachhaube: Dometic Midi 70 x 50 cm
  • Kühlschrank: Dometic Slimtower 150 L
  • Frischwassertank: 47 L

  • Abwassertank rollbar: 23,5 L
  • Heizung: Truma Combi 6 inkl. 10-L Boiler
  • Masse im fahrbereiten Zustand: 1.504 KG
  • zGG: 1.700 KG
  • Auflastung bis: 2.000 KG
  • max Zuladung: 485 KG

4.Knaus Sport 650 FDK

Vielleichst machst Dir zuerst einen Eindruck wie gut Knaus Wohnwagen sind, denn das haben wir in einem separaten Beitrag gut erläutert.

Der Grundriss vom 650 FDK ist was für Camper, die Anspruch auf viel Platz und Bequemlichkeit legen, die man bei dem Riesen mit einer Gesamtlänge von 865 Zentimeter sowie einer Nutzlänge von 660 Zentimeter absolut finden wird👍

Die Modellreihe SPORT von Knaus ist seit etwa 30 Jahren ein zuverlässiger Klassiker, wenn es um Spaß und Zuverlässigkeit beim Camping mit einem Caravan geht.

Da sollte man als treuer Kunde bei den neuen Modellen einiges an Verbesserung im Bereich Design, Technik und Sicherheit erwarten können – und so sieht es aktuell damit aus:

  • Bis zu 6 Schlafplätze
  • Auswahl aus 15 verschiedenen Grundrissen
  • Bei 10 Grundrissen kann man die “gasfreie” Version wählen
  • Spezielle 3-dimensionale Heckkonstruktion “FoldXpand”

5.LMC Vivo 532 K

Wenn es um große und schwere Wohnwagen geht, da wird  man beim Hersteller LMC meist fündig, und wer nach weiterem Komfort strebt, der kann es auch gerne mal mit einem Aluminium Design wie dem Airstream 684 versuchen, aber dann liegt man bei einem Budget um die 100.000 Euro.

Zurück zum LMC Vivo, der ein ganz anderes Design wie die bisher vorgestellten Mitstreiter hat – nämlich weiße Blenden hinter freundlichen Holztönen.

Am besten wir schauen uns einmal die Zahlen an…

Technische Daten – LMC Vivo 532 K

  • Anzahl Achsen: 1
  • Aufbau: GFK
  • Gesamtlänge: 844 cm
  • Innenlänge: 670 cm
  • Außenbreite: 253 cm
  • Innenbreite: 238 cm

  • Außenhöhe: 256 cm
  • Stehhöhe: 195 cm
  • Schlafplätze: 4-6
  • Bettmaße Bug: 210 x 88 &  205 x 88 cm
  • Liegefläche Mitte: 180 x 125 cm

  • Bettmaße Etagenbetten: 197 x 78 & 200 x 82 cm
  • Aufbaustärke: 40/30/30 mm (Boden/Wand/Dach)
  • Breite Eingangstüre: 70 cm
  • Serviceklappe: 100 x 42 cm
  • Kühlschrank: 141 L
  • Frischwassertank: 44 L

  • Heizung: Umluft Truma 3004 S
  • Masse im fahrbereiten Zustand: 1.508 KG
  • zGG: 1.800 KG
  • Auflastung bis: 2.000 KG
  • Zuladung: 256-456 KG
  • Garantie: 12 Jahre auf Dichtigkeit👍👍

Einen aktuellen Katalog dieses Riesen Caravan in unserem Wettbewerb der Klasse 1.800 KG Wohnwagen findest Du unter der Rubrik LMC Wohnwagen!

6.Tabbert Puccini 550 E 2,3 

Mit diesem Caravan befindet man sich bereits in der Oberklasse, und ist mit 35.550 Euro damit auch im oberen Spitzenfeld angekommen.

Wer also auf ein tolles Design Wert legt, der dürfte hier fündig werden, um seine stilvolle Reisen fast wie in einem Hotel zu unternehmen.

Wem dieser Komfort auf einer Breite von 250 Zentimeter zu viel des Guten ist, der kann die Option mit “230 Zentimeter” wählen👍

Wie man in diesem tollen Video von GERMAN TELEVISION sieht, sind auch die modernen Wohnwagen nicht nur mit Glattblech zu bekommen, sondern im bewährten Hammerschlagblech.

Geniale Staumöglichkeiten bietet der Tabbert Puccini 550 E 2,3, bei dem man von außen zulädt, und im Inneren schnellen Zugriff bei Wind und Wetter genießt.


Komfort beginnt meist beim Einpacken seiner Lieblingsausrüstung für die nächste Reise, und damit man kein Ticket wegen Überladung kassiert, kann man die Zuladung von 210 auf 410 KG steigern, indem man die Auflastung von 1.800 auf 2.000 KG vornimmt.

7.TEC Travel King 520 TKM

Wie versprochen möchten wir hier noch auf 2 Außenseiter eingehen, die man teilweise auch als historische Wohnwagen bezeichnen kann, und deshalb nur noch als Gebrauchte zu finden sind.

Freizeit Aktiv Erleben

Hersteller TEC

Die Marke TEC gehört mittlerweile zu LMC, und die folgenden Informationen beziehen sich auf das Modelljahr 2013 – deshalb hier ein paar Fakten zum Vergleich:

Technische Daten – TEC Travel King 520 TKM

  • Aufbau: GFK
  • Gesamtlänge: 770 cm
  • Innenlänge: 586 cm
  • Außenbreite: 232 cm
  • Innenbreite: 218 cm

  • Außenhöhe: 258 cm
  • Stehhöhe: 195 cm
  • Schlafplätze: 6
  • Bettmaße Bug: 205 x 149 cm
  • Bettmaße Mitte: 205 x 122 cm

  • Etagenbetten: 212 x 81 & 208 x 78 cm
  • Aufbaustärke: 40/30/30 mm (Boden/Wand/Dach)
  • Serviceklappe: 100 x 42 cm
  • Kühlschrank: 108 L von Thetford
  • Frischwassertank: 44 L

  • Heizung: Truma 3002 SL
  • Masse im fahrbereiten Zustand: 1.257 KG
  • zGG: 1.500 KG
  • Auflastung bis: 1.800 KG
  • Zuladung: 243-543 KG
  • Basispreis Saison 2013: 18.190 Euro

Nochmals ein herzliches Dankeschön an die Seite Oldiecaravan, wo auch Du bei Interesse den Farbprospekt der TEC Wohnwagen von 2013 runterladen kannst😍

8.Wilk 701 TE & 701 TF

Die Marke Wilk gehört definitiv zu den ältesten Marken der Wohnwagen in Deutschland, an die ich mich persönlich an das Camping mit Eltern Anfang der 80er Jahren sehr gerne erinnere.

Seit dem Jahr 1996 wurde dann leider diese beliebte Marke eingestellt, was Liebhaber von Nostalgie und konservativer Inneneinrichtung etwas traurig stimmen dürfte.

Aber wie wir alle wissen, haben die Wohnwagen bei guter Pflege durchaus eine Lebensdauer von 50 Jahren, was Bastler auf der Suche nach einem gebrauchten Wohnwagen auf den Plan rufen wird.

Ich gehe davon aus, daß diese beiden Grundrisse des Modell Wilk 701 in exzellenter Qualität auf den Markt kamen, denn mit knapp 36.000 DM im Jahr 1996 war das bereits eine sehr hohe Hausnummer.

Als kurze Ergänzung hier noch ein paar wichtige Kennzahlen der Wilk Wohnwagen im Jahre 1996:

  • Aufbau: GFK
  • Gesamtlänge: 896 cm
  • Innenlänge: 707 cm
  • Außenbreite: 250 cm
  • Innenbreite: 218 cm
  • Außenhöhe: 259 cm

  • Stehhöhe: 195 cm
  • Schlafplätze: 4
  • Leergewicht: 1.490 KG
  • Zuladung: 310 KG
  • zGG: 1.800 KG
  • Grundpreis Saison 1996: 35.590 DM

Dieser Grundriss dürfte wohl das meiste Raumangebot aller Modelle in diesem Beitrag bieten, denn die Innenlänge von über 7 Metern auf vier Schlafplätze bezogen sagt einiges aus👍

Bonus

Wie am Anfang bereits erwähnt, soll diese Tabelle Dir den schnellen Vergleich ermöglichen, und mit einem Klick auf die Links Zugang zu Hersteller oder Händler ermöglichen – Preis aufsteigend:

Hinweise zur Tabelle:

  • SP = Anzahl Schlafplätze
  • die beiden letzten Modelle kann man aufgrund des Saisonjahr im Preis nicht mit den anderen vergleichen
  • Nutzlänge = Innenfläche bzw. Aufbaufläche, je nach Angabe des Herstellers
ModellLängeNutzlängeBreiteSPzGGAuflastungZuladungGrundpreis
Adria Aviva 563 PT7595652466+11.5001.800225-52519.799 € 
Hobby De Luxe 560 KMFe75163425051.7002.000196-48524.710 € 
LMC Vivo 532 K8446702534-61.8002.000256-45625.990 € 
Knaus Sport 650 FDK86566025061.800k.A.18028.590 € 
Fendt Opal 560 SRF77456925041.7001.800178-27831.900 € 
Tabbert Puccini 550 E 2,3 79057023241.8002.000220-42035.550 € 
TEC Travel King 520 TKM77058623261.5001.800243-54318.190 € 
Wilk 701 TE & 701 TF89670725041.800k.A.31035.590 DM 
Vergleich “Wohnwagen 1800 KG Gesamtgewicht” – Stand 9/21

ZUSAMMENFASSUNG

Bevor Du auf die Suche nach Deinem optimalen Wohnwagen gehst, schaue Dir unbedingt die folgenden Werte im KFZ-Schein Deines Zugwagens nach:

  • Anhängelast
  • Stützlast

Desweiteren vergleiche das beworbene Gesamtgewicht vom Händler mit der Werksangabe, denn oftmals sind die Werte beim Händler höher, und beziehen sich auf das höchstmöglichste Gewicht nach einer Auflastung – wir haben dazu als Beispiel den Hobby De Luxe 560 KMFe gewählt!

Desweiteren sollte man sich in dieser Klasse von Wohnwagen auch mit dem Thema MOVER (Rangierhilfe) auseinandersetzen, damit das Rangieren schnell und mühelos erfolgen kann, und nicht nur für ausgewachsene Bodybuilder möglich ist😀

Ich hoffe, daß Du hier einige gute Informationen zum Thema Wohnwagen 1800 KG erhalten konntest, und dabei nützliche Zeit gespart hast. Das Team von CAMPERWELTEN und sagt “Danke” für Deinen Besuch und freut sich Dich hier bald wieder zu treffen😍

Weitere Themen:

Titelfoto: Tabbert Puccini 550 E 2,3  (Rechte:Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann)

Hans-Peter Verstel

Er ist ständig in der Natur unterwegs, wenn er nicht gerade am Schreiben ist. Berge und Flüsse sind seine beliebtesten Stellplätze.

Letzte Beiträge