5 Ford Transit L4H3 Camper – Ideal Zum Ausbau? (mit Video)


Unter den vielen Kastenwagen, die es auf dem Markt gibt, gehört der Ford Transit L4H3 zu denen, die trotz ihrer ordentlichen Größe bezahlbar und langlebig sind.

Diese zwei Eigenschaften machen ihn besonders attraktiv, um ihn zum Wohnmobil auszubauen. Doch es bleibt die Frage: Lohnt sich das überhaupt und ist das sinnvoll?

In meinem Artikel möchte ich Dir 5 Ford Transit L4H3 Camper vorstellen und warum der Ford als Basisfahrzeug jeweils die ideale Wahl darstellt. Ich bin mir sicher, dass Du für Dein eigenes Projekt so einiges an Inspiration finden wirst!

Die Vorteile des Ford Transit L4H3

Ford Transit L4H3 mit Bike Garage und Ski Depot

Beginnen wir mit dem Finanziellen: Der Kraftstoffverbrauch des L4H3 ist im Vergleich zu gleich großen Modellen sehr moderat und der Grundpreis von knapp unter 24.000 Euro ist verhältnismäßig preisgünstig. 

Vor allem in Hinblick auf andere Basisfahrzeuge von Mercedes, Volkswagen und Co!

Außerdem bietet der Transit viele Möglichkeiten, um ihn anzupassen, so dass er am Ende auch genau Deinen Bedürfnissen entspricht.

Sowohl gibt es zahlreiche – bezahlbare – Bausätze als auch lässt sich Dein Ford mit einfachen Mitteln im Do it Yourself Verfahren schnell und einfach ausbauen.

Ford Transit L4H3 im Detail

Doch ich möchte Dir nicht einfach nur sagen, dass der Ford Transit gut ist, sondern es Dir auch zeigen. Im folgenden gebe ich Dir seine technischen Daten mit auf den Weg.

Du wirst feststellen, dass der L4H3 einiges zu bieten hat und die perfekte Grundlage für einen voll ausgebauten und wohnlichen Camper darstellt.

Technische Daten Ford Transit L4H3:

  • Länge: 670 cm / Breite: 206 cm / Höhe: 278 cm
  • Leergewicht: 2.473 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Zuladung: 1.027 kg
  • 4 Türen / 3 Sitze
  • 70 Liter Dieseltank
  • 4 Zylinder TDCi Motor
  • ab 23.681 Euro

1. Der Ford Transit von Auto-Strunk

Beginnen wir mit dem ersten von fünf Modellen, die ich Dir vorstellen möchte. 

Beim Ford Transit Camper Bausatz von Auto-Strunk musst Du Dich um nichts kümmern und bekommst Dein Eigenheim auf 4 Rädern schon fix und fertig vor die Tür geliefert.

Die Motorisierung fällt mit einem 2.2 TDCi Motor sehr üppig aus und bringt es auf 155 PS. Außerdem kommt das Fahrzeug mit Zwillingsbereifung und in einem schicken Schwarz daher.

Im Inneren erwartet Dich eine Multifunktionsnasszelle mit allem, was für die Morgentoilette nötig ist: Dusche, WC, Waschbecken.

Außerdem gibt es einen Schlafbereich mit Bett und Fernseher, eine Küche mit Gaskocher, Spüle und Kühlschrank.

Der Gesamtpreis liegt bei knapp 70.000€. Dafür bekommst Du aber auch ein komplett ausgestattetes Wohnmobil auf Transit Basis, welches keine Wünsche offen lässt.

2. TrioStyle von Reimo

Beim zweiten Projekt in unserer Liste darfst Du sowohl selbst Hand anlegen und dabei bares Geld sparen oder Du lässt alles von einem Fachmann erledigen und bekommst sogar Garantie aufs Ergebnis.

Die Rede ist von der Möbelzeile TrioStyle aus dem Hause Reimo. Das Fertigteil ist vormontiert und für den Einbau in den Ford Transit L4H3 ausgelegt.

Für etwa 4.800 Euro erhältst Du damit einen Kleiderschrank, ein Wäschefach und eine komplette Küche.

Lass den TrioStyle entweder von Reimo selbst in Deinen Transit setzen oder verbaue ihn mit einfachen Schritten selbst.

3. Dein Projekt mit Good Life Vans

Wer seinen Kastenwagen ausgebaut als Camper sehen will und dabei nicht viel Geld ausgeben möchte, der sollte einen Blick auf Good Life Vans werfen.

Für den Ford Transit erhältst Du hier die Dreifaltigkeit des Selbstausbaus in Form folgender Module: Bodenplatte, Küchen-Schlafeinheit und Sitz-Stauraummöbel.

Mit anderen Worten: alles, was Dein Campingfahrzeug braucht. Der Clou daran ist, dass Du nur 12.000 Euro in die Hand nehmen musst und dann rundum ausgestattet bist.

Technische Daten Good Life Vans Modul One:

  • Maße Luxusbett mit Federmatratze: 160 x 200 x 15 cm
  • Wohnküche mit in- und outdoor Cooking
  • Hochleistungskocher
  • einfache Toilette
  • Sitzplätze nachrüstbar
  • ab 11.990€

4. Individualität pur mit MOVOVAN

Du suchst nach passenden DIY Ideen für Deinen Ford Transit und willst, dass er genauso wohnlich wird wie ein Ford Rimor Katamarano? Dann ab zu MOVOVAN.

Hier stehen Dir viele Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder nutzt Du eines der Ausbaukonzepte und übergibst die ganze Arbeit an die Profis oder Du lässt nur bestimmte Teile ausbauen bzw. nachrüsten.

Das Highlight sind aber die Do it Yourself Konzepte, mit denen Du deinen Ford Transit zum Heim mit persönlicher und individueller Note ausbauen kannst. 

Die Möbelkonzepte “The One”, “Tiny Home” und “Touring” lassen keine Wünsche offen und sind zusätzlich nach Deinen Vorstellungen veränderbar.

5. Vans of Germany und der autarke Transit

Das letztes Projekt in unserer Liste habe ich mir nicht umsonst bis zum Schluss aufgehoben. Denn es zeigt die ganze Bandbreite an Möglichkeiten, die Dir beim Ford Transit zur Verfügung steht.

Seit dem ersten Mai 2022 kannst Du beim 4 Jahreszeiten Wohnmobil auf Transit L4H3 Basis für 60.000 Euro zuschlagen. Dieses gibt es aber nur ein einziges Mal und es ist auch ganz gewiss nichts für den Durchschnitts-Camper.

Dafür bietet es aber enorm viel Potential zur Inspiration. Schau Dir nur mal die Details des Fahrzeugs an.

Technische Daten 4 Jahreszeiten Wohnmobil:

  • 52 Liter Abwassertank
  • 2 eingetragene Sitze + Wohnmobilzulassung
  • Küche + Bad
  • Schränke und Möbel
  • Trennwand mit Tür zum Fahrerhaus
  • Preis: 60.000€

Der Erbauer hat während des Lockdowns komplett im Fahrzeug gewohnt und es Stück für Stück wohnlicher gemacht. 

Am Ende ist aus einem auf den ersten Blick langweiligen Ford Transit ein Zuhause geworden, in dem man sich wohlfühlt und nicht nur wohnt, sondern “lebt”.

Zusammenfassung

Egal ob Du aus Deinem Transit in Eigenregie ein individuelles Heim machen oder mit Hilfe von Modulen und Bausätzen arbeiten willst, der L4H3 ist ideal zum Ausbau geeignet.

Die unterschiedlichen Projekte und Angebote sollen Dir einen Überblick geben, was alles möglich ist. Im besten Fall ziehst Du aus ihnen die zündende Idee für Dein eigenes Vorhaben.

Ich hoffe, ich konnte Dir beim Thema Ford Transit L4H3 Camper weiterhelfen und sage Danke für Deinen Besuch hier auf CAMPERWELTEN

Titelfoto: Reisevan von Good Life Vans auf Basis Ford Transit L4H3 (Rechte: FB/Good Life Vans)

Rolf Möbius

Wenn er nicht gerade hinter dem Steuer seines Alkoven sitzt, findest du Rolf entweder schlafend im Hubbett oder Artikel für Camperwelten schreibend auf der Seitensitzgruppe mit den extra bequemen Polstern.

Letzte Beiträge