Wie Du Ein Kleines Wohnmobil Mit Toilette Findest (9 Tipps)


Mit dem Wohnmobil flexibel zu reisen bedingt eine gewisse Kompaktheit und Anspruch auf notwendige Einrichtungen innerhalb des Campers. Ein kleines Wohnmobil ausgestattet mit Toilette könnte diese Anforderungen erfüllen.

Dieser Beitrag soll Dir 9 Tipps als Anregungen geben, wie und wo Du ein kleines Wohnmobil finden kannst, und weist auch auf Aspekte für einen späteren Wiederverkauf hin!

Diese Kapitel erwarten Dich in diesem Beitrag:

  1. Lege Dein Budget für den Kauf fest
  2. Wie und wo soll Dein Wohnmobil eingesetzt werden?
  3. Welche Abmessungen sollte Dein Wohnmobil haben?
  4. Welcher Wohnmobiltyp paßt zu Dir?
  5. Wer soll das Wohnmobil benutzen?
  6. Wie gut kann ich das kleine Wohnmobil wieder verkaufen?
  7. Vor- und Nachteile von kleinen Wohnmobilen
  8. Welchen Camper kann man mit einer Toilette nachrüsten?
  9. Hier wirst Du ein kleines Wohnmobil finden

1. Lege Dein Budget für den Kauf fest

Mit Deinem Wohnmobil raus aus Deutschland: Welche Länder gehören zu Europa

Falls Du bereits stolzer Besitzer eines Wohnmobil bist, oder gar mehrerer Wohnmobile besessen hast, dann hast Du schon einige Trends im Markt der Campingfahrzeug erlebt.

Zur ZEIT boomen die kleinen Wohnmobile im Bereich der Kastenwagen, die meist so um die 40.000 Euro neu starten. Für eine solche Summe kann man bereits top ausgestattete Wohnmobile erhalten, die nicht mit dem neuesten Schrei versehen sind.

Für Neueinsteiger, die auf der Suche nach einem guten gebrauchten Wohnmobil sind, empfehlen wir den Beitrag Ratgeber “Wohnmobil Bis 3,5 Tonnen Gebraucht Kaufen”, der eine gute Ausgangsbasis schafft.

Man sollte sich auch darauf einstellen, daß bei einem knappen Budget gemessen an den üblichen Marktpreisen, die Suche lange dauern kann, und wenn man dann das wirklich passende Wohnmobil gefunden hat, SOFORT handeln muß, denn die Nachfrage ist enorm groß.

Tip: Falls das Budget knapp ist, dann kann das Ansparen eine wichtige Rolle spielen, um herbe Enttäuschungen bei der Suche oder hohen Folgekosten (z.B. Reparaturen) nach dem Kauf zu vermeiden!

2. Wie und wo soll Dein Wohnmobil eingesetzt werden?

Der Hype um das kompakte Reisemobil oder dem schnittigem Van, als auch den Minicampern ist noch lange nicht beendet, denn auf den sozialen Medien sollen uns schöne Bilder eine Realität aufzeigen, die vielleicht gar nicht zu uns paßt.

“Mal schnell über das Wochenende zum Konzert nach Hamburg fahren” so oder so ähnlich lauten die Slogans der Van Hersteller, denn Marketing ist ja der erste Schritte für konstante Verkaufszahlen😀

Deshalb sollte man sich die Frage stellen, warum das Wohnmobil so klein sein soll und warum man wirklich mit einem Fahrzeug die “eierlegende Wollmichsau” finden muß, um sich in der Natur zu erholen?

Sei also kritisch, und notiere Dir diese Fragen, die es zu beantworten gilt:

  • Kann ich mit einem kompakten Fahrzeug alle Lebensbereiche abdecken?
  • Wie oft werde ich wirklich in diesem Reisemobil übernachten?
  • Wenn das Fahrzeug so klein ist – wie oft werde ich die Toilette benutzen?
  • Können zwei günstige Fahrzeuge mir mehr als ein teures Fahrzeug bieten?

3. Welche Abmessungen sollte Dein Wohnmobil haben?

Jetzt kommt die Bundeswehr Methode – Maßband raus👍

Das ist nicht als Scherz gedacht, sondern soll wirklich alle Fahrzeugabmessungen wie Länge, Breite und Höhe bedenken! Denn das hat auch etwas mit Raumgefühl und praktischen Grundrissen zu tun.

Außerdem nutzt es Dir nichts, wenn Du auf einen Camper mit Hochdach schielst, der eine geniale Länge von nur 499 Zentimeter aufweist, jedoch nicht in Deine Garage paßt, oder beim Einkaufen keinen Zugang zur Tiefgarage hat.

Die Abmessungen können sich zwangsweise aus Deinem Anforderungsprofil ergeben, das sich vermutlich wie bei vielen Campern im Laufe der Zeit verändern wird.

Bringen wir es doch mal auf den Punkt: Es gibt kein optimales Wohnmobil für alle Einsatzzwecke, und deshalb haben auch einige Camper mit entsprechendem finanziellen Rückhalt mehrere Fahrzeuge, denn manchmal möchte man auch mal abseits der asphaltierten Straße unterwegs sein, wo ein Geländewagen sinnvoll ist!

4. Welcher Wohnmobiltyp paßt zu Dir?

Das Angebot an Vans, Kastenwagen, Alkoven und auch teilintegrierten Wohnmobilen der Klasse 5 bis 6 Meter nimmt ständig zu, denn das profitable Segment wollen sich die Hersteller schließlich nicht entgehen lassen.

Nach wie vor kann man sagen, sind die Kastenwagen das dominierende Feld, und die Varianten mit Hubbett oder auch Kastenwagen mit Aufstelldach sind ausgeprägter denn je.

Für Neueinsteiger empfehlen wir unseren Beitrag Alle Wohnmobil Typen Im Überblick: Ein Illustrierter Leitfaden, um ein solides Basiswissen sämtlicher Wohnmobiltypen zu bekommen.

Eine sehr interessante Möglichkeit, klein und kompakt unterwegs zu sein, und dabei nur ein Fahrzeug haben zu müssen, ist die Verwendung einer Wohnkabine auf einem Pickup. Mit dieser Art von Camper kommt man überall hin, und hat mit dem Pickup ein Basisfahrzeug für Familie und Beruf allzeit und zuverlässig im Einsatz.

5. Wer soll das Wohnmobil benutzen?

Eine komische Frage oder eine sehr interessante Frage zugleich! Das kommt immer auf den Betrachtungswinkel an, und wie am Anfang bereits erwähnt, geht es um Anregungen – die Entscheidungen triffst ausschließlich Du👍

OK, zurück zur Ausgangsfrage “Wer soll das Fahrzeug benutzen?” kann sich auf die Ehefrau beziehen, die nur Kastenwagen mag, und schaukelnde Wohnkabinen haßt.

Und auch auf das Thema mit einer möglichen Untervermietung, das folgende Vorteile bringen könnte:

  • Finanzierung des Lieblings-Wohnmobil
  • Schrängt die Fahrzeuggröße nicht zu sehr ein
  • Mehr Flexibilität mit PKW und Wohnmobil
  • Klein anfangen mit günstigem Wohnmobil

Tip: Falls Dir diese Anregung gefälllt, dann schaue Dich einfach mal bei PaulCamper um, wo bereits hunderte Camper zeigen, daß dies eine gute Wahl sein kann.

6. Wie gut kann ich das kleine Wohnmobil wieder verkaufen?

Wir haben bereits gelernt, daß die Nachfrage sehr sehr hoch ist! Wie sieht es jedoch mit dem Alter aus? Lassen sich nur neue Modelle im höherpreisigen Segment schnell und einfach verkaufen, oder geht das auch mit Modellen, die bereits etwas aus der Mode gekommen sind?

Das weiß wirklich niemand, denn die Märkte ändern sich sehr schnell. Was sich immer wieder gut verkaufen läßt, sind Qualität und Wohnmobile im TOP-Zustand. Wenn dann noch eine gute Ausstattung dabei ist, sollte einem schnellen Verkauf eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

Bekanntlich lassen sich beliebte Modelle wie der Ford Nugget sehr schnell verkaufen, die sich aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrungen eine sehr gute Marktposition erabeitet haben, und dadurch eine sehr hohe Wertstabilität bekommen!

7. Vor- und Nachteile von kleinen Wohnmobilen

Es war noch nie eine schlechte Strategie die Auflistung mit den Plus- und Minuszeichen zu beginnen, bevor man sich an den Kauf macht!

Vorteile “kleine Wohnmobile”

  • Paßt in jede Parklücke ✅
  • Parkhaus ✅
  • Niedriger Spritverbrauch ✅
  • Modelle mit hoher Zuladung ✅
  • Hohe Reisegeschwindigkeit ✅
  • Perfekt für Städtereisen ✅
  • Günstig bei Maut ✅
  • Billig auf Fähren ✅
  • Modelle für Containerverschiffung ✅

Nachteile “kleine Wohnmobile”

  • Platzmangel ❌
  • Modelle mit niedriger Zuladung ❌
  • Oftmals keine Dusche ❌
  • Manchmal ohne Toilette ❌
  • Auf Stehhöhe achten ❌
  • Stauraum kann knapp sein ❌
  • Wintercamping kann hart sein ❌
  • nicht optimal für längere Reisen ❌

8. Welchen Camper kann man mit einer Toilette nachrüsten?

Das Ausgangsthema war “Kleines Wohnmobil mit Toilette”, jedoch sollte man beim Kauf ein bisschen flexibel sein. Es gibt wirklich sehr kompakte Fahrzeuge, und die Riege der Hersteller möchte sich besonders in der Klasse “unter 5 Meter” ständig verbessern.

Im Grunde läßt sich jedes Wohnmobil mit einer Toilette nachrüsten, auch wenn man manchmal ein wenig umbauen muß, oder sich anders organisieren sollte.

Lies doch einfach unseren Beitrag “Ratgeber Und Informationen: Hat Der VW California Eine Toilette?“, falls Du ein Fan von dem Kultcamper bist. Ansonsten ist das Thema “WC im Camper” immer aktuell, was sich auch in einigen unserer Beiträge widerspiegelt.

Falls man bei der Strategie mit einem Universalfahrzeug bleibt, so ist die Frage nach der fehlenden Toilette offen. Manchmal muß sich der Camper auf die Gewohnheiten einstellen, denn man ist bei vielen Vans ohne Bad auf eine fremde Dusche angewiesen, und kann bei diesen Einrichtungen gleich auch die Toilette nutzen:-)

9. Hier wirst Du ein kleines Wohnmobil finden

Manche Käufer stehen bereits vor einem schicken, kleinen Wohnmobil, sind sich jedoch nicht ganz sicher. Das ist OK, und man sollte auch immer auf sein Gefühl achten, bevor man den Kugelschreiber zu Unterschrift ansetzt.

Vermutlich kennst Du bereits einige Hersteller, die in Frage kommen könnten. Ganz ehrlich, ich bin immer wieder selbst überrascht, wie schnell schon wieder ein neues Unternehmen auftaucht, von dem ich noch nie etwas gehört habe. Und ich bin ständig im Netz unterwegs, um Recherche zu betreiben.

Deshalb mein Tip um weitere Marken und Modelle kleiner Wohnmobile zu finden – tippe einmal die folgenden Suchbegriffe bei Google ein:

  • kleinstes wohnmobil mit wc
  • campingbus mit wc und dusche
  • kleine camper
  • camper bus mit toilette
  • camper klein mit toilette

So kannst Du neue Hersteller und Händler finden, die auch gerne Werbeanzeigen schalten.

Ansonsten kann ich Dir noch unsere beiden Beiträge empfehlen:

FAZIT

Es ist außer Zweifel – kleine Wohnmobile sind der Boom schlechthin diese Tage. Wer möchte diesen Trend nicht verpassen oder wer sucht für sich das passende Wohnmobil? Ich hoffe, daß auch Du gute Anregungen zum Thema kleines Wohnmobil mit Toilette finden konntest, und Du schon bald damit auf Reisen sein wirst! Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf CAMPERWELTEN😍😍😍

Weitere Themen:

Titelfoto: Ford Transit Nugget Plus mit separatem Hygienebereich

Elisa Ganzinger

Die gute Seele im Autoren Team, die immer wieder auf der Suche nach interessanten Themen für unsere Leser ist.

Letzte Beiträge