Tabbert Da Vinci 525 TD – Fakten & Erfahrungen (mit Video)


Die Knaus Tabbert AG ist wohl eine der bekanntesten Marken, wenn es um Reisemobile und Caravans geht. Hierbei geht die Wohnwagenfertigung bis in das Jahr 1934 zurück, wobei im Laufe der Zeit viele unterschiedliche Modelle und Linien entstanden sind.

Im folgenden Artikel wollen wir uns mit dem Tabbert Da Vinci 525 TD beschäftigen sowie auf den Hersteller selbst eingehen.

Wie gut sind Tabbert Wohnwagen?

Die Reise von Tabbert startet mit der Gründung des Karosseriebauunternehmens Alfred Tabbert im Jahr 1934, welcher zur damaligen Zeit Plateuwagen für die Landwirtschaft konstruierte. In den Wirren des Krieges musste das Unternehmen seine Tätigkeit allerdings einstellen.

Davon ließ sich der Gründer allerdings nicht entmutigen und so nahm er den Betrieb bereits 1945 mit etwa achtzig Beschäftigten wieder auf. Der erste Wohnwagen von Tabbert kam im Jahr 1953 auf dem Markt und war so erfolgreich, dass dieser in Serie ging.

Die erste Serie, welche von Tabbert produziert wurde, hörte auf den Namen “Ideal-Caravan” und verhalf dem Unternehmen zu einem großen Bekanntheitsgrad. Bis 1971 entstanden so 14 Modelllinien und das Unternehmen verlegte seinen Sitz nach Bad Kreuznach.

1990 erfolgte der Börsengang und sieben Jahre später wurde der Hersteller von der Knaus AG übernommen, so entstand der Firmenname. Die beiden Unternehmen passten dabei sehr gut zusammen, bauten doch beide qualitativ hochwertige Camper und Wohnwagen.

Die Markteinführung vom Tabbert Da Vinci

Die Markteinführung der Tabbert Da Vinci Serie war 2003 und kam damals mit dunklem Holzdekor zu den Kunden. Diese Entscheidung war allerdings unglücklich gewählt, denn die meisten Käufer wollten hellere Farben.

Diesen Fehler bügelte der Hersteller ab dem Modelljahr 2005 aus und so bekam die Da Vinci Serie sowohl helles Holzdekor wie auch helle Polster. Diese Änderungen wurden von den Kunden gerne angenommen und so entwickelte sich der Da Vinci zum Kassenschlager.

Damit allerdings noch nicht genug, denn auch Jahre später als gebrauchter Caravan ist die Da Vinci Serie aller Baujahre sehr gefragt, was nicht zuletzt an der sehr guten Verarbeitung liegt. Daher verwundert es nicht, dass es die Modelllinie auch heute noch gibt.

Wohnwagen Tabbert Da Vinci – Modellübersicht

Beim Tabbert Da Vinci, handelt es sich wohl um eine der erfolgreichsten Modelllinien von Tabbert. Hierbei überzeugt die Linie durch ihre gute Raumausnutzung und darüber hinaus handelt es sich um einen Wohnwagen mit Heckküche.

Ab und wann kommt es vor, dass wenn ich mich über ein bestimmtes Modell informiere, mir ein anderes doch besser gefällt. Aufgrund dessen habe ich im Folgenden Mal eine Tabelle erstellt, wo die wichtigsten Daten und Fakten der unterschiedlichen zeitgenössischen Modelle gegenübergestellt sind.

Dadurch wird die Auswahl des richtigen Modells deutlich einfacher. Hierzu zwei kleine Anmerkungen, und zwar wird die Maße in cm und das Gewicht in kg angegeben.

FAKTENDa Vinci 525 TD (2005)Da Vinci 450 TD (2005)Da Vinci 540 DM (2008)Da Vinci 585 DM (2006)
Gesamtlänge725669785780
Gesamtbreite232232250250
Gesamthöhe262262265262
Aufbaulänge585470650653
Schlafplätze4464
Leergewicht1.1901.2671.3001.200
zGG1.5001.5001.9001.600
Gebraucht ab:11.200 Euro10.400 Euro15.750 Euro18.900 Euro

Technische Daten – Tabbert Da Vinci 525 TD

Nach dem groben Überblick wollen wir uns den Da Vinci 525 TD einmal genauer anschauen. Zuerst begrüßt einen die äußere Hülle aus GFK, welche sehr gute Dämmeigenschaften besitzt.

Danach geht es über die Tür am Heck in das Innere des Wohnwagens und man erblickt die offene Bauweise des Wohnwagens mitsamt der hellen Polster und des Dekors. Direkt vor einem befindet sich die Küche, welche aus einem zweiflammigen Herd, einer Spüle sowie einem Kühlschrank mit Gefrierkombination besteht.

Links davon befindet sich die Sitzgruppe, an welcher bis zu vier Personen bequem Platz finden. Darüber hinaus kann der Tisch versenkt werden, sodass dort zwei Personen auf einer Fläche von 165 x 205 cm schlafen können.

Direkt gegenüber gibt es auch noch ein zweites Bett mit den Maßen 145 x 196 cm, wobei sich dort auch das Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken befindet. Daneben bietet der Caravan auch noch viel Ablagefläche.

Technische Daten – Tabbert Da Vinci 525 TD (2005)

  • Aufbaulänge: 585 cm
  • Gesatbreite: 232 cm
  • Gesamthöhe: 262 cm
  • zGG: 1.500 KG

  • Bettmaße: 145 x 196 cm und 165 x 205 cm
  • Schlafplätze: 4
  • Frischwassertank: 45 Liter
  • Kühlschrank: 133 Liter, mit Gefrierfach

Tabbert Da Vinci 525 TD – Camper Erfahrungsbericht

Ein Blick auf den Gebrauchtwagenmarkt zeigt, dass die Modelle der Tabbert Da VInci Modelle sehr gefragt sind, was unter anderem an der hohen Zuverlässigkeit liegt. Dank der offenen Bauweise und den hellen Materialien hat man auch nie das Gefühl, dass der Caravan einen einengt.

Ebenso bereiten die Modelle auch nur geringe Folgekosten, denn sowohl Heizung wie auch die Wasseranlage bereiten in der Regel keine Probleme. Darüber hinaus gibt es auch nur selten Dichtheitsprobleme. 

Den Ausruf, der Wohnwagen Kühlschrank kühlt nicht, hört man beim Da Vinci ebenfalls nicht, da die Kühlschränke ebenso brav ihren Dienst verrichten. Kleinere Mängel gibt es im Bereich des Türschlosses, welches Mal Probleme machen kann.

Ebenso können auch mal die Fenster Undichtigkeiten aufweisen, was allerdings auf minderwertige Materialien seitens des Zulieferes zurückgeht und auch bei anderen Wohnwagen auftritt.

Was kostet die Versicherung für einen Wohnwagen? Diese Frage kann ebenfalls einfach beantwortet werden, denn die Da Vinci Serie kostet in der Haftpflicht gerade einmal dreißig Euro, wobei die Beiträge mit einer Vollkaskoversicherung auf bis zu 1.000 Euro steigen können.

ZUSAMMENFASSUNG

Beim Tabbert Da Vinci 525 TD handelt es sich um einen einachsigen Caravan, welcher insgesamt Platz für vier Personen bietet und darüber hinaus durch seine hochwertige Verarbeitung punktet.

Ebenso überzeugt der Da Vinci auch durch seine offene Raumaufteilung und seiner durchdachten Konstruktion. Dadurch bietet der Da Vinci viel Stauraum und zudem eine vollwertige Küche mitsamt Badezimmer.

Der Tabbert Da Vinci eignet sich aufgrund seiner zuverlässigen Verarbeitung und seiner geringen Unterhaltskosten vor allem für kleine Familien sowie Dauercamper. Hierbei überzeugt die Serie auch durch die Möglichkeit, eine Markise oder ein Vorzelt einfach anbauen zu können.

Titelfoto: Wohnwagen Tabbert Da Vinci 525 TD (Rechte: Vignir Stefansson)

Team CW 01

Das Team von Camperwelten schreibt ständig über die Themen Reisemobile, Wohnwagen und Camping, damit unsere Leser hier schnell und einfach die gewünschten Informationen finden werden.

Letzte Beiträge